Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

19.03.10 18:42 #1
Neues Thema erstellen
Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

SweetLikeSugar ist offline
Themenstarter Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Mh, ich hatte mal eine Homöopathin, die war die Chefin einer Apotheke.. die hab ich um Rat gefragt.. sie hat mir dann Homöopatisches mitgegeben, zufrieden war ich jedoch überhaupt nicht.. die hatte überhaupt keine ahnung..
um da jemanden richtigen zu finden, dass ist nicht so einfach finde ich

Durchfall + Krämpfe nach Bauchspieglung

SweetLikeSugar ist offline
Themenstarter Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Hallo ihr Lieben..

hatte am letzte Woche Freitag eine Bauchspieglung. Ist alles gut verlaufen, jedoch haben die Ärzte bei mir nichts gefunden, außer leichte Verwachsungen am Blinddarm.

Meine Beschwerden sind, weshalb ich die Spieglung machen lassen hab, heftige Darmprobleme und ohne bisherige Diagnose (mehr dazu könnt ihr in meinem Thema "Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende" lesen)

Jetzt habe ich seit der Bauchspieglung (die ja auch noch nicht so lang her ist) ständig Krämpfe und hatte gestern schon breiigen Stuhl. Heute morgen bin ich um kurz vor 6 wachgeworden und hatte totale Krämpfe. Um kurz vor 7 musste ich dann aufs Klo und hatte totalen Durchfall. Richtig viel kam da. Wüsste ich nicht, dass das aus mir kam hätt ich es nicht geglaubt. Aber das ist ja immer so bei mir, dass ich so viel aufs Klo muss..

habe so Angst, dass sie auch noch vielleicht irgendwie meinen Darm verletzt haben :( wo ich erst so Probleme hab . Aber ich denke, dann müsste doch noch dunkelrotes Blut aus meinem Darm kommen oder? Bitte sagt mir, dass es normal sein kann nach der Bauchspieglung mit dem Durchfall etc. :(

gestern war auch leicht hellrotes Blut mit dabei beim Abputzen, war mir aber nicht sicher ob es vielleicht nicht doch von vorne kam.. heute dann wieder Blut, aber das kam von vorne, das hab ich gemerkt.

Hab echt Angst, was das jetzt sein könnte !

Wäre sehr dankbar für Antworten!!

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

hast Du denn schon mit der Praxis, wo die Darmspiegelung gemacht wurde, telefoniert, was die zu Deinen Beschwerden meinen? Ich denke, das sollte die erste Anlaufstelle sein.

Ich würde die auch fragen, ob sie eine Stuhlprobe von Dir untersuchen können um zu schauen, ob sich da irgendwelche Bakterien, Parasiten oder so etwas finden.
Wenn die nicht wirklich klare Antworten geben, würde ich zu einem anderen Gastroenterologen gehen oder gleich in eine Klinik.

Grüsse,
Uta

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

SweetLikeSugar ist offline
Themenstarter Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
@ Uta:
Zu was war das jetzt gemeint? Ich hatte keine Darmspieglung sondern Bauchspieglung. Oder meinst du die damalige?

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Da habe ich wohl etwas durcheinander gebracht. - Aber jetzt bin ich zu müde, um das auseinander zu klamüsern.

Grüsse,
Uta

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

Tinchen ist offline
Beiträge: 87
Seit: 03.02.08
Hallo SLS,

wurde das denn schon untersucht?

Exokrine Pankreasinsuffizienz

oder der Link, den finde ich auch ganz gut.
http://www.med4you.at/laborbefunde/l...tt_staerke.htm

lg
Tinchen

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

danielmausi ist offline
Beiträge: 3
Seit: 19.07.10
Hallo, also ich habe schon isngesamt 3 bauchspieglungen hinter mir.. also es ist nicht normal durchfall zu haben und Blutbeimengungen...
Mein Problem nach der Speglung war nur ich konnte ger nicht auf Toilette hatte Obstipation... vom schlimmsten

Ich habe es im KH machen lassen

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

SweetLikeSugar ist offline
Themenstarter Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Ja und vielleicht ist ja bei mir genau das gegenteil. Da mein Darm eh schon "kaputt" ist, hatte ich halt keine Verstopfung sonder Durchfall. Und da ich eh immer suuuper toll aufs Klo gehen kann..

Habe es auch im KH machen lassen.

LG

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

Postfuchs ist offline
Beiträge: 2
Seit: 19.07.10
Ich hatte bereits mehrere Magenspiegelungen, die sind allerdings schon ein paar Jahre her und waren fast immer unangenehm.
Konntest du die Spielgelung auf dem Monitor mitverfolgen? Wenn sie nur bis zum Magen gekommen sind, sollte der Darm doch unversehrt bleiben.
Der Durchfall kann vielleicht eine Folge deiner Angst sein.
Alles Gute
Postfuchs

Schlimme Darmprobleme! Bin am Ende

SweetLikeSugar ist offline
Themenstarter Beiträge: 336
Seit: 25.12.09
Ihr lest alle nicht richtig^^ ich hatte eine BAUCHSPIEGLUNG.

Eine Bauchspieglung ist eine OP, das heißt es wird 1 Schnitt am Bauchnabel gemacht und 2 im Unterbauch. Und dabei ist man in Vollnakose, anders gehts nicht.

Mh egal, trotzdem danke dass du mir helfen wolltest


Optionen Suchen


Themenübersicht