Magen- Darm- Probleme

20.06.10 09:00 #1
Neues Thema erstellen

Anna2804 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 20.06.10
Hallo alle Zusammen,

da ich nicht weiß was man alles in meinem Profil sehen kann hier nur zur Information. Mein Name ist Anna, ich bin 20 Jahre alt. Ich wohne in Berlin mache zur Zeit einen Ausbildung. Ich bin 1,83m groß und wiege um die 63kg.

So jetzt zu meinem Problem

Seit ca 1,5 Jahren hab ich schwer mit meinem Magen zu kämpfen. Wenn ich fettiges Essen zu mir nehme (vor allem bei tierischen Fette) werde ich so meist sehr müde (die Zeit variiert zwischen 30min und 5 Stunden) und lege mich meistens hin zum schlafen (meistens ist es dann auch Nachts). Dann wache ich plötzlich mit kaltem Schweiß und Herzklopfen auf. Mir ist dann immer auch schon sehr übel und lege mich meist vor die Toilette, auf den kalten Fußboden. Meist muss ich mich übergeben. Wenn da nicht alles raus kommt, bekomme ich intervallartige Bauchkrämpfe, die wirklich richtig schlimm sind! So das ich mich nicht gerade hinstellen kann.
Die werden auch immer Schlimmer und ich sollte meistens schon mal den Weg zu Klo suchen. Meistens kommt am Anfang nur warme Lust raus ^^ aber dann bekomme ich echt ne totale Darmentleerung, bis es schon echt unverdaut aussieht. Fett im Stuhl habe ich nicht. Die Magenkrämpfe halten sich 4-5 Stunden.

So, die Magenkrämpfe und den Durchfall bekomme ich auch relativ oft ohne das ich fettiges esse. Hab erst gedacht das es ne Lactoseintoleranz ist. Aber manchmal bekomme ich es es wenn ich ne Pizza esse und nächte Woche esse ich das gleiche und auf einmal geht es mir schlecht. Ich erkenne keinerlei Übereinstimmung bei meinem Essen...

Ach so das mit dem erbrechen hatte ich am anfang echt alle 2 Wochen. Mittlerweile nur 1 mal im Monat, oder seltener. Das mit nur dem Durchfall doch schon 3-4Mal im Monat.

Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben.

Vielen lieben Dank

Magen- Darm- Probleme

FrankM ist offline
Gesperrt
Beiträge: 143
Seit: 10.11.09
Hallo Anna, die Laktoseintoleranz solltest du mal überprüfen lassen bei bei einem Facharzt für Magen Darm. Da trinkt man eine Flüssigkeit und dann wird in regelmäßigen Abständer die Atemluft überprüft. Laktose ist auch in Pizza drin, schon durch den Käse aber auch im Teig. Über Laktose in Lebensmitteln gibt es Heftchen beim Arzt.

In Betracht kommen aber auch Entzündungen an deinen Zähnen. Mach mal folgende Tests, um herauszufinden, ob das vielleicht zutrifft. Diese Tests sind jedem guten Zahnarzt bekannt. Lass das auch mal von einem Zahnarzt umfassend und gründlich überprüfen. Auch Entzündungen an Weisheitszähnen kommen meiner Meinung nach besonders in deinem Alter in Betracht.

Test 1: Drücke mal mit einem Finger kräftig senkrecht einzeln auf jeden Zahn. Wenn dabei ein Schmerz entsteht, ist das Zahnfleisch entzündet.
Test 2: Drücke mal von der Seite auf Höhe des Zahnfleischrandes mit dem Fingernagel gegen jeden Zahn und reibe dabei. Wenn dabei ein Schmerz entsteht, ist das Zahnfleisch entzündet.

Magen- Darm- Probleme

Anna2804 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 20.06.10
Ja also meine Weisheitszähne können es nicht sein- weil ich keine mehr habe =) das mit den Intoleranzen lasse ich noch mal überprüfen. Naja mal schauen was der Arzt sagt =)

Magen- Darm- Probleme

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Anna,
lies doch einmal die Themen über Histaminintoleranz . Einige Symptome bei Dir könnten darauf hin deuten. Es ist auch möglich ,dass noch andere Lebensmittelunverträglichkeiten bei Dir entstanden sind .

LG Kullerkugel

Magen- Darm- Probleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Anna,

vielleicht hilft es Dir weiter, wenn Du eine Art Ernährungstagebuch führst und darauf achtest, bei welchen Nahrungsmitteln die Beschwerden schlimmer werden?

Unser Wiki hat Sparten zu den einzelnen Lebensmittel-Intoleranzen, und auch hier Lebensmittel-Intoleranzen findest Du nähere Einzelheiten.

Liebe Grüße,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht