Ständig aufgeblähten Bauch und Übelkeit

21.05.10 08:51 #1
Neues Thema erstellen

Moppel 57 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 21.05.10
Dieses Problem hat meine Mutter seit längerer Zeit, aber leider wird dies von keinem Arzt so richtig beachtet.Es heißt immer "nehmen sie mal Iberogast und sehen sie zu, dass sie gut zur Toilette gehen können", aber nichts weiter wird unternommen.
Eine Magen-und Darmspiegelung ist schon gemacht worden, alles ohne Befund und trotzdem treten diese Beschwerden auf!
Was könnte die Ursache sein und kann man diesem Problem abhelfen?!

Freue mich auf eine Antwort.

LG Renate

Ständig aufgeblähten Bauch und Übelkeit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Renate,

herzlich willkommen im Symptome-Forum!

Bei den Beschwerden Deiner Mutter denke ich an Nahrungsmittel-Intoleranzen:
Fructose-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Gluten-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Histamin-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Laktose-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Hat sie möglicherweise beobachten können, dass ihre Probleme nach bestimmten Speisen schlimmer werden? Vielleicht wäre es eine gute Idee, eine Art Ernährungstagebuch zu führen, um einem möglichen Auslöser der Symptome auf die Spur zu kommen.

Gerade wenn keine schulmedizinischen Befunde zu verzeichnen sind, spielen Unverträglichkeiten häufig eine Rolle.

Liebe Grüße,
uma

Ständig aufgeblähten Bauch und Übelkeit

ernestobubu ist offline
Beiträge: 210
Seit: 15.06.09
Ich vermute, Deine Mutter trinkt etwas zu wenig Flüssigkeit im Tag. Sie sollte minimum 1,5 - 2 Liter Flüssigkeit trinken. Zudem sollte sie es unterlassen, Getränke mit Kohlensäure zusich zu nehmen.

Auch alle blähenden Gemüse, wie Zwiebel, Knoblauch, scharfer Käse, Blumenkohl und Rosenkohl sollte wie weglassen.

Am besten sollte Sie das Pulver Transipeg Forte einmal pro Tag nehmen. Reguliert den Stuhlgang (ist sehr gut verträglich und nicht blähend).

Auch Flatulex-Tabletten verhindern Blähungen.
__________________
Liebe Grüsse ♥ Katinka ♥


Optionen Suchen


Themenübersicht