Herz?

03.07.10 08:44 #1
Neues Thema erstellen

teufelchen84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 03.07.10
Ps. Ich muss dazu sagen es ist ja normal das der Blutwert gut ist wenn ich tabletten nehmen. Seit ende März nehme ich keine mehr. Und mit den Beschwerden hat es anfangs Juni wieder angefangen. Aber es ist eine ganz andere Lebensqualität mit und ohne Tabletten. Also denn Unterschied ist deutlich...

Schönen Abend noch

Teufelchen


teufelchen84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 03.07.10
Hallo

Ich melde mich nach fast 2 Jahren wieder.
Also es war nicht das Herz.

Lg


ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.868
Seit: 04.02.09
hallo teufelchen ,

schön das du dich wieder meldest

magst du uns denn mitteilen was es denn nun war


lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)


Bunti ist offline
Beiträge: 547
Seit: 28.07.11
Zitat von ory Beitrag anzeigen

magst du uns denn mitteilen was es denn nun war


lg ory
mich würde es auch interessieren und herzlich willkommen zurück


teufelchen84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 03.07.10
Hallo Ory Hallo Bunti

Ja sicher dürft ihr wissen was die Uhrsachen sind.

Ich habe mein Hausarzt gewechselt. Der hat alles untersucht. EKG Ultraschall, Röntgen etc. Nichts gefunden. EKG normal... Nur der Eisenmangel war wieder im Keller. Muss bis an mein Lebensende Tabletten nehmen.

Ich habe eine soziale Phobie mit leichter Depression. Die Schmerzen kommen sehr warscheinlich von dort. Sie sind schon viel besser geworden. Bin seit anfangs Jahr in Behandlung und es wird Schritt für Schritt besser. Hab eine sehr gute Psychologin.

Liebe Grüsse

Teufelchen


ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.868
Seit: 04.02.09
hallo teufelchen ,

super das du uns berichtest was nun für dich schlussendlich die ursache war , wünsche dir weiterhin alles gute

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)


Bunti ist offline
Beiträge: 547
Seit: 28.07.11
Soziale Phobie kommt mir sehr vertraut vor!
Schon unglaublich was Panik, Angst oder Phobien so für koerperliche Symptome verursachen können


Witcher ist offline
Beiträge: 105
Seit: 01.11.10
Schön das es für dich ein Happy End gab.
Trozdem würde ich das als warnzeichen und als zweite Chance betrachten, und was gutes daraus machen!
Achte auf eine Gesunde Lebensweis, denn sonst hast in 20 jahren oder so wirklich ein ernstes Problem und vieleicht keine weiter Chance!

Machs Gut, und nimm meine Worte (dir zuliebe) sehr ernst.


teufelchen84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 03.07.10
danke für eure lieben Worte.

Es braucht sicher noch viel Zeit. Aber ich denke bin auf einem guten Weg. Ich hab einfach gemerkt ich steh das nicht mehr alleine durch. Was ich noch oft habe sind schweissige Hände,ein kribbeln in der linken Brust oder einen komischen Hals wenn ich eine Panikatacke habe. Am Samstag hab ich meine Fingernägel kaputt gemacht
(sieht scheusslich aus)und das nur weil ich Panik habe wenn ich jemand nach Hause fahren muss mit dem Auto....Ich am Steuer und jemand neben dran das geht gar nicht. Der Drang nach Perfekt zu sein ist noch sehr gross. Ja nicht auffallen oder ja keine Fehler machen. Ich überlege dann immer was die anderen denken können über mich. Wenn ich einen Fehler mache im Job hab ich das Gefühl ich bekomme die Kündigung. Ich kann ja eh nichts. Das hatt mich langsam kaputt gemacht. Daher ist auch mein Selbstbewusstsein nicht sehr gross und ich bekomme Selbstzweifel und suche die Fehler bei mir.

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Das Herz
 
Herz?
 
Herz?


Optionen Suchen


Themenübersicht