Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

29.05.10 22:02 #1
Neues Thema erstellen
Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
auch das werde ich tun denn ich versuche alles, damit es mir wieder besser geht....
Danke schonmal !

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

florian10 ist offline
Beiträge: 37
Seit: 16.01.10
hallo.


Ich glaub wir leiden an dem gleichen problem.
Sieh dir meinen thread mal an...

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ckerungen.html


Wie geht es dir wenn du Alkohol trinkst?


Hoffe wir finden bald ne loesung fuer das.

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Hallo Florian10,
hab mir mal deine Leidensgeschichte durchgelesen. Das könnte zu 100 % ich sein ! Wow... Aber du hast doch schon einiges mehr versucht als ich. Ich werde jetzt erst mal die Schilddrüse untersuchen lassen und zum Osteopathen gehen. Ich werde dir berichten, ob es was gebracht hat. Übrigens ich trinke schon lange kein Alkohol mehr... Denn es tut mir ebenfalls garnicht gut...

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Hab gedacht ich stell mal noch meine Blutwerte ein. Was sagt Ihr dazu, sind die in Ordnung oder gibt es eventuelle Auffälligkeiten eurer Meinung nach? Meine Ärztin meinte das alles in Ordnung wäre.
ERY 5.63, HB 16.1, MCH 28.6, HKT 45.9, MCV 81.5, RDW 13.2, MCHC 35.1, LEU 6.8, THRO 246, TPZ 93.9, INR 1.01, PTT 27.2, BSG 2, LIP 35.0, GGT 25.3, GLUC 94.6, CREA 0.9, GFR 99.8, GFRM 130, ALBUMI 61.6, A1GLOB 4.1, A2GLOB 9.3, BGLOB 11.1, GGLOB 13.9, CRP <1.0

Hoffe es kann jemand was mit anfangen....
Daaanke...

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Werde am Freitag zum Endikrinologe gehen und auch zum Osteophaten. Hoffentlich kommt was raus ! In meiner Familie gab es sehr viele Schilddrüsenprobleme (überfunktion, Knoten etc). Ist so etwas vererbbar ???

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Tassilo,

es ist in der Tat so, dass einige Schilddrüsenerkrankungen vererblich sind.

Deshalb wäre es in Deinem Fall sinnvoll, alles abklären zu lassen.

Liebe Grüße,
uma

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
War gestern bei der Ultraschalluntersuchung für meine Schilddrüse. Zitat des Arztes: Ich kann Ihnen leider nicht helfen, Ihre Schilddrüse ist vollkommen in Ordnung. Jetzt gehe ich nochmal zu meiner Hausärztin und frage nochmal nach meinen Blutwerten für die Schilddrüse. Hatte ja 2 Blutuntersuchungen und die erste liegt mir nicht vor. Bei der 2 Blutuntersuchung wurde die Schilddrüse nicht untersucht. Mal gespannt, ob die Werte komplett sind. Jetzt hierzu mal noch ne Frage, die mir hoffentlich jemand beantworten kann. Wenn die Ultraschalluntersuchung nichts erbracht hat, kann dann trotzdem einen Erkrankung da sein ?
Dann war ich noch bei der Osteophatin, die mir bescheinigt hat, daß meine HWS sich nach rechts neigt und meine Wirbelsäule durch das viele Sitzen auch beeinträchtigt ist. Was meint Ihr ? Soll ich noch zum Orthopäden, bringt das was ? Jetzt noch eine andere Frage. Es kann ja auch sein dass es von den sogenannten Nebenwirkungen meiner Blutdrucktabletten sein (Bisoprolol rathiopharm)Ich nehme zwar nur noch 1/4 Tablette am Tag aber ist das dann trotzdem noch möglich ? Wie bekomm ich das raus dass es vielleicht die Tabletten sind ? Wäre echt toll wenn Ihr mir meine Fragen beantworte könnt bzw. Tips geben könntet.

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Hat denn keiner eine Meinung zu meinen Fragen? Wäre so toll, wenn mir geholfen wird....
Daaaanke schonmal....

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
also, ich habe bisoprolol 5mg neben ramipril10 mg genommen und in dieser zeit hat sich der tsh verschlechtert, sodass sie eine gehirnoperation durchführen wollten.

Ausserdem hat mit meinen "hormonen was nicht mehr gestimmt", dh ich habe eine Art helium-mickey-mouse-stimme hervorgebracht (bei völligem jod/ salzverzicht).

Das zusätzliche lthyroxin hat nichts verbessert, "normal" ist erst wieder alles seitdem blutdrucksenker u. lthyroxin abgesetzt sind, wenn man von gewichtsabnahme absieht.
__________________
liberte egalite fraternite

Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme

Tassilo ist offline
Themenstarter Beiträge: 54
Seit: 29.05.10
Habe zwar noch nicht die Blutwerte meiner Schilddrüse aber der Ultraschall hat ja ergeben, daß ich dort nichts habe. Die Werte bekomme ich nächste Woche, Termin ist gemacht. Mal trotzdem noch ne Frage. Kann es denn trotzdem sein das die Blutwerte der Schilddrüse nicht in Ordnung sind auch wenn das Ultraschallbild nichts negatives zeigt ?

Der Besuch beim Osteophaten hat mir sehr gut getan, ich glaube das wiederhole ich.

Noch ne Frage. Habe im Internet gelesen, daß die Symptome, die ich habe, auch evtl. was mit meinem Atlas zu tun haben kann. STimmt das ? Da gibt es doch auch die Möglichkeit bei einer Fehlstellung, diesen zu korrigieren.... Bringt denn das was ?

Wäre wirklich total nett, wenn jemand meine Fragen beantworten könnte !
Liebe Grüße


Optionen Suchen


Themenübersicht