Problem im Kopf?

21.06.10 19:26 #1
Neues Thema erstellen

Fraxizz ist offline
Beiträge: 3
Seit: 21.06.10
Hallo zusammen,


vor einigen Wochen bemerkte ich, als ich unterwegs war zu Fuss, dass ich nach ca. 10 Minuten Fussweg folgendes Problem bekam:

Mir wurde stark schwindelig, ich hatte das Gefühl, als würde sich mein Gehirn im Kopf "drehen", mir wurde leicht übel und ich bekam Panik (Angst, umzufallen, oder einen Schlaganfall zu bekommen). Dieser Zustand hielt an, bis ich wieder in unserer Wohnung angekommen war, also ungefähr eine Stunde. Dann, zu Hause, klang das alles langsam ab und mir wurde wieder "normal".

Die Symptome oben (genau die selben) bekam ich 14 Tage darauf wieder, bei Sonnenschein und einem Spaziergang, den wir machten. Wieder begann alles erst nach ein Paar Minuten, hielt dann aber wieder ca. eine Stunde an. Danach, zu Hause, war alles wieder normal.

Heute auf dem Weg in die Stadt wieder genau das selbe, wie bereits oben erwähnt. Wieder ca. eine Stunde, später zu Hause wurde alles wieder gut, wobei ich aber im Moment (ca. 3 Stunden später) die Belastungen des Vorfalles noch in meinem Kopf spüre.


Was könnte das sein? Ich bin jetzt 33 Jahre alt, männlch, und habe nie eine ernsthafte Erkrankung gehabt. Ich habe Bedenken, dass es etwas schwerwiegendes sein könnte. Seltsamerweise kommen diese Phasen nur, wenn ich das Haus verlasse und draussen unterwegs bin. Zu Hause klingt das alles immer wieder gut ab im Laufe weniger Minuten.


Danke im Voraus!!

Problem im Kopf?

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Fraxizz,

wenn das nur außer Haus passiert ist Dein Körper außerhalb möglicherweise mit etwas konfrontiert was er einfach nicht verträgt. Hier als Beispiel diese Infos:
Allergien erkennen, vorbeugen und behandeln
Der große Allergie-Report des Allergie- und Naturheilzentrums Müller-Burzler

Ist Dir denn da sogar irgend etwas bekannt?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Problem im Kopf?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Fraxizz,

könnte es sich bei Deinen Symptomen um Panikattacken handeln?

Panikattacken äußern sich als plötzlich auftretende Angstanfälle mit körperlichen Symptomen wie: Herzrasen, Herzklopfen oder unregelmäßigen Herzschlag, Schwitzen, Zittern oder Beben, Mundtrockenheit, Atemnot, Erstickungsgefühle, Enge oder Kloß im Hals, Schmerzen, Druck oder Enge in der Brust, Übelkeit oder Bauchschmerzen, Schwindel, Unsicherheits-, Ohnmachts- und Benommenheitsgefühle, Unwirklichkeitsgefühle oder das Gefühl, nicht richtig da zu sein, Angst, die Kontrolle zu verlieren, Angst, "wahnsinnig" oder ohnmächtig zu werden; Angst, einen Herzanfall zu erleiden oder zu sterben, Hitzewallungen oder Kälteschauer, Taubheit oder Kribbelgefühle.
Panikattacken - Ursachen, Symptome, Behandlung

Findest Du Dich in den Informationen auf dieser Seite irgendwo wieder?

Liebe Grüße,
uma

Problem im Kopf?

Fraxizz ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 21.06.10
..dankeschön!

Ja,da erkenne ich so manches wieder,bei Allergieen,aber auch bei den Attacken. Aber wie gesagt,- das alles ist neu für mich,was ich jetzt da erlebe.....

Kann das denn so plötzlich kommen,obwohl vorher nie etwas war?

Mache mir immer die Sorge, dass es Vorboten von etwas schlimmen sein könnten.....

Problem im Kopf?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Fraxizz,

gib doch mal das Stichwort "Panikattacken" in die Suchfunktion ein; dann findest Du Threads, die sich damit beschäftigen. Vielleicht hilft Dir das weiter?

Liebe Grüße,
uma

Problem im Kopf?

Fraxizz ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 21.06.10
..ich kann mich unter den verschiedensten Erkrankungen wiedererkennen. Einen Arzttermin habe ich leider erst Morgen. Heute habe ich das gleiche Problem schon wieder, diesmal aber zu Hause und etwas schwächer.

Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass dieser Druck im Kopf (kein Kopschmerz!!) immer nur in der rechten,vorderen Kopfhälfte zu spüren ist.

Alles andere hatte ich heute aber auch schon: Schwindel,Angst,was schlimmeres zu haben, Mundtrockenheit,absolute Unruhe...und immer wieder (auch jetzt) dieser Druck, der sich anfühlt, als müsse ein "Ventil" geöffnet werden, damit er entweichen kann.

Seltsam und beunruhigend.........

Problem im Kopf?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Fraxizz,

lass uns bitte wissen, was der Arzt gemeint hat, und was er evtl. unternehmen möchte, um Deine Symptome zu klären.

Liebe Grüße,
uma

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Hat er ein Problem im Kopf?


Optionen Suchen


Themenübersicht