Gehörprobleme - Was könnte der Auslöser sein?

24.02.10 12:45 #1
Neues Thema erstellen

ernestobubu ist offline
Beiträge: 205
Seit: 15.06.09
Eine gute Bekannte schrieb mir heute ihr Anliegen...
Was könnte mit ihr sein, was wäre der Auslöser? Vielleicht wisst ihr etwas dazu. Danke für Eure Hilfe. Anbei ihr Schreiben.

Ich habe seit meiner Schwangerschaft vor ca. 19 Jahren Gehörprobleme und es wird immer schlechter. Krankenhausaufenthalte und ambulante Infusionen und Cortison helfen nicht. In der Überrdruckkammer war ich auch schon. Die Schulmedizin kommt nicht weiter und ich bin verzweifelt. Ich bin erst 42 Jahre und habe ein Gehör....
Mein Leben ist dadurch stark beeinträchtig. Viele Dinge kann ich deshalb nicht mehr machen.

Gibt es für mich vielleicht eine Hoffnung ..?? Was könnte der Auslöser sein?
__________________
Liebe Grüsse ♥ Katinka ♥

Gehörprobleme - Was könnte der Auslöser sein?

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Wenn man von der Schulmedizin austherapiert ist, sollte man immer an umverträgliche Zahnmaterialien, Zahnherde und Weisheitszähne denken.

Liebe Grüße
Anne S.
__________________
Den Herrn stets ernst zu nehmen, das ist Weisheit. Und alles Unrecht meiden, das ist Einsicht.

Gehörprobleme - Was könnte der Auslöser sein?

ernestobubu ist offline
Themenstarter Beiträge: 205
Seit: 15.06.09
Vielleicht gibt es noch eine andere Antwort?

Vielen Dank.
__________________
Liebe Grüsse ♥ Katinka ♥

Gehörprobleme - Was könnte der Auslöser sein?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Ja, A l l e r g i e n ,die nach unserer Auffassung f a s t allen Krankheiten zugrunde liegen.
Die können jahrelang "maskiert" scheinbar ruhen und bedürfen dann eines Auslösers,um akut zu werden. Das sind in 50% der Fälle Viren ! Möglicherweise war in der Zeit der Schwangerschaft eine Erkältung,Grippe,Impfung?
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht