Rote brennende Beine nach dem Duschen

10.02.10 20:42 #1
Neues Thema erstellen

lady19 ist offline
Beiträge: 10
Seit: 10.02.10
hallo miteinander, habe ein problem und weiss mir nicht mer zu helfen.
meine symptome: nach dem duschen rot geflekt beine, es brennt dann fürchterlich auch wen ich mich dan anzihe ist es kaum zum aushalten. ich habe das ca. seit 3monaten.
bisher unternommen (erfolglos): nach dem duschen mit bodylotion eingecremt, nicht mehr rasiert

sonst noch zu wissen: habe das dushmittel nie gewächselt, habe auch keinen neuen weichspüler, dusche jeden tag wegen meiner arbeit
was könnte das sein?
ich bitte um rat

rote brennende beine nach dem duschen

MartinK ist offline
Beiträge: 10
Seit: 09.02.10
Hast Du es mal ohne das Duschmittel versucht? Du könntest mit der Zeit eine Unverträglichkeit entwickelt haben. Kommst Du auf der Arbeit mit irgendwelchen Fasern, Chemikalien, Lösungsmitteln etc zusammen? Wie wäre es mit kalt abduschen zum Schluss? Nur so ne Idee - Kernseife statt Duschgel probieren?

rote brennende beine nach dem duschen

harmonie ist offline
Beiträge: 18
Seit: 07.02.10
hallo lady,kann es sein, daß Du vor Deinen Beschwerden einen Hautausschlag durch Salben unterdrückt hast.Oder hast Du vielleicht ein Antibiotikum genommen.Überlege mal bitte, was davor gewesen ist.
Bei brennenden Beschwerden nach dem Duschen oder Waschen mit Seife,in Deinem Fall Duschgel, hilft das homöopathische Mittel Sulfur.
Texte mich an, solltest Du noch mehr erfahren wollen.
Liebe Grüße!

Ja, und Duschgel weglassen,wenn es nicht anders möglich ist, kaufe Dir Duschgel in der Apotheke unter dem Namen.....ich weiß nicht, ob ich es hier schreiben darf.....es fängt mit Physio...an. Laß Dich dort beraten1

rote brennende beine nach dem duschen

lady19 ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 10.02.10
danke für di infos! aber nain arbeite nicht mit kemikalien und ja habe es schon ohne dushgel versucht es nützt nichts. sobald ich mit wasser ob kalt oder warm in berührung komme brennt es. habe leider kein geld um teure salben und dushgels zu kaufen gibt es auch einen anderen weg? PS die beine sind immer rot es wird einfach stärker wen ich dusche.

rote brennende beine nach dem duschen

harmonie ist offline
Beiträge: 18
Seit: 07.02.10
Das Duschgel in der Apotheke kostet zwar um die 8 €, aber es ist unheimlich ergiebig.Aber ansonsten wäre Kernseife schon ok, gibt es in der Drogerie .
Wie stehst Du zur Naturheilkunde? Ich kann Dir wirklich nur das homöopathische Mittel Sulfur empfehlen. Allerdings gibt es das auch nur über die Apotheke.Manche Apotheken führen noch eine sogenannte Hausapotheke von homöopathischen Mitteln.Frag nach Sulfur C30. Dann kannst Du mich nochmal wegen der Einnahme fragen. Ansonsten könnte ich Dir die Kügelchen auch schicken......
Liebe Grüße!

rote brennende beine nach dem duschen

marcoally ist offline
Beiträge: 4
Seit: 06.02.10
hey
ich hab genau das gleiche, woher es kommt hab ich auch noch nicht rausgefunden. ich hab nicht das gefühl das es (bei mir zumindest) eine art allergischer reaktion ist. ich denke eher das es irgendwas mit der durchblutung zu tun hat, genau kann ich das aber auch noch nicht sagen (bin noch am beobachten )
was mir aber hilft, ist 1. mit einem peeling-handschuh während dem duschen die beine massieren (muss du ausprobieren, an manchen tagen hilft es, an manchen tagen tut es höllisch weh, ich finde aber es macht es insgesamt erträglicher), 2. nach dem duschen die beine etwa 30 sekunden eiskalt abduschen (ist unangenehm, ich weiß, hilft bei mir aber).
Da die beiden Sachen die Durchblutung ankurbeln, denke ich das es vllt damit was zu tun hat.
Allerdings ist das auch nur Symptombekämpfung und Linderung, wenn du es ganz weg haben willst, musst du die Ursache dafür finden.
Bei mir ist es nicht sooo störend das ich zum Arzt gehen will deswegen, allerdings solltest du denk ich mal in Erwägung ziehen, da mal jemanden drauf schauen zu lassen.
Schaden kanns nicht

Gute Besserung,
Ally


Optionen Suchen


Themenübersicht