Bei Wassersprung Trommelfell geplatzt?

30.06.10 19:59 #1
Neues Thema erstellen

Tulbi ist offline
Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Hallo Zusammen

Ich bin heute von einer ca. 2 Meter hohen Brücke ins Wasser gesprungen und dann schmerzte mein rechtes Ohr sehr...
Es war auch irgendwie Wasser drin (aber nicht enoorm viel)

Nach einer Zeit (4min) ging der Schmerz zurück und jetzt wechselt es zwischen leichten Ohrenschmerzen und einer starken Präsenz (oder so) meines Ohres ab.

Ich denke es ist immer noch ein bisschen Wasser drin und es fühlt sich wie ein Pfropf an...

Was ist passiert? Mein Trommelfell geplatzt?

Sollte ich den Arzt (schleunigst) aufsuchen??

Danke für die Hilfe

Tobias


Trommelfell geplatzt?
Weiblich Maumel
Hallo Tulbi,


könnte schon sein das es gerissen ist durch den plötzlichen Druck.

Da ist ein Arztbesuch schon notwendig, vor allem weil, wenn es gerissen ist, darf kein Wasser rein und wenn noch welches drin ist, muß das unbedingt raus.
Sonst entzündet sich das Ganze möglicherweise.


LG Maumel

Trommelfell geplatzt?

Tulbi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Hallo Maumel

Heisst das, ich sollte heute Abend noch zum Doktor oder morgen?

Lg

Trommelfell geplatzt?
Weiblich Maumel
Gleich morgen früh? Ginge das?
Zum HNO.
Ich meine du könntest auch zur Notfallambulanz, wenn du eine da hast. Du hast ja Schmerzen.

Geändert von Maumel (30.06.10 um 20:07 Uhr) Grund: Ergänzung

Trommelfell geplatzt?

Tulbi ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 30.06.10
Hallo Maumel und Andere

Ich gehe jetzt morgen Morgen zum Doktor...

Ist es ok wenn ich jetzt noch ein mini schmerzmittel einschiebe??

DAnke für den Rat

Tobias

Trommelfell geplatzt?
Weiblich Maumel
Ja denk schon das das ok ist

Gute Besserung!


Optionen Suchen


Themenübersicht