Beule hinterm linken Ohr?

07.04.10 22:12 #1
Neues Thema erstellen
Chevi
Hi...ich hab eine seltsame Frage, aber das ist mir noch nie aufgefallen....ich hab eine art kleine Beule auf einmal hinterm linken ohr...fühlt sich nicht nach knochen an, eher nach was hartem, was unter der haut ist, aber kein pickel oder so...da sist ganz komisch und ist mir wirklich noch nie aufgefallen...kann sich da iwas bilden wie knorpel oder so? ich hab echt nen megaschrecken bekommen und kann auch kaum die finger von lassen....

Beule hinterm linken Ohr?

BnF ist offline
Weiblich BnF
Beiträge: 168
Seit: 24.09.09
Hi Chevi!

Kannst du die Beule denn verschieben? Oder ist sie fest am Knochen?

Ich hab auch so ne Beule hinterm linken Ohr aber bei mir ist es Konchen!

Grüße
BnF

Beule hinterm linken Ohr?
Chevi
Themenstarter
ne, kann sie, so wie ich das sehe nicht verschieben....also ich hab das ding noch nicht lange, da bin ich mir sicher, viel mir heute mittag das erste mal auf...ich hab auch allgemein in letzter zeit vermehrt pickel am kopf unter den haaren (weiß nicht, ob das damit zu tun hat).

Das Ding hintemr ohr sieht aber aus wie eine kleine beule, nicht wie ein pickel !

Beule hinterm linken Ohr?

Crizei ist offline
Beiträge: 368
Seit: 29.03.08
Zitat von Chevi Beitrag anzeigen
..also ich hab das ding noch nicht lange, da bin ich mir sicher, viel mir heute mittag das erste mal auf...ich hab auch allgemein in letzter zeit vermehrt pickel am kopf unter den haaren (weiß nicht, ob das damit zu tun hat).

!
Hallo!
Glaub schon, dass das zusammenhängt.
Überleg mal in Richtung Trennungskonflikt (ev. trennen wollen/nicht trennen wollen), auch
in Zusammenhang mit Hören.
Wenn Du diese Konflikte lösen kannst, wird alles bald vergehen.
Bin gespannt!
Grüße!

Beule hinterm linken Ohr?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Chevi,

zeig das "Ding" doch einfach mal Deinem Hausarzt .

Grüsse,
Uta

Beule hinterm linken Ohr?
Chevi
Themenstarter
Der hält mich noch für bekloppt, wenn ich mir sowas ankomme. Bin kein Mensch, der Ärzte unnötig belasten will...es tut ja nicht weh und groß isses auch nicht...

PS: den Kommentar von Crizei versteh ich nicht...

Beule hinterm linken Ohr?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ich nehme an, Crizei bezieht sich auf die Neue Germanische Medizin.

Gruss,
Uta

Beule hinterm linken Ohr?

Crizei ist offline
Beiträge: 368
Seit: 29.03.08
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Ich nehme an, Crizei bezieht sich auf die Neue Germanische Medizin.

Gruss,
Uta
Richtig! Ich freue mich, dass Du sie kennst.
Hat mit schon viel geholfen, damit Symptome nicht immer wieder auftreten. Denn wenn ich den Konflikt dahinter erkenne, kann ich die Sache lösen.

Zu Chevi: Bist Du m oder w, Rechtshänder, jung oder älter? Nur um es einzugrenzen.

LG

Beule hinterm linken Ohr?
Chevi
Themenstarter
männlich, 19, linkshänder

Beule hinterm linken Ohr?

Crizei ist offline
Beiträge: 368
Seit: 29.03.08
Zitat von Chevi Beitrag anzeigen
männlich, 19, linkshänder
Hallo Chevi,

ich versuche mal eine mögliche Erklärung:

Wie gesagt, ein Trennungskonflikt. Vielleicht wurdest Du von jemanden oder etwas an dieser Kopfseite ein oder mehrmals berührt, aber du willst es nicht, es ist dir widerlich.

So oder ähnlich wäre möglich, vielleicht fällt Dir eine passende Situation in weitestem Sinn ein. Wenn du es erkennst, kannst Du es lösen. Oder Du meidest den betreffenden Ort oder die Person, denn sonst kann es zu Rezidiven kommen. Gut wäre daher, den Konflikt selbst zu lösen.

Ich hoffe, ich bin dem nahegekommen, wenn nicht – vielleicht kommst du durch diesen Hinweis drauf.

Viel Glück!


Optionen Suchen


Themenübersicht