Extrem kalte Füße

07.05.10 21:43 #1
Neues Thema erstellen
Extrem kalte Füße

Solveig ist offline
Themenstarter Beiträge: 990
Seit: 19.03.09
Hallo Frank,
danke für den Hinweis!....also angefangen habe ich mit dem L-Thyroxin vor zwei Monaten und dann langsam gesteigert......
Dann melde ich mich also in zwei Jahren wieder
LG
Solveig

Extrem kalte Füße

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo Solveig,

Du hast einen grossen Vorteil gegenüber mir: Du hast zu Beginn Deiner Diagnose ein Forum wie dieses (oder auch ein anderes) "an der Hand". D.h. Rückschläge durch Unvermögen der Ärzte sollten Dir erspart bleiben. Insofern wird die Frist zur Beseitigung Deiner Symptome kürzer sein als 2 Jahre, meine Einschätzung!

LG
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Extrem kalte Füße

Solveig ist offline
Themenstarter Beiträge: 990
Seit: 19.03.09
Hallo Planer,
das wäre zu schön!
Das finde ich total süß von Dir, dass Du mir das so in Aussicht stellst, da wächst mein Optimismus gleich um mindestens 5000% an.
Ich finde es klasse, dass Leute wie Du, die ja eigentlich schon alles wissen und für sich optimiert haben, trotzdem noch hier im Forum sind um anderen zu helfen. Ohne Euch würden wir hier blind herumtappen!
Danke schön!
LG
Solveig

Geändert von Solveig (24.11.10 um 21:29 Uhr)

Extrem kalte Füße

Solveig ist offline
Themenstarter Beiträge: 990
Seit: 19.03.09
Hallo Ihr Lieben,

wollt mich mal zurückmelden. Ich habe vor einem halben Jahr meine Ernährung auf Rohkost umgestellt und vor 4 Wochen auch endlich den Kaffee eingestellt. Da sind meine Füße schlagartig wärmer geworden - aber erst nachdem ich mit dem Kaffee aufgehört habe. Trotz gelegentlichem Genusses von schwarzem Tee.
Alles andere hatte nichts gebracht.
Außerdem ist meine Landkartenzunge verschwunden, da gibt es wohl einen Zusammenhang.

Ich wünsche Euch alles Gute und danke nochmal für die vielen Tipps!

Liebe Grüße
Solveig


Optionen Suchen


Themenübersicht