Man lernt nie aus

04.05.10 18:44 #1
Neues Thema erstellen
vetula
körper und geist sind eine einheit. sie spielen miteinander. bei mir wird nicht mehr 'gespielt'. ich bin steif wie ein brett, meine gedanken lösen sich manchmal auf oder zerknüllen sich, der körper schmerzt und ich denke an alle möglichen krankheiten. ich habe aber genug davon. die nebenwirkungen meiner ganzen medikamente oder die erfolgte bestrahlung können an meinem derzeitgen problemen allerdings genauso schuld sein, wie das hier:

http://nancl.sg1007.myweb.hinet.net/...%20Deutsch.pdf

die mrt-aufnahmen sind unterwegs zum arzt, morgen weiß ich mehr, ob sich zu meinem ganzen mist noch etwas dazu gesellt hat.
mir wäre die im artikel genannte möglichkeit lieber.
zu viel gegrübelt, zu viel stress zu viel kampf=krampf. loslassen statt zusammenreißen?
warum nicht, vielleicht klappt das ja endlich mal.

so oder so ist der bericht lesenswert, selbst wenn bei mir eine andere (organische) ursache vorhanden sein sollte.

man lernt nie aus

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo vetula,

TaiChi und QiGong sind gute Möglichkeiten, in Entspannung zu kommen. Wobei ich finde, daß es sich in der Gruppe leichter lernt und übt als allein. Wenigstens zunächst einmal.
Wenn Du eine solche Möglichkeit kennst, würde Dir das sicher gut tun.

Gruss,
Uta

Man lernt nie aus
vetula
Themenstarter
ich denke auch, dass es nötig ist. hier gibt es sowas, für behinderte sogar ermäßigt, wenn ich mich recht erinnere.

Man lernt nie aus

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Habe mit Musik von "Deuter" gute Erfahrungen gemacht, Entspannungsmusik.

Man lernt nie aus

leacalan ist offline
Beiträge: 16
Seit: 06.04.10
Nie mehr müde. CD: Amazon.de: Inka Jochum: Bücher

Da geht´s um den Energiekreislauf und die 6 heilenden Laute und ist so was von entspannend (sicherlich auch aufgrund der total angenehmen Stimme der Sprecherin). Ich schlafe zwar immer dabei ein, obwohl der Name der CD "Nie mehr müde" heißt
Wirklich sehr zu empfehlen!

Man lernt nie aus
vetula
Themenstarter
Zitat von leacalan Beitrag anzeigen
Nie mehr müde. CD: Amazon.de: Inka Jochum: Bücher

Da geht´s um den Energiekreislauf und die 6 heilenden Laute und ist so was von entspannend (sicherlich auch aufgrund der total angenehmen Stimme der Sprecherin). Ich schlafe zwar immer dabei ein, obwohl der Name der CD "Nie mehr müde" heißt
Wirklich sehr zu empfehlen!


Man lernt nie aus

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.872
Seit: 04.02.09
.......meine entspannung habe ich vor 5 jahren in TaiChi und QiGong gefunden .es ist bestimmt nicht jedermanns sache ,aber ausprobieren würde ich es auf jedenfalls ruhig einmal ,vielleicht gefällt es dir ja .

schau hier einmal rein .das sind die einfachsten übungen,aber vollkommen ausreichend.



lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Geändert von ory (06.05.10 um 10:57 Uhr)

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht