Starkes Fieber ohne Erkältung?

27.02.10 10:53 #1
Neues Thema erstellen

Luco ist offline
Beiträge: 2
Seit: 27.02.10
Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum.

Also ich habe vorhin ein bisschen im Internet recherchiert und bin dabei auf euer Forum gestoßen. Ich hoffe dass ihr mir etwas Klarheit über meinen Gesundheitszustand verschaffen könnt.

Angefangen hat alles vor drei Tagen am Abend. Ich habe mich ziemlich schlapp gefühlt und bin auf einmal sehr müde geworden. Darauhin habe ich mich schlafen gelegt um am nächsten morgen ohne Vorzeichen mit starkem Fieber aufzuwachen. Kein Husten, kein Schnupfen, keine Halsschmerzen.
Dafür Fieber, Kopf-, Augen- und Gliederschmerzen.
Ich bin die letzten drei Tage fast nur im Bett gelegen, bin ab und zu aufgestanden um auf Toilette zu gehen und war zweimal kurz an der frischen Luft. Allerdings ist mir ziemlich schwindlig wenn ich aufstehe, schon beim sitzen bekomme ich ein leichtes Schwindelgefühl.
Bleibt noch zu erwähnen, dass ich keinen Hunger verspüre und fast nichts gegessen habe in den letzten Tagen, dafür habe ich umso mehr getrunken.
Außerdem fiel mir das Essen sehr schwer, da sich seit dem zweiten Tag mein Zahnfleisch entzündet hat und das beim Essen schmerzt (selbst bei einer Banane). Das ganze wurde dann noch von Halsschmerzen abgerundet.

Das Fieber hat gestern im Laufe das Tages nachgelassen, war eigentlich komplett weg, kam aber am Abend sehr stark wieder. Zwischendurch hatte ich auch etwas Schüttelfrost. Heute ist es wieder weg, nachdem ich in der Nacht sehr viel geschwitzt habe, aber die Kopf- Halsschmerzen, der Schwindel und die Mundraumentzündung sind nach wie vor da.
Hoffe nur dass das Fieber heute Nacht wiederkommt.

Da ich normalerweise bei einer Erkältung oder grippalen Infekten immer auch Husten, Schnupfen, Schleim usw. hatte und der Spuck nach zwei drei Tagen vorbei war, bin ich beim jetzigen Krankheitsverlauf wirklich überfragt.

Ich würde mich über jegliche Hilfe freuen, denn so langsam weiß ich echt nicht mehr weiter.

Vielen Dank schonmal im voraus!

Starkes Fieber ohne Erkältung?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Luco,

zuerst einmal heissen wir Dich herzlich willkommen!

Meiner Ansicht nach könnte eine richtige Grippe hinter Deiner Erkrankung stecken; aus diesem Grund wäre es ratsam, bei anhaltenden Symptomen den Arzt aufzusuchen (oder kommen zu lassen).

Liebe Grüsse,
uma

Starkes Fieber ohne Erkältung?

Luco ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 27.02.10
Beim Arzt war ich am ersten Tag, aber der hat mir bloß Schmerztabletten und was für die Stärkung des Imunsystems verschrieben.
Danke für die Mühe, aber ich denke ich bin selbst drauf gekommen.

Ich gehe vom Pfeifferschen Drüsenfieber aus. Laut Wikipedia hat man dabei exakt dieselben Symptome wie ich. Da muss ich wohl durch.

Starkes Fieber ohne Erkältung?

Lollinchen ist offline
Beiträge: 47
Seit: 03.02.10
Hallo Luco!
Du schreibst auch von Zahnfleischschmerzen. Sind im Mund oder am Zahnfleisch oder Lippen kleine Bläschen zu sehen, da könnte es Herpes sein, das hatte ich mal mit hohem Fieber, das ist eine Infektionskrankheit und sehr unangenehm. Du schreibst auch von Halsschmezen, hast Du die Manteln noch drin, könnte sonst auch mit einer saftigen angina zusammenhängen, da kann man auch Fieber bekommen. Wie schon erwähnt, ein nochmaliger arztbesuch wäre da sicher ratsam, ehe du was verschleppst. Ich wünsche dir gute Besserung!


Optionen Suchen


Themenübersicht