Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

24.06.10 11:12 #1
Neues Thema erstellen

Lowscreen ist offline
Beiträge: 5
Seit: 22.06.10
Hallo zusammen.
Ich leide schon seit einiger Zeit an folgenden Problemen.
Vorab meine letzten Blutergebnisse zeigten erniedrigten MCV, MCH
und MCHC. Mein letzter TSH Wert war 4,8. Sonografie der Schilddrüse zeigt
normale Größe, keine Knoten.

Die Probleme die ich derzeit habe zeigen sich stärker wenn
ich etwas gegessen habe. Aber noch lange nicht bei allem was ich
esse. Dann bekomm ich nach einiger Zeit eine verengte Nase und
Herzrasen bis zum Hals. Bin derzeit sowieso extrem schnell ausser
Atem. Belastungs EKG mußte ich nach einer Minute mal abbrechen.
Blutdruck war dann auch schon über 200.
Schwindel Gefühle, als wäre ich leicht betrunken.
Schlussendlich Atemnot. Aber das ist etwas komisch. Ich merke das ich
Luft bekomme...aber habe das Gefühl es würde nichts im Hirn ankommen.
Alkohol ist ganz schlimm, aber davon trinke ich selten was. Habe ich nur letzte
Woche im Urlaub bei einem Glas Bier bemerkt. Mein Kopf fühlt sich oft
ganz komisch an, als wäre ich leicht betrunken mit ganz wenig Kopfdruck.

Aber am schlimmsten finde ich derzeit das mir ständig die Füße und/oder Beine
einschlafen. Bei den Fingern habe ich in diesem Moment auch..meist rechts,
selten schon mal links. Das lustige ist das ich es nicht in der ganzen Hand
habe sondern es fängt immer mit den kleinen Finger und Ringfinger an.
Schlafe ich auf der linken Seite und liege damit auf meinem linken Arm...
schläft nicht der linke Arm oder Hand ein, sondern der rechte. Wenn ich
rechts liege genau umgekehrt.
Kann das alles von der Schilddrüse kommen (habe immer noch keine
Tabletten) oder ist das was anderes? Wenn ich Jodtabletten nehme..geht
es mir 10 Minuten spitze als wäre nie was gewesen, nach einiger Zeit kommen
umso schlimmer die Symptome zurück. Dazu kam das ich letztens Jodsalz
über ein paar Gurkenscheiben gestreut habe und direkt nachdem Essen Asthma bekam.
Wenn ich aber ne Dose Fisch esse..habe ich nix?!?

Danke für eure Mithilfe. Die Symptome werden derzeit von Tag zu Tag
schlimmer. Traue mich schon gar nicht mehr richtig zu essen.

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

syntheticSain ist offline
Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
Hallo Lowscreen

Kannst du mal alle Schilddrüsenwerte (mit den Normwerten) hier einstellen?
Hast du auch den Befund der Sonografie?

Vielleicht hast du auch eine Lebensmittelallergie oder -intoleranz? Wurde das bei dir schon mal getestet?

Liebe Grüsse

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

Lowscreen ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 22.06.10
Müßte ich mir beim Arzt kopieren lassen.
Weiß nur noch das mein Ft4 bei 3,36 und mein TSH bei 4,83 lag. Normhöchstwert
beim TSH war 4,2.
Die Sonografie war in Ordnung...Schilddrüse Normgröße keine Knoten.
Anfang des Jahres wurde das auch schon mal gecheckt (anderer Arzt).
Da wurde mir gesagt sie wäre am obersten Normbereich von der Größe her.
Kann die schrumpfen oder haben verschiedene Ärzte da andere Ansichten
wie groß eine Schilddrüse sein muß/darf.

Ich bin gegen Nüsse und teilweise Obst allergisch. Heuschnupfen mit ein wenig
Asthma hab ich auch. Aber von Gurken habe ich vorher noch nie was gehabt.
Auch kochen wir schon lange mit Jodsalz.
Damals verschrieb mir der Arzt Jodtabletten zu nehmen. Was ich auch ein halbes Jahr
gemacht habe, meine Werte wurden besser..jetzt plötzlich kann ich weder Jodtabletten
vertragen noch werden meine Werte besser. Schon eine Woche nach Jodtabletten
absetzen ist mein TSH von 2,37 auf 4,8 hochgerutscht. Mein Arzt kann sich das
nicht erklären. Deshalb bin ich auch da weg. Solche Ärzte kann ich nicht gebrauchen.

