Verzweifelt. Mit 22 Jahren fühle ich mich bereits, als wäre mein Leben schon vorbei

02.03.10 19:19 #1
Neues Thema erstellen
Verzweifelt. Mit 22 Jahren fühle ich mich bereits, als wäre mein Leben schon vorb

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Übrigens ist bei Omeprazol zu beachten: http://www.symptome.ch/vbboard/borre...2-spiegel.html

Gruss,
Uta

Verzweifelt. Mit 22 Jahren fühle ich mich bereits, als wäre mein Leben schon vorb

Power ist offline
Themenstarter Beiträge: 114
Seit: 02.03.10
Hallo zusammen,

ja es war omeprazol meine ich. Aber ich hab es nur 2-3 Tage genommen.

Mit der Histaminallergie ist auf jeden Fall wichtig für mich nachzugehen. Diese Getreideflocken kann ich die auch mit Milch essen? Ich habe gelesen, dass in laktosefreier Milch auf jeden Fall Histamin enthalten ist. Gilt das auch für die Normale? Ich versuch mir dann mal einen Speiseplan zusammen zu basteln, mal sehen ob es funktioniert

Verzweifelt. Mit 22 Jahren fühle ich mich bereits, als wäre mein Leben schon vorb

Power ist offline
Themenstarter Beiträge: 114
Seit: 02.03.10
.....ach ich hab wieder so Schmerzen...am Wochenende ging es mir richtig gut, Samstag hab ich gedacht ich wäre neu geboren, ich hab alles gemacht, was ich sonst nicht kann, weil es mir so schlecht geht. Ich habe nix anders gemacht, ich habe wenig gegessen.
Aber es kann doch nicht sein, dass es mir nur gut geht, wenn ich weniger esse als es notwendig wäre....was soll ich nur machen. Ich bin so verzweifelt.....:-((((((((

Verzweifelt. Mit 22 Jahren fühle ich mich bereits, als wäre mein Leben schon vorb

Sonne99 ist offline
Beiträge: 36
Seit: 26.02.10
Zitat von Sunny5587 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ja es war omeprazol meine ich. Aber ich hab es nur 2-3 Tage genommen.

Mit der Histaminallergie ist auf jeden Fall wichtig für mich nachzugehen. Diese Getreideflocken kann ich die auch mit Milch essen? Ich habe gelesen, dass in laktosefreier Milch auf jeden Fall Histamin enthalten ist. Gilt das auch für die Normale? Ich versuch mir dann mal einen Speiseplan zusammen zu basteln, mal sehen ob es funktioniert
Hallo!
Also ich bin was Histamin angeht nur ein Laie, aber wie wäre es denn mit Reismilch? Die ist zwar nicht histaminfrei, aber histaminarm.
Hast du Gluten durch einen Bluttestausschließen lassen? Bei meinem Sohn war der Bluttest auch ok, aber es ging ihm immer schlechter und da habe ich auf mein Bauchgefühl gehört und Gluten und Laktose weggelassen und siehe da, es geht ihm richtig gut damit.
Eine Auslassdiät kann da auf keinen Fall schaden, denke ich.
Ich hoffe, daß es dir bald wieder besser geht.
LG


Optionen Suchen


Themenübersicht