Ileus/Darmverschluß

20.02.10 17:23 #1
Neues Thema erstellen

Der Genervte ist offline
Beiträge: 82
Seit: 28.11.09
Hallo,
gestern traf ich eine gute Bekannte, die ich lange nicht gesehen habe. Sie erzählte mir das ihre 15jährige Tochter einen Darmverschluß nur knapp überlebt hat. Schon mit 5 Jahren hatte das Mädchen wohl einen Darmverschluß der sich damals von alleine lößte. Bei der jetzigen Operation hat man auch Vernarbungen festgestellt. Jetzt sucht man nach den Ursachen.....

Mich würde interssieren, hat hier schon mal jemand z.B von der Verbindung von Darmverschluß und Schimmelpilzen gelesen/gehört ?

Es würde mich freuen wenn es hier eine Antwort gäbe.Vielen Dank
__________________
Nichts ist unmöglich

Ileus/Darmverschluß

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.070
Seit: 01.02.08
Hallo,
stelle die Frage mal Frau Schröder von der Selbsthilfegruppe in Berlin: http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...tml#post177744

__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.

Ileus/Darmverschluß

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

von Schimmelpilzen im Zusammenhang mit einem Darmverschluß habe ich noch nie gehört.
Es gibt aber eine ganze Menge an möglichen Ursachen, die auch gemischt sein können:

Darmverschluss Ursachen: Mechanischer Darmverschluss (Ileus) - Onmeda: Medizin & Gesundheit
Darmverschluss Ursachen: Funktioneller Darmverschluss (Ileus) - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Im Rahmen einer Bleivergiftung kann ein spastischer Darmverschluss entstehen. Weitere Ursachen können eine Porphyrie (Blutkrankheit) sowie bestimmte Würmer sein, die sich im menschlichen Darm ansiedeln können – die sogenannten Askariden.
Ich finde, diesen möglichen Ursachen sollte man bei diesem Mädchen nachgehen.

Gruss,
Uta

Ileus/Darmverschluß

Der Genervte ist offline
Themenstarter Beiträge: 82
Seit: 28.11.09
Vielen Dank für die Antworten! Werde mich weiter umtun.
__________________
Nichts ist unmöglich


Optionen Suchen


Themenübersicht