Starke Schmerzen an Knien und Gesäß

18.06.10 18:26 #1
Neues Thema erstellen

Leli ist offline
Beiträge: 71
Seit: 09.03.07
Ich stelle hier mal meine Krankheitsgeschichte rein, vielleicht hat Jemand eine Idee dazu.

Angefangen hat es im September 2004 mit Schmerzen in den Knien. Mit Training konnte ich immer wieder eine kleine Verbesserung erreichen, aber nach ein paar Monaten konnte ich gar nicht mehr laufen, da die Schmerzen stärker wurden.
Etwa zwei Jahre später erst bekam ich langsam Schmerzen beim Sitzen, irgendwann war das Sitzen nur noch unangenehm und schmerzhaft. Jetzt liege ich die meiste Zeit auf dem Bauch, das ist am besten. Im Rollstuhl bewege ich mich mit den Armen abgestützt, da Sitzen nicht geht. Stehen ist nur sehr kurz möglich.

Am Oberkörper habe ich kein Problem, nur die letzte Zeit fühlt sich meine Muskulatur auch dort wenig belastbar an. Manchmal habe ich Angst, dass es schlechter wird. Seit Anfang des Jahres war es aber einige Monate lang besser geworden.

Die Schmerzen fühlen sich wie wund sein, wie überempfindlich, an. Die Knie manchmal nach Beanspruchung wie Brennnessel brennen.
Die Beckengegend ist beim sitzen und beim seitlichen Liegen empfindlich, hauptsächlich druckempfindlich.

Behandlungen bei verschiedenen Ärzten und vielen Heilpraktikern. Krankenhausaufenthalte in Tropenmedizinischer Abteilung, Neurologie mit Lumbalpunktion EEG u. EMG.
Accupunktur, verschiedene Massagen und einige Nahrungsergänzungsmittel ausprobiert. Verschiedene homöopathische Mittel, Bioresonanztherapie, Ostheopathie, Behandlung nach Dorn,
Zähne gezogen und Gold entfernt, Schwermetallausleitung (bis jetzt ca 20 DMPS Infusionen, aber keine Veränderung), Kinesiologie, viele Tests bei Umweltmedizinern, Verdacht auf Impfschaden und homöopathische Behandlung von einer Heilpraktikerin, Rheumatologe, Kortison und Schmerzmittel probiert usw.

Liebe Grüße und danke Euch
Leli


starke Schmerzen an Knien und Gesäß

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Leli,


das klingt sehr unerfreulich.

Ist bei Dir auch die Borreliose abgecheckt worden?

Borreliose ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Gruss,
Uta

Starke Schmerzen an Knien und Gesäß

Leli ist offline
Themenstarter Beiträge: 71
Seit: 09.03.07
ja Borreliose ist durch verschiedene Tests ausgeschlossen worden.

psychisch geht es mir übrigens ganz gut. Ich hab zwar immer mal schwerere Tage aber sehe das als Herausforderung mich in Vertrauen und Liebe an das was jetzt eben ist zu üben.

Liebe GRüße
Leli

Starke Schmerzen an Knien und Gesäß

Leli ist offline
Themenstarter Beiträge: 71
Seit: 09.03.07
ich hab mich gerade bei Wikipedia über die Neuroborreliose informiert. Es scheint ja trotzdem einige Fälle von Borreliose zu geben, die nicht erkannt werden können, weil die Laboruntersuchungen nicht in jedem Fall wirklich zuverlässig sind. Meine Gesxchichte ist zwar nicht so typisch für Borreliose, aber es könnte möglich sein, dass nur die Tests nicht gegriffen haben.

Gruß Leli


Optionen Suchen


Themenübersicht