Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

21.02.10 08:47 #1
Neues Thema erstellen
Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Uta,

ich nehme Supracyclin Tags forte und Flagyl

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo familienfrau,

Supracyclin hat eine Menge möglicher Nebenwirkungen:
Supracyclin Tabs 100 mg: Nebenwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Auch die Wechselwirkungen und Warnhinweise sollte man durchlesen.
Das gleiche gilt für Flagyl:

ODDB.org: Open Drug Database | Medikamente | Patienteninformation zu Flagyl.

Beides zusammen dürften ziemliche Hämmer sein. Spürst Du denn schon eine Verbesserung?

Grüsse,
Uta

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
hallo Uta

Ja, es geht mir besser, ich habe einfach im Unterleib ein leichtes Ziehen, als ob die Mens bald einsetzten würde..... aber es ist mir in dieser Phase des Zyklusses immer besser gegangen. Ob ich auf die Medis reagiere...In ein ca. 6 - 7 Tagen kommt ja die Mens. In ca. zwei Wochen fängt dann die ganze Sache wieder an, was ich jetzt mit den Medis natürlich nicht hoffe...

Hey, danke für deine Infos!!!

lg

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Was hast du mit deinem Arzt ausgemacht wie es weiter gehen soll? Du solltest auf jeden Fall einen anderen Frauenarzt sehen oder in das Krankenhaus gehen, wo die OP gemacht wurde. Die Ursache für die Eierstockentzündung sollte auf jeden Fall festgestellt werden.

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Hey Dickie

Wie geht es Dir denn? Warst du noch beim FA?

Ich bekomme jetzt irgendwann mal die Mens, danach muss ich mich beim Doc melden, er will mich dann nochmals sehen und wahrscheinlich US machen. Mal schauen, was sich da ergibt. Sonst gehe ich bestimmt zu einem anderen FA. Auf jedenfall interessiert mich, was dieser weisse Strich in der Gebärmutter ist, wo er nicht wusste, was es ist...

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Na ja es geht etwas besser. Die Schmerzen sind besser, aber ich habe noch Temperatur. War noch nicht beim Frauenarzt. Wegen Leberschaden kann ich momentan keine Antibiotika nehmen und mit dem Frauenarzt würde es sicher nur Streit geben, weil ich seit einer Weile beim Heilpraktiker, Homöopathen bin. Der Frauenarzt ist da strikt dagegen, weil er schon schlechte Erfahrungen mit Heilpraktikern gemacht hat. Meine Leute sind aber ausgesucht und sehr gut, aber das glaubt er mir nicht. Also drücke ich mich herum. Ein Abstrich wäre sicher sinnvoll, aber wie gesagt, ich kann eh keine Antibiotika nehmen. Ich muß aber sagen, daß die Behandlung die ich jetzt bekomme besser anschlägt als erhofft, ich denke daß es einfach auch etwas länger dauert als mit der Behandlung durch Antibiotika...
Ich weiß auch, daß das jetzt um die Jahrezeit die Hormone sind und ich bin dann immer extrem anfällig. Heute habe ich wieder einen Termin mal sehen wies weiter geht....
Wegen dem weißen Strich, war der auf dem Ultraschall zu sehen?

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Hallo Dickie

dann schlagen also deine Mittel an... bin froh für dich!

Ja, der weisse Strick war in der Gebärmutter während dem Ultraschall zu sehen... mein Doc fragte mich, ob ich die Spirale drin hätte. Habe keine Spirale drin. Er wusste auch nicht, was es war und druckte das Bild aus. Leider ist es in seinen Akten und leider habe ich es irgendwie im Moment veräumt, ihn genauer wegen diesem weissen Strich zu fragen... Aber ich muss ja in ca. 10 Tagen wieder hin und ich werde mich sicher erkundigen, was es ist...

Vielleicht bin ich ja schwanger??? ;-) nein, Spass bei Seite, ich glaube, der hätte das schon richtig interpretiert, denn auch mein HA war es, der die erste SS bei mir fesstellte... und das in der 5. SSW...

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Hey Frauen

Ich spässle da so wegen Schwangerschaft... jetzt kommt mir auch noch in den Sinn, dass mein Doc erwähnt hat, dass meine Gebärmutterschleimhaut sehr stark aufgebaut sei. Ich würde wohl in den darauffolgenden Tagen die Mens bekommen. Ich sagte ihm, dass ich erst ZT 19 sei. (das war heute vor einer Woche). Er war dann ganz erstaunt, dass es noch immer fast 10 Tage bis zur Mens geht...

Übrigens, ich habe meine Mens noch nicht, die sollte aber wie gesagt in den nächsten 2 - 3 TAgen kommen - so hoffe ich doch... ;-) das wär ja der Hammer, wenn ich ss wäre - jedenfalls würde ich mich freuen;-) - obwohl wir ja im Oktober letzten Jahres def. damit abgeschlossen haben...

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

familienfrau ist offline
Themenstarter Beiträge: 56
Seit: 21.02.10
Ui, jetzt wollte ich ja noch fragen:

Ist es normal, dass die Gebärmutterschleimhaut so lange vor der Mens so dick aufgebaut ist?

Nehme immer mehr an Gewicht zu..... und habe auch andere Probleme...

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Also ich denke du solltest zu einem Frauenarzt gehen, der dann auch ein Hormonprofil machen kann, wenn was entzündest ist, könnte es auch eine dickere Schleimhaut auf dem Ultraschall abbilden...


Optionen Suchen


Themenübersicht