Akute Kreislaufbeschwerden

26.05.10 11:02 #1
Neues Thema erstellen

manupu ist offline
Beiträge: 7
Seit: 26.05.10
Hallo!
Ich bin durch Zufall auf diese Seite geschlittert und nun hab ich mir gedacht, ich probiers mal hier, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Ich hab schon seit ich zurück denken kann, einen etwas schwachen Kreislauf aber seit gut 2 Jahren macht er mir ernstlich Probleme hinzu kommt, dass mich seit 6 Mon noch Übelkeit fast tagtäglich quält. Meist Abends von einer Min auf die andere wird mir übel. Egal was od. wieviel ich gegessen habe. Je schwerer das Essen aber, od. je später ich esse, desto mehr ist fast schon garant. dass mir schlecht wird. Angefangen hat das Anf. Jän. Ich hab da auch fast zeitgleich mit Duphaston begonnen (Zusammenhang?) . da wurde mir so übel dass ich einen Kreislaufkoll. bekommen habe und nur noch im Badezimmer liegen konnte.
Schlimm wirds nun im Sommer. Gestern im Auto hatte ich zum 2. Mal einen Kreislaufzusammenbruch. Horror! Ich hab schon Angst mit dem Auto zu fahren. Vom Arzt heisst es - nach Kontrolle (Gesundenuntersuchung) Blut, Zucker etc. alles o.k. Ist halt normal bei plötzlicher Hitze dass manche Leute so darauf reagieren.
Die Internistin meinte nur, ev. wären das Symp- für Platzangst bzw. Panikattaken. Ist das möglich? Ich zerbrech mir echt schon den Kopf und weiss nicht mehr weiter. Ist das viel. eher ein psychisches Problem? Mach ich mich selbst krank?
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Bin für jedes Wort dankbar.
Liebe Grüße Manu


Akute Kreislaufbeschwerden

kati77 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 26.05.10
kenn das ganz gut:-(

Akute Kreislaufbeschwerden

manupu ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 26.05.10
Was tust du dafür/dagegen?

Akute Kreislaufbeschwerden

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo manupu,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Duphaston hat Nebenwirkungen, die mit Deinen Symptomen übereinstimmen im Zusammenhang stehen könnten:

  • Kopfschmerzen (Gelegentlich)
  • Übelkeit (Gelegentlich)
  • Gewichtszunahme (Gelegentlich)
  • Depressive Verstimmung (Gelegentlich)
  • Wassereinlagerungen im Gewebe (Ödeme) (Gelegentlich)
Duphaston® 10 mg Tabletten | NetDoktor.de

Unerwünschte Wirkungen

Welche Nebenwirkungen kann Duphaston haben?
Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Leberfunktionsstörungen, allergische Reaktionen, Pruritus oder ein Spannungsgefühl in der Brust können gelegentlich auftreten. In seltenen Fällen können Kopfschmerzen beobachtet
ch.oddb.org/de/gcc/resolve/pointer/:%21patinfo.

Da Deine Beschwerden zeitgleich mit dem Beginn der Einnahme schlimmer geworden sind, liegt der Verdacht nahe, dass diese Nebenwirkungen bei Dir zum Tragen kommen.

Wurde Deine Schilddrüse schon einmal komplett untersucht - gibt es Befunde, die Du einmal hier einstellen könntest?

Liebe Grüße,
uma

Akute Kreislaufbeschwerden

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo manupu,

möglicherweise hast Du eine Nahrungsmittelunverträglichkeit und wenn Du eben etwas isst was Dir nicht gut bekommt hast Du diese Symptome.

Schau Dir doch im Wiki mal folgende Themen an :
Lactoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz, Glutenintoleranz.

Vielleicht fällt Dir dazu etwas auf.

Aber wie Uma auch schon genannt hat liegt ein Zusammenhang zu dem Medikament nahe. Vielleicht gibt es dazu eine natürliche Alternative welche auf jeden Fall besser verträglich sein sollte ?:
http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...ogesteron.html


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht