Wer kennt das? Heiße Füße, Hände und Kopf

14.02.10 14:31 #1
Neues Thema erstellen

Kerstin28 ist offline
Beiträge: 83
Seit: 30.01.10
Hallo, habe bluthochdruck und nehme seit kurzem beloc zok mite ein. habe seit gestern abend ein extrem heißes gesicht sowie heiße füsse und beine , glaube aber nicht das es an den tabletten liegt, weil arzt sagt, es könne nicht davon kommen. kann es auch an der schilddrüse liegen? kennt das jemand von euch?

lieben gruß

wer kennt das? heiße füße, hände und kopf.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Eine der Nebenwirkungen von Beloc Zok mite kann sein:
Nebenwirkungen ohne Häufigkeitsangabe:
Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose);
Beloc-Zok Herz 23,75mg/-mite 47,5mg/-95mg/-forte 190mg: Nebenwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Falls Du Probleme mit der Verarbeitung von Histamin hast (Histaminintoleranz), könnten Deine Reaktionen auch davon kommen:

Ist dazu auch noch das alles entscheidende Abwehrenzym auf der Darmoberfläche (die Diaminoxidase) durch bestimmte Medikamente (Beta-Blocker, bestimmte Schmerzmittel) blockiert, entsteht die akute Histaminintoleranz des Körpers mit allen oben aufgeführten Folgen: Kreislaufreaktionen (Herzrhythmusstörungen, Pulsfrequenzsteigerung), Kopfschmerzen, Migräne, Bauchkrämpfe, Abgeschlagenheit, Asthma und andere Reaktionen können auftreten.
strauven.de: Die Histaminintoleranz

Grüsse,
Uta

"Das kann nicht davon kommen"

gbren ist offline
Beiträge: 16
Seit: 13.04.08
... hat ein Klinikarzt auch zu mir gesagt, als ich mal ein paar Tage Beloc-Zoc nehmen mußte, und seit der Einnahme häßliche Alpträume hatte. (Das war ziemlich auffällig - sowas kannte ich seit der Kindheit nicht mehr.) Mit dem Absetzen verschwanden sie sofort.
Alpträume stehen übrigens sogar in den offiziellen Nebenwirkungen (!)

Dieses "kann nicht davon kommen" sollte man zumindest nicht als absolut unfehlbar hinnehmen.

Grüße-
gbren


Optionen Suchen


Themenübersicht