Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!

27.03.10 20:37 #1
Neues Thema erstellen
Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 320
Seit: 27.03.10
Zitat von desperado Beitrag anzeigen
Hi, stimmt, irgendwas muss man ja essen (vgl logidiät zwecks der bekömmlichkeit???);

@GLIAE:

Zöliakie, Glutenunverträglichkeit, Reizdarm, gastrointensinal-

aber die GLIAE können auch diverse ursachen haben

viele grüsse
Echt ja? Weißt Du zufällig auch welche anderen Ursachen? Oder wo ich da nachschauen könnte? Also muss es keine Zöliakie sein ja?

Danke und liebe Grüße!

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

streber ist offline
Beiträge: 32
Seit: 15.11.09
@Froschkönigin

Zitat von Quittie Beitrag anzeigen
Hallo Jezi,

wurdest du auch schon auf Borreliose untersucht? Diese kann eine Vielzahl an Beschwerden verursachen,eben auch solche,welche dich plagen und dabei trotzdem ziemlich unauffällige Untersuchungsbefunde ergeben.
Hattest du mal Zecken-oder Bremsenstiche irgendwann? Solche muß man aber auch nicht unbedingt bemerken.

Eine solche Infektion kann auch oft erst richtig ausbrechen,wenn das Immunsystem sehr gestresst wird...



Es wäre jedenfalls auch noch eine Option,die ich in deinem Fall abklären lassen würde.

Viele Grüße Quittie
UI! Stimmt, daran hatte ich noch gar nicht gedacht! Ja, ich hatte genügend Zeckenbisse! Und Stress hatte ich ja auch genügend, also käme das auch in Frage!!! Danke für Deinen Tipp! Sehr lieb von Dir! LG und danke!!!

hast du dich denn inzwischen testen lassen?? solange das nicht geklärt ist, hilft das ganze herumspekulieren nichts...das ist leider so. borrelien (falls man sie hat) verschwinden nicht von allein. ich würde das schnellstens abklären.

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 320
Seit: 27.03.10
Zitat von streber Beitrag anzeigen
@Froschkönigin




hast du dich denn inzwischen testen lassen?? solange das nicht geklärt ist, hilft das ganze herumspekulieren nichts...das ist leider so. borrelien (falls man sie hat) verschwinden nicht von allein. ich würde das schnellstens abklären.

Hey!! Nee, das hab ich nich nicht...die Ärztin hat sowieso schon geschluckt, als ich mit dem Cortisol ankam...ich weiß auch nicht, ob ich das selber zahlen müsste, aber ich denke fast ja.
hast du denn mit borrelisoe erfahrung???

LG!!!

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
hallo, zu @Gliadin AK (+) folgenden Dialog: zu beachten: Transglutaminase

http://www.zoeliakie-treff.de/zoelia...p?f=87&t=27644

@gelbe Augen seit Jugend

das muss keine gelbsucht/ Hepatitis sein, spricht viell. für unproblematische Veranlagung, vergessen wir die Leber.

@diverse Ursachen gliadin aK + ,ausser Zöliakie

Keine Ahnung, stategische Eingrenzung auf Borreliose, Hypercortisolismus dh cortisol (+)

Die Ursacehn für Hypercortisolismus sind weit gefasst, von Stress, übergewicht, Nebennierenschwäche, Magersucht bis zu m. cushing

Wichtige Anmerkung zu (Lyme) Borreliose: es gibt da generell gewisse (schulmedizinische) probleme bei der Borreliose-Diagnose dh das wird aus welchen Gründen auch immer oft nicht diagnostiziert. Z.B deshalb, weil der Nachweis von Borreliose AKs nicht gelingt, diese im Blut nicht oder nur zu wenig nachweisbar sind und die Diagnose Borreliose allein aufgrund der Symptome nicht gestellt wird.

ich denke, dass (unerklärlicher) hypercortisolismus ohne weiteres auf eine Borreliose zurückgehen kann vgl Gehirnschaden durch Zeckenbiss/ Tröpfcheninfektion.

Soweit so gut.

Jetzt brauche ich noch die Verbindung zwischen der Borreliose und dem Gliadin.

Et voila: Gliadin ist IGG, IGA, IGM (Frühantikörper), (AGA) (IGE), va IGG (!)

(Die Borreliose zeigt keine frische Infektion an)

fazit: Zecke, cortisol +, gliadin + ohne weiteres plausibel und es wäre keine zöliakie.

these in Übereinstimmung mit ärztl. Aussage wonach

-Leber OK

-Gliadin + keine Zöliakie

--vorliegend cortisol +
__________________
liberte egalite fraternite

Geändert von desperado (15.04.10 um 23:47 Uhr)

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 320
Seit: 27.03.10
Zitat von desperado Beitrag anzeigen
hallo, zu @Gliadin AK (+) folgenden Dialog: zu beachten: Transglutaminase

Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag • Thema anzeigen - Blutwerte (speziell Gliadin)

@gelbe Augen seit Jugend

das muss keine gelbsucht/ Hepatitis sein, spricht viell. für unproblematische Veranlagung, vergessen wir die Leber.

@diverse Ursachen gliadin aK + ,ausser Zöliakie

Keine Ahnung, stategische Eingrenzung auf Borreliose, Hypercortisolismus dh cortisol (+)

Die Ursacehn für Hypercortisolismus sind weit gefasst, von Stress, übergewicht, Nebennierenschwäche, Magersucht bis zu m. cushing

Wichtige Anmerkung zu (Lyme) Borreliose: es gibt da generell gewisse (schulmedizinische) probleme bei der Borreliose-Diagnose dh das wird aus welchen Gründen auch immer oft nicht diagnostiziert. Z.B deshalb, weil der Nachweis von Borreliose AKs nicht gelingt, diese im Blut nicht oder nur zu wenig nachweisbar sind und die Diagnose Borreliose allein aufgrund der Symptome nicht gestellt wird.

ich denke, dass (unerklärlicher) hypercortisolismus ohne weiteres auf eine Borreliose zurückgehen kann vgl Gehirnschaden durch Zeckenbiss/ Tröpfcheninfektion.

Soweit so gut.

Jetzt brauche ich noch die Verbindung zwischen der Borreliose und dem Gliadin.

Et voila: Gliadin ist IGG, IGA, IGM (Frühantikörper), (AGA) (IGE), va IGG (!)

(Die Borreliose zeigt keine frische Infektion an)

fazit: Zecke, cortisol +, gliadin + ohne weiteres plausibel und es wäre keine zöliakie.

these in Übereinstimmung mit ärztl. Aussage wonach

-Leber OK

-Gliadin + keine Zöliakie

--vorliegend cortisol +
danke dir für deine ausführliche antwort!!!

jetzt muss ich halt nur noch nen arzt finden, der das auch untersuchen will.
aber wenn du meinst, dass man das teilweise nich mal feststellen kann im blut...was bleibt denn da noch übrig?

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 320
Seit: 27.03.10
So.

Jetzt kommt noch hinzu, dass ich seit vorgestern Zahnschmerzen habe (das kenn ich bei mir nicht!) und es fühlt sich an, als wäre mein zahnfleisch überall entzündet, sogar auf der zunge sind wunde stellen. das kenne ich so nicht.
ich putze schon ganz ganz vorsichtig die zähne mit ner ganz weichen bürste.

da ich ja seit 3 wochen weitgehend auf obst verzichte (fructoseintoleranz) könnte das doch vllt an einem vitaminmangel liegen oder? ich kann es mir nicht anders denken...

an NEM nehme ich magnesium (chelat), b-vitamine, zink, selen und omega3-fettsäuren ein.

Zusätzlich nehme ich die antiandrogene pille diane35, weil meine akne sich wieder zu mir gesellt hat (die schwere form).
seitdem esse ich zwanghaft tonnen an joghurt.
davor aß ich ganz selten mal einen.

da östrogen ja vermehrt calcium aus den knochen und dem bindegewebe rauslöst,
könnten die zahnschmerzen vllt auch daran liegen? was mir angst machen würde, denn ich kann ja auf die pille nicht verzichten wegen der akne. (habe schon narben und bin darüber totunglücklich). zudem habe ich angst, dass nun meine haut noch kraftloser und teigiger wird.
knochenschmerzen habe ich auch ab und an.

Hat jemand von Euch eine Idee???

Würde mich wirklich über Antworten freuen!!!

LG!

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
hallo Froschkönigin,

@ zahnschmerzen, was sind denn des für zahnschmerzen, wenn ich viel säure im mund habe habe ich das manchmal, dass alle zähne schmerzen

@zahnfleischentzündung unter beteiligung der Zunge

ich denke das ist der Vitaminmangel, der bekanntlich schnell durchschlägt

www.fructoseintoleranz.de/vitamin.htm

@antiandrogen pille

ist i.d.r. gut verträglich

@ medikamente

warum das selen, wenn ich fragen darf? (kenne Selen persönlich aus der endokrinologie, beachte NW: Gewichtszunahme, graue Haare)

@ omega drei z.B. in Räucherlachs

omega-3-nutzen in der Wissenschaft strittig

@ Zink+ joghurt (joghurt, knochen: man kann auch calcium einnehmen)

warum überhaupt zink? (vgl body builder)

Zink mit Michprodukten (gleichzeitig) nicht gut

Z.B. das Zink abends mit dem Magensium einnehmen (aber nicht gerade ne heisse milch dann trinken

@ Borreliose

Im gegensatz zu manch anderem medizinforum scheint mir (glücklicherweise) das thema Borreliose und überhaupt virus und holistische erkrankung z.b. zivilisationskrankheit hier thematisiert zu sein, eben weil man nicht nur bei der symptombekämpfung bleibt.

Ciao, gute Besserung!!
__________________
liberte egalite fraternite

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 320
Seit: 27.03.10
Zitat von desperado Beitrag anzeigen
hallo Froschkönigin,

@ zahnschmerzen, was sind denn des für zahnschmerzen, wenn ich viel säure im mund habe habe ich das manchmal, dass alle zähne schmerzen

@zahnfleischentzündung unter beteiligung der Zunge

ich denke das ist der Vitaminmangel, der bekanntlich schnell durchschlägt

www.fructoseintoleranz.de/vitamin.htm

@antiandrogen pille

ist i.d.r. gut verträglich

@ medikamente

warum das selen, wenn ich fragen darf? (kenne Selen persönlich aus der endokrinologie, beachte NW: Gewichtszunahme, graue Haare)

@ omega drei z.B. in Räucherlachs

omega-3-nutzen in der Wissenschaft strittig

@ Zink+ joghurt (joghurt, knochen: man kann auch calcium einnehmen)

warum überhaupt zink? (vgl body builder)

Zink mit Michprodukten (gleichzeitig) nicht gut

Z.B. das Zink abends mit dem Magensium einnehmen (aber nicht gerade ne heisse milch dann trinken

@ Borreliose

Im gegensatz zu manch anderem medizinforum scheint mir (glücklicherweise) das thema Borreliose und überhaupt virus und holistische erkrankung z.b. zivilisationskrankheit hier thematisiert zu sein, eben weil man nicht nur bei der symptombekämpfung bleibt.

Ciao, gute Besserung!!
naja, also die zahnschmerzen, wie soll ich sie beschreiben...es fühlt sich so an, als wären die zähne zu locker und es ist ein drückender schmerz. und das zahnflisch drum rum tut auch weh. besonders, wenn ich die zähne geputzt hab. ich hab auch ab und an albträume davon, dass mir die zähne ausfallen oder sie ganz weich und matschig werden! total eklig.

also selen, weil das mit im zinkpreparat drin ist und wir im süden deutschlands im allgemeinen einen selenmangel haben sollen, weil unsere böden, anders als im norden d's selenarm sein sollen.
zink, weil leute mit fructosemangel häufig einen mangel daran haben, eben aufgrund der verdauungsstörung.

ja, aber ich hab nunmal heißhunger auf joghurt, was soll ich machen?

weißt du denn ob man die untersuchung auf borrelien selber zahlen muss?

danke für deine antwort! lg!!!

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

Eve ist offline
Eve
Beiträge: 84
Seit: 23.01.09
Ich hab manchmal total Lust auf Joghurt, und bei mir ist es die Milchsäure, auf die mein Körper das Bedürfnis hat. Zu solchen Zeiten kann ich dann auch Brottrunk trinken, der auch ganz viel Milchsäure hat.

Weiß nicht mehr weiter und bin am Ende - bitte um Hilfe!!

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 320
Seit: 27.03.10
Zitat von Eve Beitrag anzeigen
Ich hab manchmal total Lust auf Joghurt, und bei mir ist es die Milchsäure, auf die mein Körper das Bedürfnis hat. Zu solchen Zeiten kann ich dann auch Brottrunk trinken, der auch ganz viel Milchsäure hat.
Ach, das is ja auch interessant!
Wozu braucht der Körper denn die Milchsäure??


Optionen Suchen


Themenübersicht