Zwerchfellbruch

10.04.10 00:56 #1
Neues Thema erstellen

bronzfeld ist offline
Beiträge: 55
Seit: 06.04.09
Gruß an alle.
Im Jahre 2004 bin ich an einem Zwergfellbruch operiert worden und hatte auch bis vor einem Jahr keine Beschwerden mehr. Doch jetzt häufen sich die Symptome. Es begann mit Schmerzen hinter dem Brustbein, Herzrasen und Luftnot. Dann traten Schmerzen in der Brustwirbelseule auf. Oft wurde mir schwindelig und hinzu kamen Sehstörungen mit Kopfschmerzen. Seit ca.3 Monaten habe ich beim Schlucken große Probleme, so dass ich manchmal nicht mal einen Schluck Wasser herunter bekomme. Vom Kardiologen, zum Lungenfacharzt und Orthopäden bin ich durchgescheckt worden, aber alles war negativ. Nun schickte meine Hausärztin mich zu einem Ostheopaten. Dieser diagnostizierte wieder einen Zwegfellbruch, habe aber diesesmal kein Sodbrennen.
Hat jeman Erfahrung und kann mir sagen, ob all diese Symptome die ich habe vom Zerfellbruch kommen können? Was kann ich tun,kennt jemand eine Therapie? DANKE Gruß Bronzfeld.


Zwergfellbruch

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo bronzfeld,

kann man denn einen neuen Zwerchfellbruch nicht im MRT oder Ultraschall oder beidem erkennen? Ist das gemacht worden? Oder kann man trotz Op eine Spiegelung machen ,um zu sehen, was los ist mit dem Zwerchfell?
Zeigen die Blutwerte Entzündungen an?
Wie ernährst Du Dich denn seit der Operation? Vielleicht fehlt Dir ja inzwischen ein Vitamin, z.B. das Thiamin = B1:

Mangelerscheinungen:

Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit
Schläfrigkeit
nachlassendes Gedächtnis
Unfruchtbarkeit

in schweren Fällen:
Beklemmungsgefühle, Atemnot, Herzrhythmusstörungen ("Herzstolpern")
Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe (im Extremfall: Beriberi, eine bleibende Versteifung der Gelenke, v. a. der Knie)
Nervenentzündungen, brennendes, taubes oder kribbelndes Gefühl in Händen und Füßen
Depressionen, Gereiztheit, Angstzustände
Vitamin B1

Da ein Mangel oft mit anderen gekoppelt ist, wäre es gut, diese Vitamine (alle B-Vitamine) bestimmen zu lassen.

Gruss,
Uta

Zwerchfellbruch

bronzfeld ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 06.04.09
Hallo Uta!
Vielen Dank für deine Hilfe, ich werde mich in der nächsten Woche in die Hände eines Spezialisten begeben. Deine Tips waren super, habe sie mir ausgedruckt und werde sie mitnehmen. Kann sein, dass ich Probleme bekomme, aber damit müssen auch die Ärzte klar kommen. Alles Gute und danke, Bronzfeld.


Optionen Suchen


Themenübersicht