Magen-Darm Probleme

20.04.10 22:32 #1
Neues Thema erstellen

Wildfang ist offline
Beiträge: 2
Seit: 20.04.10
Hallo zusammen,
ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin männlich und 57 Jahre alt. Seit vielen Jahren habe ich Magen- und Darmbeschwerden (vielleicht nervlich bedingt), bin häufig müde und seit kurzem wird mir nachts übel, dann kann ich nicht mehr schlafen. Wenn mir übel wird, dann habe ich Durchfall. Ich bin kurzatmig und habe ständig einen Blähbauch. MRT + diverse Spiegelungen brachten keine Auffälligkeiten.

Viele Grüße,
Wildfang


Magen-Darm Probleme

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Wildfang,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Deine Symptome könnten mit einer Nahrungsmittel-Unverträglichkeit in Verbindung stehen; vielleicht wäre es eine gute Idee, einmal darauf zu achten, nach welchen Speisen die Beschwerden besonders intensiv auftreten?

Auf diesen Seiten kannst Du Dich zu Intoleranzen informieren:
Fructose-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Gluten-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Laktose-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Histamin-Intoleranz ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Liebe Grüße,
uma

Magen-Darm Probleme

Wildfang ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 20.04.10
Hallo Uma,

danke für den Hinweis. Den Verdacht hatte ich auch schon. Ich konnte bis dato jedoch noch nichts genaues feststellen.

Viele Grüße,
Wildfang

Magen-Darm Probleme

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Wildfang,

leider muß ich den o.a. Katalog ausweiten:

Pankreasinsuffizienz, Gallensäureverlustsyndrom.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

Magen-Darm Probleme

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
ich würde in erster Linie an A l l e r g i e n ( + Intoleranzen) denken.
Da die Schulmedizin diese oft nicht entdeckt,würde ich zu einem Test mit einer Biophysikalischen Methode raten (Bioresonanz,Kinesiologie etc.).
"Atembeschwerden " könnten auch auf beginnendes Asthma hinweisen.
Alle Ihre Probleme passen zu Allergien.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht