Diverse Probleme/Angst vor ALS

01.07.10 21:20 #1
Neues Thema erstellen

Borreliose2010 ist offline
Beiträge: 102
Seit: 13.06.10
Ich habe einen Beitrag im Borrelioseforum gepostet...

Ich habe vor paar Tagen über das Thema ALS etwas gelesen.

Wie das so ist steigert man sich in alles rein :(

Nun habe ich den Beitrag hier gelesen

Alles mit A... - Erfahrungsbericht - Amyotrophe Lateralsklerose ALS

und habe Todesangst...

Ich erkenne ein paar der Symptome wieder...
Könnt auch meinen Borreliose Beitrag lesen...

Ich hab so Angst gerade :(

Wegen diesem einschlafen und Kribbeln der Extremitäten seit einigen Tagen und der zurückgekehrten Luftnot...

Ich schiebe es gerade auf Borreliose und bisschen die HWS.

Hatte das Gefühl das beim kerzengeraden sitzen die Symptome fast verschwinden.

Jetzt beim liegen auf dem Bauch stütze ich mich mit ellenbogen auf.
Die hände sind zu 99% frei. ich merke eigentlich kein kribbeln oder sonstiges...

nur mein rechter fuß und die zehen sind zum teil eingeschlafen / kribbeln & atemnot in bestimmten positionen.

sprachstörungen hatte ich damals bei dem anfall januar 2010 als die mich ins krankenhaus mit hohen blutdruck eingeliefert haben...

nach antibiotika gings mir irgendwann 2 wochen blenden.

jetzt echt mies seit paar tagen.

bin vorgestern total verkrampft im krankenhaus angekommen. hatte mich selbst umarmt und pfötchenstellung gehabt.

die meinten ich hätte hyperventiliert :(

was mach ich nun mit meiner angst :(?

Diverse Probleme/Angst vor ALS

jessi2501 ist offline
Beiträge: 76
Seit: 09.06.10
hi!!
mach dich bloss nicht verrückt ich kenne das mit dem ALS auch ich habe angst das ich das habe..wenn ich mir was durchgekesen habe darüber ging es mir jedes mal schlechter und ich habe dann immer gedacht ich bekomme mehr und mehr syptome ...die angst hat mich verrückt gemacht und macht es heute immer noch...
lg

Diverse Probleme/Angst vor ALS

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Boreliose,

Mach dich nicht verrückt Ich kann dich wirklich verstehn daß du Angst hast
Eine Freundin von mir hatte ALS, daher hab ich mich näher mit dieser Krankheit befaßt.
ALS fängt mit Muskelzuckungen an und meist mit Schwäche und Lähmung in den Armen.

Kuck dir mal diese Seite an und auch den Video. Hoffe es hilft dir deine Angst zu nehmen

ALS (amyotrophe Lateralsklerose)

Diverse Probleme/Angst vor ALS
darleen
Hallo Boreliose

hast du einen aktuellen Calziumwert?

Kribbeln und Pfötchenstellung könnten auch von einem Calziummangel kommen..

sowie das Gefühl von eingeschlafenen Extremitäten..und Tetanien...

liebe grüße darleen

Diverse Probleme/Angst vor ALS

Borreliose2010 ist offline
Themenstarter Beiträge: 102
Seit: 13.06.10
Naja.
In dem Krankenhaus haben die ja Blut am Ohr abgenommen und meinten es wäre klar dass ich hyperventiliert hätte.

Nur das Kribbeln taucht öfter seit einigen Tage sowie das einschlafen der Extremitäten.

Dann verschwindet es für einige Zeit.

Muskelzuckungen für 1 sec sporadisch am ganzen Körper waren vor der Borreliosetherapie vorhanden und sind nun sporadisch auch nach abgebrochener Antibiotikatherapie wiedergekommen.

Ok ich war nicht viel zu fuß unterwegs die moante. faulheit.

die letzten 2 tage war ich viel spazieren.

meine waden kribbelten und ich hatte ein kribbeln/schwächegefühl/steife? waden.

mit kirbbeln in den zehen und händen.

ich dachte auch an borreliose sowie die hws. eine bessere körperstellung schien diese taubheits/kribbelgefühl um 90% zu reduzieren...

ebenso als ich mich gestern unter 4 augen mit jemand über dies thema unterhielt wurde das kribbeln in den händen und armen sehr deutlich.
um nachher zwischendurch beim entspannen fast? gänzlich zu verschwinden.

also hoffe ich auf einen großen stressfaktor...

jetzt nach dem aufwachen kribbelt nichts. die waden waren nur. leicht spüren. als angespannt.

das kribbeln und leichtes zucken überall an körper dürfte nun im laufe des aufwachens auftreten.

zumindest das zucken erstmal.

Diverse Probleme/Angst vor ALS

Borreliose2010 ist offline
Themenstarter Beiträge: 102
Seit: 13.06.10
Zitat von darleen Beitrag anzeigen
Hallo Boreliose

hast du einen aktuellen Calziumwert?

Kribbeln und Pfötchenstellung könnten auch von einem Calziummangel kommen..

sowie das Gefühl von eingeschlafenen Extremitäten..und Tetanien...

liebe grüße darleen
ich glaube zu 99% der war ok.
einmal bisschen erhöht.

ich meine auch dass ich das vor der antibiotikatherapie vermehrt hatte mit einschlafen der extremitäten und zuckungen.
irgendwann nach 2 wochen waren die symptome für 3 wochen verschwunden.
nun sind sie langsam wiedergekommen nach absetzen des antibiotikas..
ich hoffe dass es das ist.

Diverse Probleme/Angst vor ALS

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Bist du in Therapie? Ich meine nicht einen Schulmediziner Ich würde dir empfehlen dich mit Dr Mutter in Verbindung zu setzen, er kann dir sicher helfen und dir die Angst nehmen
Wenn du möchtest kann ich dir gerne die Adresse per PN usw geben

Diverse Probleme/Angst vor ALS

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Evtl merkst du unter anderem die Nebenwirkungen von Minocyklin.

Nebenwirkungen aktuell

Diverse Probleme/Angst vor ALS

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Ich hab eben gelesen daß du mit einem Backenzahn heftige Probleme hattest bzw hast Das kann die Ursache deiner Probleme sein!!

Es gibt eine Wechselwirkung zwischen Zähnen und dem Körper, und dabei sind die Backenzähne mit den Nerven im Wechselspiel

Den Zahn würde ich mir auf jeden Fall ziehnlassen Ich würde dir empfehlen damit zu einem Spezialisten zu gehn, der auch Kieferherde behandelt, zBsp Dr Neubert in Worms. Ich kann dir gerne per PN seine Adresse geben.

Schau dir mal diese Grafik an
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg a_Meridianbez_ge_Bild.jpg (121,3 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von Petri (02.07.10 um 11:04 Uhr)

Diverse Probleme/Angst vor ALS

Borreliose2010 ist offline
Themenstarter Beiträge: 102
Seit: 13.06.10
Zitat von Petri Beitrag anzeigen
Bist du in Therapie? Ich meine nicht einen Schulmediziner Ich würde dir empfehlen dich mit Dr Mutter in Verbindung zu setzen, er kann dir sicher helfen und dir die Angst nehmen
Wenn du möchtest kann ich dir gerne die Adresse per PN usw geben
Ja bitte

Bin bei einem Neurologen in Bonn wegen der Borreliose in Behandlung.
Habe ihn aber seit einigen Wochen nicht mehr angerufen :P


Optionen Suchen


Themenübersicht