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

syntheticSain ist offline
Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
Lass dir alle Werte vom Arzt geben und stell sie dann hier ein. Wurden auch die Antikörper getestet?
Naja das mit der Grösse und keine Knoten sagt noch nicht viel aus... Hast du den Bericht schriftlich? Wenn nicht, verlang ihn auch noch.
Über die Grösse gibt es schon auch Normen, kenne mich da allerdings nicht so aus.

Bin auch kein SD/Hashi Experte aber bei Hashi sollte man auf keinen Fall Jodtabletten nehmen, ich glaube das verschlimmert alles noch... Aber ganz sicher bin ich mir da auch nicht. Ev. meldet sich noch jemand der sich besser damit auskennt.

Oder hier: Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

Lowscreen ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 22.06.10
Ja Antikörper test wurde gemacht...TPO-AK glaub ich hiess der. Da
war der Wert bei 11 und sollte unter 50 sein. Hab gesehen das es
da noch andere Werte gibt, aber mein Arzt sagt das würde reichen.
Dieser Wert würde alle zusammen fassen. Ob das stimmt keine Ahnung.

Hab auch andauernd Halsschmerzen die nach einiger Zeit wieder
weg gehen. Momentan hab ich da nix. Hab nen Termin zum Radiologen
der auf Schilddrüse spezialisiert ist, aber meine jetzige Ärztin sagt ich
soll den Termin absagen, da wäre nix. Aber Thoroxin hat sie mir auch nicht
verschrieben.
Hab mir eben nen Matjesbrötchen geholt, seit dem gehts mir besser,
als würde die Durchblutung viel besser funktionieren. Aber ganz weg isses
noch nicht.

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Lowscreen,

schau mal in unser Wiki: Schilddrüse ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Auf dieser Seite kannst Du schon mal einige Informationen zur Schilddrüse finden.

Zu Deinen Werten: Das TSH ist bei Dir zu hoch; die obere Normgrenze liegt derzeit bei 2.5.
Vielleicht findest Du auf Bens Liste die Adresse eines Facharztes in Deiner Nähe?
von Patienten empfohlene Ärzte (Ben's Liste)

Bitte lass bis zur kompletten Abklärung jegliche Jodzufuhr weg.

Liebe Grüße,
uma

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

Lowscreen ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 22.06.10
Hier mal meine Werte wie besprochen:

Leukozyten 5.8 (4.0 - 9.0)
Erythrozyten 6.5 (4.5 - 6.0)
Hämoglobin 13.9 (13.0 - 18.0)
Hämatokrit 45,7% (39.0 - 55.0)
MCV 69,9 (79,0 - 92,2)
MCH 22.2 (25,7 - 32-2)
MCHC 31,4 (32,0 - 36,0)

Thrombozyten 248 (150-400)
Segmentkernige Granulo 54,2% (34 - 68)
Lymphozyten 30,8 (22 - 53)
Monozyten 10,3 (5-12)
Amylase 41 (<100)
Lipase 64 (<60)
GOT (ASAT) 42 (10-50)
GPT (ALAT) 73 (<50)
YGT 60 (<60)

CRP (hochsensitiv) 0,8 (<5)
TSH 4,83 (0,27 - 4,20)
FT3 3,83 (2,0 -4,4)
FT4 1,53 (0,9 - 1,7)
TPO-AK 11 (<55)

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Lowscreen,

die erniedrigten Werte von MCV, MCH und MCHC könnten auf eine Anämie hinweisen.
Auch die erhöhte Erythrozytenzahl zeigt in diese Richtung:
"Polyglobule Anämie"
Manche Anämieformen (Anämie=Blutarmut) können in bestimmten Stadien eine normale oder sogar erhöhte Erythrozytenzahl haben: Eisenmangelanämie, Thalassämie. In beiden Fällen sind aber das Hämoglobin und die Größe der Erythrozyten (MCV) meist vermindert.
Rote Blutkörperchen

Erhöhte Leberwerte findet man bei verschiedenen Störungen, unter anderem auch bei einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse.

Es wäre vielleicht wirklich sinnvoll, die beiden fehlenden Antikörper untersuchen zu lassen und - wie schon erwähnt - den Facharzt zu befragen.

Liebe Grüße,
uma

Kribbeln und einschlafen von Füssen und Fingern. Luftnot Anfälle

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Lowscreen,

außer der Schilddrüse, die mit diesem TSH nicht in Ordnung ist, fallen mir evtl. noch Nahrungsmittelunverträglichkeiten ein, und an erster Stelle eine Histaminintoleranz.
Oft gehen ja Schilddrüsenprobleme mit Intoleranzen (aber auch Allergien) zusammen.

Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
> Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz.

Ein Ernährungstagebuch könnte da weiter helfen.
http://www.tilactamed.de/ernaehrungs...gstagebuch.pdf

Grüsse,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht