Müdigkeit - Ganz schnell wieder leistungsfähiger werden

22.05.07 19:34 #1
Neues Thema erstellen
Extreme Müdigkeit

Joh70 ist offline
Beiträge: 945
Seit: 08.10.06
1. So extreme Müdigkeit mit Knock-Outs unter leichter Belastung hat wahrscheinlich immer auch was mit gestörtem Hormonhaushalt zu tun.

Glaube nicht an gute Schilddrüsenwerte, solange Du nicht die genauen Werte mit Referenzbereich in der Hand hälst (TSH, FT4, FT3, TPO-AK, TG-AK) !!! Leider werden tendenziell bedenkliche Schilddrüsenwerte noch immer zu leichtfertig als normal eingestuft. Ist doch klar, daß der Körper noch versucht die Hormone im Blut einigermaßen stabil zu halten. Aber es kann schon ein Mangel bestehen, auch wenn die Werte noch so la la sind. Also genauer anschauen.

2. Ein Problem mit den Nebennieren könnte Kortisonmangel und ähnliches verursachen, was ebenfalls zu Antriebsschwäche und mangelnder Belastbarkeit führt.

3. Ansonsten gibt natürlich noch zahlreiche immunologische Gründe, warum das Immunsystem selbst Müdigkeit auslöst (Infektionen, Allergien, Autoimmunkrankheiten).

4. Selten sind es Giftstoffe allein.

5. Vitalstoffmängel, z.b. Ferritin-Wert messen lassen, sollte nicht unter 50 sein. GGf. Eisen substituieren (eines von vielen Vitalstoffen)

-----------

Machen sollte man immer: ernährungsbedingte Verbesserungen, Vitalstoffzufuhr (vor allem ganze Palette der Spurenelemente), antibiotische Kur auch mit Pflanzenwirkstoffen (Parasiten- und Viren-bekämpfung), Immunmodulation (im Fall einer Immunschwäche oder Überreaktion), Entsäuerung, Entgiftung zwischendurch und noch einiges mehr.


Optionen Suchen


Themenübersicht