Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

29.05.10 22:02 #1
Neues Thema erstellen
Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Das werde ich dann mal auf jeden Fall hinterfragen. Aber warum sollte man darauf verzichten wenn es geht ? Hat das Nebenwirkungen ???

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tassilo,

soweit mir bekannt ist, gibt es selten Nebenwirkungen.

Hier findest Du mehr dazu:
Kontrastmittel
In manchen Fällen ist die intravenöse Gabe eines MRT-spezifischen Kontrastmittels notwendig. Grundbaustein dieses Kontrastmittels ist Gadolinium, das in einem Chelatkomplex gebunden unschädlich für den Körper ist. Nebenwirkungen dieses Medikamentes sind extrem selten. Derartige Kontrastmittel werden von verschiedenen Herstellern angeboten, ein Beispiel ist das Magnevistvon Schering.
Diese paramagnetischen Kontrastmittel verkürzen die T1-Zeit, dadurch erscheinen Areale, in denen sich dieses Kontrastmittel anreichert, heller als andere Strukturen im T1-gewichteten Bild.
Die MR-Kontrastmittel sind ein wesentlicher Bestandteil z.B. in der Gehirndiagnostik, bei Tumorsuchen, bei der Gefäßdarstellung oder auch bei bestimmten rheumatischen Fragestellungen.
Nebenwirkungen sind extrem selten (s.unter Risiken)
MRT-Funktion

Liebe Grüße,
uma

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Habe nächste Woche meine MRT Untersuchung. bin mal gespannt ob was rauskommt. Wollte aber noch ein Symptom beschreiben, das ich seit ca. 5-6 Wochen habe. Ich habe oft Muskelkrämpfe in den Waden und auch im Oberarm. Manchmal wache ich davon sogar auf. Desweiteren habe ich immer noch dieses Zucken am Augenlid was ich hier auch schon mal beschrieben habe. Manchmal denke ich, ich habe irgendwelche Mangelerscheinungen aber die Blutwerte sehen doch gut aus. Magnesium konnte auch nicht helfen. Weiss da jemand was dazu, was ich noch dagegen tun kann ?

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tassilo,

vielleicht hilft Dir diese Seite weiter?

www.zm-online.de/m5a.htm?

Liebe Grüße,
Malve

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
So hatte heute meine MRT-Untersuchung. Was soll ich schreiben. Es ist natürlich alles in Ordnung. Bin ja wirklich froh aber wieder habe ich keinen Hinweis darauf, warum meine Symptome mit Schwindel, Benommenheit und Übelkeit da sind. Naja, als nächster gehe ich nun noch zum Orthophäden, vielleicht kommt es ja doch von der Wirbelsäule oder vom Rücken ? Was meint Ihr ? Ist das wahrscheinlich ? Habt Ihr noch Tips für mich ?

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tassilo,

was ist aus einer kompletten und gründlichen Abklärung der Schilddrüse geworden?

Ich beziehe mich darauf:

Hallo,
muss hier noch was loswerden. Hatte ja mein Blut nochmal untersuchen lassen und extra erwähnt, daß ich alle WErte für die Schilddrüse gern haben möchte. Die Ärztin hats notiert und was ist passiert. Toll. Sie haben nur den TSH WErt ermittelt. Nach einer Rückfrage bei meiner Ärztin hatte sie gesagt, wenn der TSH Wert o.k. ist, benötigen wir die anderen Werte nicht. Ich hab mit Ihr fast Krach angefangen. Ich verstehe das echt nicht. Wie kann man denn eine Diagnose erstellen für die Schilddrüse wenn die Werte nicht komplett ermittelt wurden. Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll diesbezüglich.
Liebe Grüße,
Malve

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Die Frage ist absolut berechtigt. Die Antwort ist: Es ist nichts passiert denn die Ärztin hat sich hier absolut uneinsichtig gezeigt. Was soll ich tun ? Arzt wechseln ? Das Problem ist, daß es sich um eine Gemeinschaftspraxis handelt und eigentlich bin ich mit der einen Ärztin sehr zufrieden. Werde aber trotzdem das noch einmal einfordern ! Muss ich halt nochmals Blut abnehmen lassen... Kann ich das eigentlich auch privat irgendwo machen lassen ? Auch wenn ich es bezahlen müsste ?

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tassilo,

schau mal hier:
www.schilddruesenpraxis.de/prax_kosten.shtml

Dort wärst Du beim Spezialisten.

Liebe Grüße,
Malve

Blutwerte

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Das ist wirklich mal ein Spezialist, wenn der nicht soweit weg wäre.... Aber was macht man nicht alles. Werde jetzt zuerst mal nochmal den Versuch wagen wegen der nochmaligen (dritten) Blutuntersuchung bei meiner Hausärztin. WEnn die nicht will dann ist dein Tip ja eine Alternative. Noch eine Idee habe ich. WErde vielleicht das mal über die Krankenkasse abklären, ob sie da mucken machen würden. Wenn die sagen machen Sie das, dann werde ich meine Ärztin damit konfrontieren, daß ich die Kostenzusage bereits habe...

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tassilo,

ich drück Dir die Daumen.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht