Müdigkeit, Herzklopfen

09.02.10 15:33 #1
Neues Thema erstellen

Alice79 ist offline
Beiträge: 17
Seit: 23.08.09
Ich hatte eine Schilddrüsenunterfunktion, Knoten links wurde entfernt.
Meine Beschwerden haben sich im laufe der Zeit (der letzten 4,5 Jahre) gebessert. Es gibt da noch diese ständige Müdigkeit die mich Tag für Tag quält. Endokrinologe dosiert fleißig runter und meint die Beschwerden müssten wo anders her kommen.

Mein Hausarzt verschrieb mir Eisen.....seit der Geburt meiner Tochter bekomme ich meine Periode häufiger (im gegensatz zu vorher fehlt nun jeden Monat 1 Woche im Zyklus) er meinte das könnte was damit zu tun haben und ich solle Eisen versuchen.

Ich merke zwar ne Besserung aber die Tabletten vertrage ich nicht besonders (Magenprobleme). Habe die Tabletten kaum 1 Woche genommen muss ich wegen Magen wieder aufhören und die Symptome verschlechtern sich.

Auffällige Symptome:
-starke Müdigkeit,
-Abgeschlagenheit,
-Herzklopfen,
-starker Durst am Abend,
-starke Müdigkeit nach dem Mittagessen

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, Anregungen oder Tipps.

Kann das echt vom Eisen kommen? Meine Eisenwerte waren noch nie so gut, aber solche Beschwerden...? Ausgerechnet nach der Geburt ...?
Ich danke jetzt schon mal für Eure Antworten.

Müdigkeit, Herzklopfen

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Das könnten alles Anzeichen einer A l l e r g i e sein.Ist in diese Richtung mal gedacht worden?
Ausserdem,ob Tabletten gegen irgend etwas n ö t i g sind (der Körper sie haben will oder nicht) und wenn ja,die Dosis pro Gabe, kann man wunderschön ganz schnell mit einer der Biophysikalischen Methoden austesten.Ich persönlich mache das bei meinen Patienten mit dem Biotensor,ohne den ich,selbst im Urlaub,garnicht mehr leben kann.Damit kann man einfach a l l e s austesten !
Nachtjäger

Müdigkeit, Herzklopfen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Alice,

durch die Schwangerschaft und Geburt verändert sich auch der Hormonspiegel ganz gewaltig. Deine Symptome würden auch zu einer Schilddrüsenfehlfunktion passen. Sind die SD-Werte nach der Geburt schon einmal gemacht worden?:

TSH, fT3, fT4, Antikörper TPO-Ak, TG-Ak, TRAK + Ultraschall.
Die Schilddrüse während der Schwangerschaft (TK)
Schilddrüse ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Übrigens ergibt sich bei einer Sd-Fehlfunktion oft auch Eisenmangel. Insofern wäre es erst recht wichtig, die Schilddrüse abzuklären.
Weißt Du, ob Du Gluten/Klebereiweiss (in fast allen Getreiden enthalten) verträgst? Denn auch da kann Eisenmangel mit einhergehen.

Wenn Du die Eisentabletten wie so viele nicht verträgst, könntest Du Dir das Eisen spritzen lassen?

Gruss,
Uta

Müdigkeit, Herzklopfen

Alice79 ist offline
Themenstarter Beiträge: 17
Seit: 23.08.09
Das Thema Schilddrüse hatte ich bereits. Ca. 1,5 Jahre nach der Geburt wurde mein Hals dick und dann wurde auch endlich mal die Schildd. untersuchen. Die linke ist inzwischen auch schon raus.
Endo meint die Beschwerden könnten nicht mehr von der Schildd. kommen.

Gluten/Klebereiweiss ist nichts bekannt.

Eisenmangel ist interessant.....mein Eisenwert war ja schon immer sehr niedrig, wundere mich halt nur warum gerade jetzt die Beschwerden davon kommen sollten. Jedenfalls hab ich Eisen probiert. Da ich es ja nicht vertrage jeden Tag eine Tablette zu nehmen hab ich mir einen Plan gebastelt und versuche zur Zeit 1 Tag Eisen / 1 Tag nicht. Im moment scheint es zu klappen und mir gehts auch schon etwas besser. Nicht grad super und juhu, aber ok.

Nein Spritzen versuche ich wenn möglich zu meiden, hab ich auch so meine Probleme mit (Kreislauf)!

Müdigkeit, Herzklopfen

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo Alice,

es wäre schön, wenn Du SD-Werte hättest und hier hereinstellen würdest...

und ich bereite mich auf eine Wette vor, dass Deine Symptome aus der Hormonschiene kommen und nicht aus einem anderen Bereich!

Hoffentlich bereitest Du mir kein dünnes Eis...

Liebe Grüsse
Frank

P.S.: ich sage es doch noch häufiger - ein schlechter NUK ist mehr wert als ein guter Endo... - warum wohl?
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Müdigkeit, Herzklopfen

lealee ist offline
Rubrikenbegleiterin Entsaften / Mixen
Beiträge: 779
Seit: 05.02.10
Hallo Alice,

gegen Eisenmangel hilft ein Stück Blutwurst oder Schwarzwurst oft besser als Tabletten, weil das Eisen so vom Körper besser aufgenommen wird. Das schreibt Kuklinkski und ich spare mir seitdem die ungeliebten Eisenpräparate.

Liebe Grüße
Gabi


Optionen Suchen


Themenübersicht