Starker Schwindel+extreme Schwäche

31.05.10 16:23 #1
Neues Thema erstellen
Starker Schwindel+extreme Schwäche

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Sin,

nochmal meine Frage: Wurde eine Blutuntersuchung gemacht?

Meiner Meinung nach wäre dies notwendig, um mögliche Mängel oder Auffälligkeiten herausfinden zu können.

Liebe Grüße,
uma

Starker Schwindel+extreme Schwäche

Sindyrena ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 31.05.10
Nee, es ist (leider!!) nicht nur beim Aufstehen so, sondern den ganzen Tag.
Die Blutuntersuchung habe ich gemacht und es kam raus, dass ich kerngesund sei-dem Blut zufolge.

Starker Schwindel+extreme Schwäche

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Sin,

lass Dir doch mal eine Kopie der Werte geben und stelle sie hier ein; vielleicht findet sich ja ein Anhaltspunkt für Deine Beschwerden (oder Untersuchungen, die möglicherweise nicht durchgeführt worden sind).

Liebe Grüße,
uma

Starker Schwindel+extreme Schwäche

Maiglocke40 ist offline
Beiträge: 42
Seit: 17.05.10
Hallo Sin,

ich will Dir keine Angst machen, aber bei "stinknormaler Blutuntersuchung" ist CFS auch nicht zu sehen. Es ist nur komisch, dass es bei Dir nach einer Grippe anfing. Das war bei mir auch so... Ich kam einfach nicht mehr zu Kräften, obwohl ich sonst immer nur 1-2 Wochen krank war und dann war wieder gut!!!

Liebe Grüße Maiglocke

Starker Schwindel+extreme Schwäche

Sindyrena ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 31.05.10
Hallo ihr!

Dankeschön erst einmal, ich werde morgen zu einer anderen Allgemeinmedizinerin gehen, die auch eine Spezialisierung auf Akupunktur hat und hoffe wirklich sehr, dass sie mir weiterhelfen kann.
Ich werde natürlich berichten: Es ist momentan ein Strohhalm, aber diesen einen Versuch will ich noch wagen, bevor ich alles andere (bzgl. Blutuntersuchung, etc.) austesten werde.

Ich danke euch wirklich vielmals!


Optionen Suchen


Themenübersicht