Gelblicher Stuhl

16.06.10 13:12 #1
Neues Thema erstellen

chrisp83 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 16.06.10
Hallo zusammen,

habe seit kurzem einen gelblichen Stuhl, Konsistenz normal.
Wohlbefinden ist so sehr gut.

Trinke seit ca. 3 Wochen keine Milch, kein Schweinefleisch und esse kein Zucker.

Ich habe Neurodermitis, was auf eine geschädigte Darmflora hinweißt. Vor zwei Wochen habe ich eine Darmreinigung angefangen. Die ersten zwei Wochen nur die Diät und die Einläufe. Anschließend habe ich dann eine Brottrunkkur begonnen, um mit den Milchsäurebakterien meine Darmflora zu stärken und aufzubauen.

Mir geht es dabei auch gut, bis auf den gelben Stuhl der mich ein wenig beunruhigt. Hat jemand vlt. eine Idee.

Dazu zusagen wäre, dass ich momentan eine Mandelentzündung habe, die aber nicht mit Antibiotika kuriere sondern mit VItaminen und Ernährung.

Wie lange der Stuhl schon gelblich ist kann ich nicht sagen. Wäre aber gut zu wissen, wie ich nachforschen kann, was es ist.

macht eine Leberreinigung Sinn ?

Kann jemand helfen?

Viele Grüße Chrisp

Geändert von chrisp83 (16.06.10 um 14:22 Uhr)

Gelblicher Stuhl

Crizei ist offline
Beiträge: 368
Seit: 29.03.08
Zitat von chrisp83 Beitrag anzeigen
Stuhl der mich ein wenig beunruhigt. Hat jemand vlt. eine Idee.



Wie lange der Stuhl schon gelblich ist kann ich nicht sagen. Wäre aber gut zu wissen, wie ich nachforschen kann, was es ist.

macht eine Leberreinigung Sinn ?

Kann jemand helfen?

Viele Grüße Chrisp
Hallo,

hatte früher auch manchmal gelben Stuhl. Seit ich Verdauungs-Enzyme nehme nicht mehr. Leber-Reinigung ist sicherlich sinnvoll.

Liebe Grüße

Gelblicher Stuhl

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Sinnvoller wäre es sicherlich,mal was gegen Ihre Allergie (Neurodermitis ) zu tun. Dann können Sie sich vermutlich alle Diäten,Darmsanierungen und auch Leberreinigungen ersparen !
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht