Das komische Problem meines Mannes!

13.03.10 11:39 #1
Neues Thema erstellen

Ariella ist offline
Beiträge: 746
Seit: 09.11.08
hallo,

seit tagen klagt mein mann über schmerzen am po,aufgrund seiner arbeit hat er aber keine zeit und lust zum arzt zu gehen.

mittlerweile mache ich mir große sorgen!vor ein paar tagen hab ich mir sein problem angeschaut.über dem poloch verläuft eine kleine linie,ist denk ich normal,aber was auf der linie ist ist nicht normal.es sind ungefähr 3-4 kleine nadelkopf artige löcher übereinander.die würden ihm schmerzen.gestern abend tat es ihm wieder weh,er deückte da rum und es kam dort ein gelb grünliche flüssigkeit mit minimal blut heraus. es stank auch zeimlich meinte er,ich denke das es eiter sein wird.
aber wie und woher sollte das kommen.zuma rzt will er erst dienstag weil er da frei hat.

mache mir echt sorgen was das sein könnte vor allem diese löcher und was da jetzt noch rauskommt.

wisst ihr was das sein könnte?werde probieren ihn noch heute zum notdienst zu schicken.

Das komische Problem meines Mannes!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Laura,

für mich klingt das nach kleinen Furunkeln oder so etwas. Und ich würde damit zum Hautarzt gehen ...

Hier werden Hausmittel genannt:
Alte Hausmittel: Furunkel, Abszesse (Eiteransammlung)

Was ich noch versuchen würde, wäre das Kolloid G von Meckel-Spenglersan. DAs kann man sich so in der Apotheke besorgen.

Gruss,
Uta

Das komische Problem meines Mannes!

Ariella ist offline
Themenstarter Beiträge: 746
Seit: 09.11.08
das ist echt total komisch,es sind aber wenn so teile nach innen weil von außen sieht man das nicht,ist das auch ansteckend für mich?

ich dachte furunkeln sind pickel.ohje der wird niemals freiwillig was einnehmen,das weiß ich jetzt schon

Das komische Problem meines Mannes!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Man muß ja nicht gleich etwas einnehmen. Das Kolloid G z.B. kann man aufsprühen. Eine Zugsalbe (b ekommt man so in der Apotheke) schmiert man auf die Stellen...

Wenn aus dem "Pickel" Eiter herauskommt, dann ist das bestimmt auch ansteckend. Also lieber vorsichtig damit umgehen (Einmalhandschuhe, Desinfektion der Unterwäsche durch Kochen, evtl. Desinfektion der Toilettenbrille....).

http://www.gesundheitsfrage.net/frag...-koerper-hilfe

Gruss,
Uta

Geändert von Oregano (13.03.10 um 12:02 Uhr)

Das komische Problem meines Mannes!

nobix ist offline
Beiträge: 1.923
Seit: 30.11.04
Hallo LAURA !


Solche Herde können mit Talg angefüllt sein, oder auch mit Eiter. Im ersten Fall sind verstopfte Talgdrüsen meist die Ursache, im zweiten Fall dto, aber durch Druck, z.B. im Gesässbereich, oder durch Nachhilfe mit Ausdrücken können Infektionen über die Hautöffnungen entstehen. Da unsere Hände und speziell die Fingerspitzen und Nägel stetst die meisten Keime tragen, ist das nicht verwunderlich.

Meine Erfahrung ist, das nach meiner Amalgamsanierung z.B. Akne oder Herpes kein Thema mehr war und auch solche Hauterscheinungen (die auch schonmal operativ beim Chirurgen entfernt werden mussten, wenn eine Entzündung abgeklungen war) sich nicht mehr zeigten.

Im Gesässbereich können sich solche Herde meist entleeren durch den Druck auf das "Sitzfleisch"! Dann verbleiben nur noch die von dir beschriebenen Löcher. Aber an der Unterwäsche könnte man dann evtl. den Ausfluss (Eiter) erkennen. Wichtig ist hier besonders Hygiene, d.h. Desinfektion und niemal mit den Fingern ausdrücken, weil die immer hoch verkeimt sind, wenn nicht frisch desinfiziert wurde.

Ich würde sofort zu einem Ambulanten Chirurgen gehen und zuvor evtl. desinfizienen, oder wenn's noch entzündet ist danach Zugsalbe drauftun. Der Chirurg macht nichts anderes vor einer OP.

Wenn die Löcher nicht direkt aus dem Muskelgewebe austreten, sondern eher aus dahinterliegenden Knochen, oder Blutgefässen, dann ist das sicher ein ganz anderer Fall der ebenfalls schnellstens von einem Arzt beurteilt werden sollte!

Viel Erfolg!

Das komische Problem meines Mannes!

pita ist offline
Beiträge: 2.883
Seit: 08.04.07
Hallo Laura

Es könnte sich um ein Sacraldermoid handeln.

Liebe Grüsse
pita

Das komische Problem meines Mannes!

syntheticSain ist offline
Beiträge: 171
Seit: 28.11.09
Ich würde auch auf ein Sacraldermoid tippen. Mein Freund hatte das gleiche, nur bei ihm ist kein Eiter rausgekommen. Ich würde damit zum Arzt gehen!


Optionen Suchen


Themenübersicht