Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

15.03.10 19:32 #1
Neues Thema erstellen
Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

Apoman ist offline
Beiträge: 883
Seit: 28.08.09
Weiß jemand von Euch wo man auf Mykotoxine im Blut/Urin testen lassen kann??

danke, Apoman

Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

Brigitka ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.801
Seit: 06.04.09
In meinem Eingangspost habe ich den Befund eingestellt, da kannst Du es sehen. Die Preise sind im Internet, Anforderungsbogen auch. Du mußt den für die Großtiere nehmen. :

VG, Brigitka

Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

Apoman ist offline
Beiträge: 883
Seit: 28.08.09
Danke, aber das sind Bakterientoxine oder?? Geht das auch für Pilz Toxine?

Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

Brigitka ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.801
Seit: 06.04.09
Ja, die Mykotoxine sind auch auf den Anforderungsbögen drauf.

VG, Brigitka

Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

Apoman ist offline
Beiträge: 883
Seit: 28.08.09
ahh, danke steht ja auf deinem befund. bin wohl blind. Aber das labor konnte ich nicht finden, hab aber den ganzen thread auch nicht durchgelesen, hast Du mir da den link? danke

Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

Brigitka ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.801
Seit: 06.04.09

Exorbitante Endotoxinmengen im Serum

Brigitka ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.801
Seit: 06.04.09
Kurzes update:

Die hohen Toxinmengen kamen von einem Leaky Gut Syndrom wegen jahrelangem Spulwurmbefall. Die sind jetzt gekillt, habe aber den Verdacht noch Lamblien zu beherbergen. Denen geht es jetzt an den Kragen.

Habe hier von geschrieben:http://www.symptome.ch/vbboard/paras...tml#post712910

Grüße, Brigitka


Optionen Suchen


Themenübersicht