Schmerzen re. Unterbauch + Übelkeit

24.04.07 16:02 #1
Neues Thema erstellen
schmerzen re. unterbauch + übelkeit

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
Hallo Stefanie,

nur weil im Urin nichts gefunden wurde heiß das nicht dass nicht doch was mit der Blase oder Nieren ist!!!!!!

Klar es können viele Ursachen sein

Aber hattest du nicht geschrieben dass du immer das Gefühl hast du musst mal und dann kommt nichts?

Genau so hat sich bei mir mein Nierengrieß angekündigt, was nicht heißen soll dass du auch welchen hast.
Aber du hast verdächtig viel geschrieben was bei mir so war.
Zuerst hatte ich nur das Problem mit der Blase und so ein leichtes Ziehen in der Blinddarmgegend. Das hatte ich am Anfang gar nicht weiter beachtet. Später wurde aus dem Ziehen Schmerzen und mir war auch Übel und essen wollte ich dann so oder so nichts mehr. Die Schmerzen kamen immer in Etappen. Als aus den Schmerzen Koliken wurden musste ich mich übergeben.
Im Urin hat mein damaliger Hausarzt auch nichts gefunden und mich somit als gesund erklärt. Später als ich nicht mehr laufen konnte vor Schmerzen hat meine Mutter mich ins KH gebracht. Dort wurde dann festgestellt das eine Niere gestaut war. Es wurde jeden Tag die Temperatur gemessen da es wahrscheinlich ist dass man Fieber bekommt, hatte aber zum Glück keins

Ich will jetzt nicht dass du dich drauf versteifst aber geh doch bitte zu einem Urologen der abklärt dass die Nieren ok sind.

Im übrigen war ich damals gerade mal 20
Also auch junge Leute können Nierensteine / Gries haben
__________________
LG
Sternchen

blinddarmreizung

stefanie1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 34
Seit: 26.10.06
so, war grade beim doc!!!!

hab eine blinddarmreizung und motrim verschrieben bekommen.
ich hoffe, damit wird´s bald besser...

lg stefanie

schmerzen re. unterbauch + übelkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Gut,d aß Du beim Arzt warst! -
Gute Besserung. - Wenn es nicht besser wird: gleich wieder zum Doc oder ins Krankenhaus.

Grüsse,
Uta

schmerzen re. unterbauch + übelkeit

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
oh, es sind fast die gleichen Symptome.

das hat mich jetzt mal interessiert:

Welche Beschwerden treten bei einer Blinddarmentzündung auf?
Zu Beginn macht sich eine Blinddarmentzündung oft durch schmerzhaftes Ziehen im rechten Unterbauch bemerkbar. Die Beschwerden können dabei unterschiedlich stark sein. Falls keine Verschlimmerung eintritt, handelt es sich meist nur um eine Blinddarmreizung. Wiederholen sich die Schmerzen jedoch, kann eine chronische Entzündung vorliegen. Typische Begleitsymptome sind Verdauungsprobleme mit Verstopfung und Durchfall im Wechsel. Eine chronische Blinddarmentzündung kann monatelang mit immer wiederkehrenden Beschwerden bestehen. Sie ist oft begleitet von Abgeschlagenheit und Mattigkeit. Sie kann schließlich auch in eine akute Blinddarmentzündung übergehen.Plötzlich auftretende, starke kolikartige Schmerzen in der rechten Bauchhälfte weisen auf eine akute Blinddarmentzündung hin. Häufig sind sie begleitet von Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und Fieber. Der Bauch fühlt sich hart an und ist an charakteristischen Stellen extrem druckempfindlich. Gelegentlich können die Schmerzen auch auf die Blase und die Geschlechtsteile ausstrahlen.
Wie wird denn eine Blinddarmreizung festgestellt?
Der einzige unterschied scheint die Druckempfindlichkeit des Bauches zu sein.
__________________
LG
Sternchen

schmerzen re. unterbauch + übelkeit

stefanie1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 34
Seit: 26.10.06
ich hab heute überraschenderweise meine tage bekommen;
die schmerzen sind immer noch nur rechts (im moment natürlich im ganzen unterbauch ein bisschen wegen der regel). seit gestern hab ich auch so ein leichtes ziehen im rücken (aber das hab ich immer wenn die tage krieg).

is das nur ein zufall?? hängt das mit dem bauchweh zusammen? hat sich der arzt doch geirrt? soll ich das AB trotzdem weiternehmen?

lg stefanie

schmerzen re. unterbauch + übelkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hat der Arzt denn ein Blutbild gemacht und vor allem nach den Entzündungsmarkern gesucht? Wurde Ultraschall gemacht?

Gruss,
Uta

schmerzen re. unterbauch + übelkeit

stefanie1991 ist offline
Themenstarter Beiträge: 34
Seit: 26.10.06
hallo uta!

nein, hat er nicht. er hat nur in meinem bauch rumgedrückt und sich angehört, was ich zu erzählen hab...
sollte ich nochmal hin zu ihm?

lg stefanie


Optionen Suchen


Themenübersicht