Komisches Phänomen - oder was?

20.06.10 23:07 #1
Neues Thema erstellen

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo,

mir geht es grad ziemlich komisch - ich kann mir das nicht erklären - und stelle mein Problem hier herein. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?

Also, meine Symptome sehen so aus:

- ich fühlte mich den ganzen Tag über relativ "komisch", schlapp...
- und am späten Nachmittag hatte ich Schmerzen (leichte) in "allen" Muskeln und Gelenken,
- gegen 19.00 Uhr machte ich einen Spaziergang von ca. 1. Stunde während dessen mir schwindlig wurde,
- gegen 20.00 Uhr zu wieder zu Hause wurde mir übel - ich fror und ging mit 2 Decken aufs Sofa...
- die Hände, die Füße und die Nase waren sehr sehr kalt - auch eine Wärmflache brachte nichts...
- mein Kopf und mein Gesicht sind sehr heiss, das Gesicht hochrot...
- Körpertemperatur: 37,7 unter der Achsel gemessen, Rumpf und Oberschenkel fühlen sich heiss an...
- Hände sind jetzt immer noch "eis"kalt, Kopf heiss...

- die heutige Nahrungsaufnahme:

- spätes Frühstück
- gegen 16.00 Uhr "Mittagessen", ein halbes Schnitzel, Kohlrabi
- Flüssigkeit: ca. 2 l Tee, O-Saft, 1 Becher Kaffee...

Mein Stoffwechsel ist recht normal - ich friere eigentlich nie, heute friere ich trotz Wärmflasche, Kaminofen im Wohnzimmer in Betrieb, seit nunmehr 3 Stunden, aber Fiberthermometer sagt etwas anderes...

Hat jemand eine Idee?

Ach so: keine NEMs, ausser insgesamt 4 g Vitamin C heute, gestern ebenso...

Liebe Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Komisches Pänomen - oder was?
chocoholic
Hört sich für mich nach einer kommenden Grippe an! Bei dem Wetter ja auch kein Wunder! Ich empfehle: Umckaloabo!

Komisches Pänomen - oder was?

Planer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Danke schön für den Hinweis, chokoholic.

Zitat von chocoholic Beitrag anzeigen
Hört sich für mich nach einer kommenden Grippe an! Bei dem Wetter ja auch kein Wunder! Ich empfehle: Umckaloabo!
An Umckaloabo und Echinacea und ähnliche Mittel traue ich mich wegen meiner Hashimoto Erkrankung nicht heran...

Ich denke dass ich mit VC einiges "reissen" kann.

Andererseits hatte ich noch nie eine Grippe - Erkältungen früher zuhauf...

Nur - solche Symptome hatte ich noch nie!

Ein Nachsatz:

Blutdruck: 160/90 !

Liebe Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Geändert von Planer (20.06.10 um 23:28 Uhr) Grund: Tippfehler

Komisches Pänomen - oder was?

Planer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
...ansonsten liegt mein BD recht konstant bei 120-130/70-75, je nach Uhrzeit und Messart!

LG
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Komisches Pänomen - oder was?

Planer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hey,

Zitat von Dr Eisenbart Beitrag anzeigen

akute Schwermetall- z.B. Kupfervergiftung? Darmgrippe? Beginnnt so eine MS?

Mann, mann, ich vermag vielleicht zu beruhigen? ;-)
bin schon weg!


mich kannste nicht so schnell "beruhigen"!!

Also: Schwermetall/Kupfervergiftung würde ich ausschliessen, da ich ca. 1 Jahr lang Zink genommen hatte...

Parkinson - MS - hey, das wäre ja mal was neues...

Und dann kommen die Symptome so plötzlich?? - *keineAhnunghab* - und davon ganz ganz viel...
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Komisches Pänomen - oder was?

Planer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Ääääääähhhh - Borreliose....


Zitat von Dr Eisenbart Beitrag anzeigen
Das wahrscheinlichste ist fast noch Darmgrippe, aber auch Bluinddarmentzündung kommt noch ungefähr in Frage
wie wäre es mit Borreliose?
also - früher (Papa war Förster und ich viel mit im Wald...) hatte ich viele Zeckenbisse... - auch 1 oder 2 mal mit Wanderröte...

... und in den letzten 10 Tagen 3 Zeckenbisse... - zwar alle recht früh bemerkt, aber wohl doch zu spät...

Nun hab ich Gedankenstoff...

Danke!
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Komisches Phänomen - oder was?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.984
Seit: 10.01.04
Spirochäten:

Spirochaeten

Gruss,
Uta

Komisches Phänomen - oder was?

Planer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo Uta,

ich hoffe mal dass es keine Spirochäten sind, denn so "berauschend" klingt das ja nicht...

Liebe Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Komisches Phänomen - oder was?

Planer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
So...

einen ganzen Tag im Bett verbracht...

- Temperatur ist durchgängig auf 38,4°C gestiegen,
- BD liegt nun bei 145/90

- ansonsten: Schmerzpegel ist enorm gestiegen! Alle Muskeln, Gelenke, Zähne machen starke Schmerzen, Kopfschmerzen sind fast unerträglich...

- keine Schnupfen- oder Hustensymptome...

Morgen sollte dann mal ein Doc seine Wertung abgeben!

Liebe Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Komisches Phänomen - oder was?
Chiara2010
Hallo Planer,

ich wette Dein Arzt findest nichts oder tippt auf einen Infekt. Ich vermute Du hast einen knackigen Schub.

Grüsse
Chiara


Optionen Suchen


Themenübersicht