Kloß im Hals, Sodbrennen, Druck und Völlegefühl inkl. Aufstoßen.

23.04.10 15:18 #1
Neues Thema erstellen
Kloß im Hals, Sodbrennen, Druck und Völlegefühl inkl. Aufstoßen.

tommy72 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 28.02.14
Danke, Malve! Da der Post hier ja doch schon etwas älter ist, und ich nicht wusste, ob den überhaupt noch jemand mitliest, habe ich nochmal einen neuen Post aufgemacht!

Kloß im Hals, Sodbrennen, Druck und Völlegefühl inkl. Aufstoßen.

piffi ist offline
Beiträge: 132
Seit: 26.07.11
hallo
Ich bin seid Wochen ,sehr stark von Sodbrennen und Aufstoßen geplagt (könnte manschmal heulen) egal was ich esse oder nur ein schluck Wasser trinke,schon schlagen die Flammen aus dem Hals.
Meine Ärztin hat mir Omeprazol verschrieben,die ich aber wegen der Nebenwirkung nicht nehmen möchte. Nun habe ich gelesen über Betain H C L ,wer hat Erfahrung damit? Wo bekomme ich das?
Habe schon in einigen Apotheken nach gefragt,ist nicht bekannt gibt es vieleicht einen anderen Nahmen dafür?? ich danke für eine schnelle Antwort "es brennt fürchterlich" herzlich Piffi

Kloß im Hals, Sodbrennen, Druck und Völlegefühl inkl. Aufstoßen.

tommy72 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 28.02.14
Hallo Piffi,
ich bekomme jetzt seit einem halben Jahr Omeprazol. Ich komme sehr gut damit zurecht. Erwarte aber keine Wunder. Bei mir hat es auch eine ganze Weile gedauert, bis es besser geworden ist.
Gute Besserung!!
tommy

Kloß im Hals, Sodbrennen, Druck und Völlegefühl inkl. Aufstoßen.
kopf
Hallo,
ich würde hier zu vitamin b12 raten . es könnte nitrosativer streß vorliegen .muskulatur ist erschlafft und dadurch schliesst magenpförtner nicht mehr .
B12 behebt diesen mangel .
B.Kuklinski sagt : therapie mit Folsäure und Biotin begleiten .

vielleicht sind lutschtabletten ideal oder eine auffüllung der b12-vorräte mit einem depotpräparat beim arzt durch injektion .

möglicherweise liegt tatsächlich ein Vitamin B12 -mangel vor und was bekommen wir ?
ein "medikament" welches auch noch die resorption B12 verhindert !


Protonenpumpenhemmer vermindern die gastrale Säuresekretion und damit die intestinale Utilisation und Resorption von knochenwirksamen Mikronährstoffen wie Kalzium, Vitamin D3, Vitamin C, Folsäure und Vitamin B12

https://www.thieme-connect.de/produc...=de&LgSwitch=1

LG kopf.

Kloß im Hals, Sodbrennen, Druck und Völlegefühl inkl Aufstoßen.
kopf
Zitat von Ellen48 Beitrag anzeigen
Es gibt Gründe, warum Magensäurehemmer (Protonenpumpenhemmer) ihre Berechtigung haben, das ist z.B. bei der Behandlung eines "Helcobacter pylori", wo zwei Antibiotika im Magen nur zur Wirkung kommen können, wenn die Magensäure ausgeschaltet worden ist. Diese Behandlung dauert aber nur 7 Tage.
Hallo ,

es gibt da noch eine andere , effektivere methode .der Helcobacter pylori ist abhängig von einem niedrigem Vitamin C gehalt des magensaftes .wird der erhöht ,verliert er seinen lebensraum .er braucht urease und Vitamin C hemmt diese .

Kuklinskin sagt : 4 wochen lang je 2gramm morgens und am abend calciumascorbat (unbedingt das ) plus tgl. 1gramm Vitamin E (alle 8 formen).




http://www.klinik-st-georg.de/filead...ungsansatz.pdf

Effects of high dose vitamin C treatment o... [Eur J Cancer Prev. 1998] - PubMed - NCBI

LG kopf







Helicobacter pylori


Optionen Suchen


Themenübersicht