Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

21.02.10 08:47 #1
Neues Thema erstellen
Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Oha das hört sich nicht gut an, meiner Meinung nach hast du eine Infektion da drin und ich befürchte, daß da irgendwas ist, was diese Infektion am Laufen hält-
ich hoffe daß der Frauenarzt das richtige macht, Ultraschall, mehrere Abstriche etc...
Kümmert sich jemand um dich im Moment?
Ich drücke die Daumen und wünsche Dir viel Glück!!!

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
So, ich bin zurück vom FA. Ein älterer Herr, machte mir einen guten Eindruck...

Er machte Ultraschall vaginal und über dem Bauch, konnte nichts aussgergewöhnliches fesstellen. Eierstöcke sind i.O. Einzig, meine Gebärmutter ist leicht vergrössert, aber noch in der Norm... Und was er auch noch erwähnte, am Ort der Kaiserschnittnarbe gibt's eine Verengung. Nun ist es möglich, dass dadurch das Blut nicht mehr richtig abfliesst und dann kann es zu einem Stau kommen...

Jetzt verlangt er im KH den OP-Bericht vom letzten KS und den OP-Bericht von der Unterbindung... Ich musste zudem Urin abgeben und muss das nächste Mal, wenn ich diesen blutigen Ausfluss haben zu ihm gehen. Das wird dann so in 3 Wochen sein...

Für den Moment hat er mir Magnesium und Appranax verschrieben.

Er meinte, man müsse dem Problem nachgehen, denn der Ausfluss und die starken Schmerzen seien nicht normal.

Naja, eigentlich weiss ich jetzt auch nicht viel mehr aber wenigstens nimmt er mich ernst und versucht herauszufinden, wo das Problem liegt...

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Ok das hört sich schonmal sehr gut an, auch die Idee, daß etwas "falsch" zusammengewachsen ist und dann die Durchblutung nicht stimmt, ist auch nicht abwegig...
Wichtig ist, daß er dich ernst nimmt und sich darum kümmert. Was hat er dazu gesagt, daß es gestern unter der Einnahme von Antibiotika schlimmer geworden ist?

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Ich habe ihm erwähnt, welches AB ich nehme. Aber ich habe ja erst am Mo Abend damit begonnen...

Heute habe ich allerdings den Eindruck, dass der Druckschmerz weniger geworden ist, aber ich nehme ja für die Nebenhöhlenentzündung auch Schmerzmittel, die da wohl auch Hilfe leisten.

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
So ein Mist. Ich musste ja eine Urinprobe abgeben. Die Arzthelferin sagte mir noch, dass ich am nächsten Tag gegen 17.00 Uhr anrufen könne, um das Resultat der Probe zu erfahren. Leider war ich um diese Zeit bei den Tieren im Stall und habe überhaubt nicht mehr daran gedacht.

Gestern Abend sah ich dann, dass mich die Arzthelferin 4 x angerufen hat, leider war das Handy in der Küche... Heute ist Sonntag (Auffahrt) und morgen ist auch geschlossen, dann kommt das Weekend, so werde ich erst am Montag anrufen können... macht mich ganz verrückt.

Man sagt doch immer, keine Nachricht = gute Nachricht...

Warum bloss hat sie mich gestern innerhalb einer Stunde 4 x versucht zu erreichen?????

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Was nimmst du im Moment für Antibiotika ( Name und Dosierung, Inhalt pro Tablette)?

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Hallo

Komme erst jetzt wieder zum Schreiben, die Küche ist aufgeräumt und die Kids im Bett:-)

Also, ich nehme Co-Amoxicillin Sandoz 1g

Text aus dem Beipackzettel: 1 Filmtablette enthält: 875 mg Amoxicillin, 125 mg Clavulansäure, Hilsstoffe zur Herstellung von Filmtabletten


Warum möchtest Du das wissen?

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Also das ist mehr oder weniger Penicillin und kann in deinem Fall schwierig sein. Es geht um die Bandbreite von Bakterien, welche von bestimmten Antibiotika nicht erwischt werden.
Falls du Fieber bekommst, oder sich andere Symptome wieder verschlechtern, solltest du zum Arzt gehen. Vielleicht hat deshalb der Frauenarzt angerufen. Amoxicillin gibt man bei unkomplizierten Blasenentzündungen und eben Nebenhöhlenentzündungen, da aber vorher schon mit Abstrich der möglichen Bakterien.
Aber selten bei möglichen Entzündungen im Unterleib. Da ist Amoxicillin nicht das Mittel der Wahl.
Wie gesagt, beobachte deine Symptome, Ruhe wäre halt auch gut, aber ich entnehme deinem Schreiben, dass mit Ruhe nichts ist....

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Hallo dickie

Hey, danke Dir für Deine Mühe...!!!

Weisst Du, komisch finde ich im Moment halt mein Gesicht. Es ist aufgedunsen und die Wangen spannen extrem, ähnlich wie bei einem Muskelkater. Ich weise diese Beschwerden aber auf die Nebenhöhlenentzündung zurück...
Fieber habe ich keines mehr, am Montag Morgen hatte ich ja leicht.

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Du kannst Eispacks auf die Wangen packen und normales Nasenspray für ein paar Tage benützen, da sollte die Schwellung besser werden....


Optionen Suchen


Themenübersicht