Mundgeruch durch Stimmbänder??

22.04.10 18:59 #1
Neues Thema erstellen

Manu43 ist offline
Beiträge: 11
Seit: 04.04.10
Hallo!!
Mein Lebensgefährte hatte vor 2 Jahren einen Eingriff an seinen Stimmbändern.
Mittlerweile ist die Stimme wieder sehr Rauh und Dunkel geworden.
Aber wie ich seit ein paar Monaten festelle riecht er sehr stark aus dem Hals nach Knoblauch.
An mangelner Mundhygiene liegt es nicht da er sich mehrmals am Tag seine Zähne Putzt(Gebiss).Mundwasser benutzt unsw.
Allerdings hat er auch eine Leberzirrhose die auch in der Zersetzung riechen kann.
Boh das hat mit dem Geruch hat nix mit Liebe zu tun.
Es riecht Hammermässig.
Wer kann mir sagen wie man das Problem lösen könnte?
Hausmittel hat er auch alle durch.
Bis dahin einen lieben Gruß
Manu43

Mundgeruch durch Stimmbänder??

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Manu43,

es wäre sicher gut, die Ursache für den Mundgeruch bei Deinem Lebensgefährten herauszufinden. Da Du geschrieben hast, dass seine Stimme mittlerweile wieder rau und dunkel geworden ist, könnte die Ursache bei den Stimmbändern zu suchen sein. Warum musste er sich vor 2 Jahren einem Eingriff unterziehen, wie lautete damals die Diagnose?
Wurde jetzt noch einmal nachgeschaut, weshalb sich die Stimme wieder verändert hat? Vielleicht liegt eine Entzündung vor, die die Symptome verursacht?

Liebe Grüße,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht