Heller Stuhlgang

20.03.10 09:13 #1
Neues Thema erstellen

Nina3070 ist offline
Beiträge: 126
Seit: 14.02.10
Hallo zusammen,

unangenehmes Thema, aber ich will es trotzdem mal hier ansprechen.
Ich hatte heute morgen hellen Stuhl.

Woran kann das liegen? In welche Richtung sollte ich recherchieren?

Weiss jemand Rat?

Lieben Dank vorab.

Nina3070
__________________
Lebe so, wie wenn Du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben! Carpe diem!

heller Stuhlgang

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo Nina,

Ich hatte heute morgen hellen Stuhl.
Woran kann das liegen? In welche Richtung sollte ich recherchieren?
Was genau ist denn "hell"? Hell wie hellbraun oder hell wie weiß und entfärbt. Wenn letzteres der Fall ist, dann deutet das auf Probleme mit Leber bzw. Galle hin, denn der braune Farbton entsteht primär durch die Abbauprodukte der Gallenflüssigkeit. In der Regel dürften Gallenabflußstörungen dahinterstecken, mitunter auch verursacht durch Steinbildungen.

Ich würde mal den nächsten Stuhlgang beobachten und wenn der Stuhl weiter hell bleibt, zum Arzt gehen und ihm das schildern.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

heller Stuhlgang

Nina3070 ist offline
Themenstarter Beiträge: 126
Seit: 14.02.10
Hallo Joachim,

lieben Dank für Deine Antwort.

Hell wie weiß und entfärbt, ja genauso.

Ich habe vor ca. 1 1/2 Tagen meine Ernährung umgestellt auf Logi-Kost, d.h. nur ganz wenig oder kaum Kohlehydrate, dafür aber viel Eiweiss (Geflügelfleisch, Joghurt, Milch etc.) und viel Obst und Gemüse.

Kann ich übrigens nur empfehlen. Es bekommt mir hervorragend.

Könnte diese Ernährungsumstellung denn auch mit dem hellen Stuhl zusammenhängen?

Ich werde es weiter beobachten und dann zu meiner Ärztin gehen, wenn die Farbe so bleibt...

(ich habe leider HPU und Hashimoto)

LG
Nina3070
__________________
Lebe so, wie wenn Du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben! Carpe diem!

Heller Stuhlgang

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 2.797
Seit: 06.09.04
Hallo Nina,
es könnte dir helfen, wenn du Radischen, Rettich, Artischocken zu jeder Mahlzeit mit isst. Die regen die Galle an.

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht