Angeschwollene Kniekehle

30.04.10 21:24 #1
Neues Thema erstellen
himbeerchen
Hallo ihr Foris

ich habe gestern abend was ganz komisches gesehen.
und zwar sind meine kniekehlen angeschwollen. normalerweise gehen sie ja nach außen. also da sind ja so zwei sehnen und die kehle geht nach "innen". wenn ich gerade, mit durchgestreckten beinen dastehe, dann sieht man eine deutliche wölbung nach außen.

sie tun nicht weh, garnicht...aber die kniekehle ist dick. hab schon im internet recherchiert, aber da steht was von hiv usw. ich hab den test 2006 gemacht, alles in ordnung und bin seit damals auch mit meinem freund in treue zusammen! wir verhüten sogar noch immer mit kondom, da ich auf grund meiner damaligen depression eine hormon-verhütung nicht machen will.
also hiv schließ ich natürlich voll aus, ist ja auch worst case.

aber was könnt das sein?
hat irgendwer eine ahnung?

danke

Angeschwollene Kniekehle

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo himbeerchen,

wenn man seine Knie streckt, sieht und tastet man in der Kniekehle eine Wölbung nach außen, das ist auch bei mir so, und ich denke, das ist normal...

Vielleicht hast Du noch nie darauf geachtet?

Liebe Grüße,
uma

Angeschwollene Kniekehle
himbeerchen
Themenstarter
Hmmm...ja das kann ich so genau nicht sagen, ich denk schon, dass des etwas extremer ist, es ist richtig dick.
ich weiss nicht aber ich war der meinung das hat ich nicht, die beiden sehnen an der seite, die kann ich kaum ertasten irgendwie...

Angeschwollene Kniekehle

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo himbeerchen,

die Wölbung ist dicker als die beiden Sehnen an der Seite.
Auch das ist bei mir so...

Ich glaube nicht, dass bei Dir etwas abnormal ist.

Liebe Grüße,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht