Unterzucker? Werte in Ordnung?

17.05.10 13:19 #1
Neues Thema erstellen
Unterzucker?

paule ist offline
Beiträge: 1.060
Seit: 01.02.10
Zitat von Danilu Beitrag anzeigen
Kann das wirklich so ein Unterschied sein mit den Werten?
ja, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.
Bei mir wurde parallel mit Blutzuckermessgerät und per Labor gemessen.

Sog. Blutzuckermeßgeräte (Glucometer, Glucose-Meßgeräte) auf Teststreifenbasis sind für Diabetiker entwickelt worden.

Sie sind im hypoglykämischen Meßbereich ( <50 mg/dl) zu ungenau und können allenfalls grobe Hinweise liefern, die labormäßig überprüft werden müssen.
Quelle:Hypoglykmie und Insulinom Website in deutscher Sprache->Hypoglykämie->Definition


Zitat von mara022 Beitrag anzeigen

Ich denke nicht dass es bei dir Diabetes ist da hast ja eher ein anderes Problem (es sei den das du durch Insulin und wenig essen eine Hypo kriegst)
Insulinresistenz könnte vielleicht schon vorliegen, allerdings geht dem oft noch die sogenannte reaktive Hypoglykämie voraus:
Diabetes insipidus nicht mit Diabetes mellitus verwechseln.


Zitat von Salarina
Den Wert vom HBA1C wert kannst du auch mal beim HA checken lassen oder in einer Apotheke. Er sollte normalerweise bei 6,5 oder darunter liegen. Ist dieser erhöht sollte man was dagegen tun.

Der HBa1c ist bei ihr sicher nicht erhöht. Er ist eher relativ niedrig und würde damit einen niedrigen durchschnittlichen BZ anzeigen. Dies ist aber anscheinend sogar vielen niedergelassenen Endokrinologen unbekannt.

Unterzucker?

florian10 ist offline
Beiträge: 37
Seit: 16.01.10
Hallo,
ich hab ein ziemlich aehnliches problem wie du. Stets unterzucker.
Habe vor Monaten schon einen Thread eroeffnet aber leider noch keine wirkliche antwort/heilung bekommen.

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ckerungen.html

Hoffe du findest bald was..

Unterzucker?

Danilu ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.05.10
könntest Du bitte mal aufschreiben, wie Deine Ernährung über den Tag verteilt so aussieht?


Also in der
- Früh um ca. 6:00 Uhr Vollkornmüsli mit frischen Früchten und Milch.
- spätesten um 10:00 Uhr ein Vollkornbrot mit Schinken oder Käse
- ca. 12:30 Uhr manchmal Nudeln mit einer Soße oder dann eben mein Pausenbrot (Vollkornbrot), Salat und zum Nachtisch ein Joghurt oder Obst
- 18:00 Uhr wieder Vollkornbrot mit Schinken usw. manchmal Salat

Zwischendurch dann mal Obst oder Gemüse.
Außer ich bekomm dann sooo Heißhunger auf Süßigkeiten, dass ich auch mal ne Schokolade oder andere Süßigkeiten esse, versuche aber trotzdem eher Obst zu essen.

Unterzucker?

mara022 ist offline
Beiträge: 1.216
Seit: 03.09.09
Hallo Danilu

So schlecht klingt da ja gar nicht mal mit deiner Ernährung.

Wie groß sind denn die Mengen so die du da isst?
Vl brauchst du ja statt einem Brot zwei?

Gruß Mara

Unterzucker?

Danilu ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 17.05.10
ich esse eigentlich ausreichend. Bin immer satt. meistens 2 -3 Brote.


Optionen Suchen


Themenübersicht