Schwarze, sich bewegende Schlieren im Auge

12.06.10 09:25 #1
Neues Thema erstellen

babsina ist offline
Beiträge: 4
Seit: 12.06.10
ich habe seit zwei Tagen schwarze, sich bewegende Schieren im linken Auge. Was kann das sein?

Schwarze, sich bewegende Schlieren im Auge

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo babsina,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Bei den Schlieren könnte es sich um Mouches Volantes handeln:

http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...-volantes.html
http://www.symptome.ch/vbboard/krank...nt-s-noch.html
http://www.symptome.ch/vbboard/chron...ndrom-hat.html

Gab es etwas Besonderes vor zwei Tagen, bevor die Symptome angefangen haben?

Liebe Grüße,
uma

Schwarze, sich bewegende Schlieren im Auge

Traudl47 ist offline
Beiträge: 16
Seit: 24.05.10
Hallo,

ich habe diese "fliegenden Mücken" schon seit über 10 Jahren. Irgendwann bemerkte ich einen dunklen sich bewegenden Fleck im Auge - eigentlich war ich für diese Erscheinungen noch zu jung (laut Arzt).

Mittlwerweile lebe ich damit- man gewöhnt sich daran. Nur im Winter- wenn ich beim Skifahren auf den Schnee schaue- da ist es störend.

Mach dir keine Sorgen- du wirst dich daran gewöhnen. Manchmal lösen sich diese "Flusen" auch wieder auf.
Bei mir leider nicht

Liebe Grüße
Traudl

Schwarze, sich bewegende Schlieren im Auge

babsina ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 12.06.10
Zitat von uma Beitrag anzeigen
Hallo babsina,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Bei den Schlieren könnte es sich um Mouches Volantes handeln:

http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...-volantes.html
http://www.symptome.ch/vbboard/krank...nt-s-noch.html
http://www.symptome.ch/vbboard/chron...ndrom-hat.html

Gab es etwas Besonderes vor zwei Tagen, bevor die Symptome angefangen haben?

Liebe Grüße,
uma
Vielen Dank uma,
leider ist es bei mir nicht so, ich habe es jetzt den 3.
Tag, es ist nicht mehr ganz so schlimm, aber noch
nicht weg.Es gab auch nichts Besonderes, ich bin einfach damit aufgewacht.

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
babsina

ich stelle mich vor

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hallo babsina,

ich würde mit "Augen-Angelegenheiten" auf jeden Fall den Fachmann aufsuchen und zwar umgehend bevor es schlimmer wird. Evtl. kann der Augenarzt eine Spülung machen, und die Sache ist behoben.

LG
Tanja

ich stelle mich vor

babsina ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 12.06.10
Zitat von TanjaBK Beitrag anzeigen
Hallo babsina,

ich würde mit "Augen-Angelegenheiten" auf jeden Fall den Fachmann aufsuchen und zwar umgehend bevor es schlimmer wird. Evtl. kann der Augenarzt eine Spülung machen, und die Sache ist behoben.

LG
Tanja
Hallo Tanja BK

Vielen Dank,
werde ich auch tun, wenn es nicht besser wird.
LG
babsina

Schwarze, sich bewegende Schlieren im Auge

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo babsina,

wenn die Schatten nicht vollständig verschwinden wäre vielleicht ein Termin beim Augenarzt sinnvoll - sicherheitshalber...

Liebe Grüße,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht