Bin ich psychisch krank? Aber ich kann mir das doch nicht alles einbilden!

15.02.10 20:49 #1
Neues Thema erstellen

Kerstin28 ist offline
Beiträge: 83
Seit: 30.01.10
An alle Experten,

mitte November 2009 hatte ich kurzzeitig ca. 3mal hohe Blutdruckspitzen. ansonsten war er aber normal Kurzeitige Einweisung ins KKH. Diagnose nicht behandlungsbedürftiger Bluthochdruck. dan ging es los:

extremer schwindel, in ruhe beim liegen und sitzen wurde es besser. aber beim gehen konnte ich mich nicht halten. weiche knie, teilweise leichte taubheitssymptome meißt auf einer seite, meine finger schliefen oft ein herzklopfen. extreme stimmungsschwankungen etc.
befund neurologe bzw, mrt, kein befund.

dann nach 2 wochen komplett wieder ruhe.

jetzt seit ca, 2 monaten wieder schwindel nur in schwächerer form mit hauptsächlich benommenheitsgefühl, und gangunsicherheit. hab das gefühl die folgenden symptome kommen mehr in schüben:
muskelschmerzen
heiße hände, füße gesicht
bluthochdruck jetzt behandelt mit beloc ok mite.
eingeschlafene hände
herzklopfen
teilweise luftnot
sehr traurig wegen sehr oft krankgeschrieben
leichte akne im gesicht
alles ist irgendwie zyklusabhängig
hab über 6tage vit.b komplex genommen symptome waren komplett weg bis beim einkaufen od nach der periode alles wieder kam(KOMISCH ODER?)
Müdigkeit
nasenschleimhäute schwillen an
schnell kaputt sein
sehr hoher puls vor allem in ruhe
schwindel bei leichten kopfbewegungen hws ist durch ct ohne befund

weiß nicht mehr weiter was kann das sein, bitte helft mir will meinen job nicht verlieren arzt hällt mich auch schon für ein psycho, denn laut BE ist alles ok.

In Klammern stehen die Referenzwerte des Labors:

TSH 4,43 mlU/l (0,35 - 4,94)
FT3 3,2 ng/l (1,7 - 3,7)
FT4 1,00 ng/dl (0,7 - 1,48)

AAK Thyroid. Peroxidase TPO 0,36 kU/l (unter 5,61)
AAK Thyreoglobulin TGA 1,54 kU/l (unter 4,11)

mein HA meinte jetzt es könnten auch durchblutungsstörungen sein, war ganz heiß drauf mir irgendwelche infusionen zu geben.
Hab vor meinem HA sogar geheult, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.
Beitrag bearbeiten/löschen

Bin ich psychisch krank, aber ich kann mir das doch nicht alles einbilden!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Kerstin,

hast Du nicht Dein Problem auch hier schon erzählt?:
http://www.symptome.ch/vbboard/schil...se-schlau.html

Da ist doch auch schon gesagt worden ,daß Deine Schilddrüsenwerte nicht in Ordnung sind?
Der TSH ist auf jeden Fall zu hoch! Der obere Referenzwert stimmt nicht mehr. Er liegt jetzt bei 2,5. Aber das steht alles schon in dem anderen Thread.
Deshalb würde ich dort weitermachen und hier schließen.

Gruss,
Uta

Bin ich psychisch krank, aber ich kann mir das doch nicht alles einbilden!

Kerstin28 ist offline
Themenstarter Beiträge: 83
Seit: 30.01.10
ja ich weiß aber mein HA ist sich so sicher dass das alles vollkommen normal ist, wollte nur noch mal einen thread schalten ob vielleicht andere dieselben symptome haben und evtl noch andere diagnosen in frage kommen. war net bös gemeint gruß kerstin


Optionen Suchen


Themenübersicht