Mysteriöser neurologischer Fall

29.01.10 15:05 #1
Neues Thema erstellen
Mysteriöser neurologischer Fall

chris2009m ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 29.01.10
hey genialvital,

ist das möglich? ich hatte den EBV virus schonmal mit 15, das der chronisch wurde unbemerkt bis 23??

Mysteriöser neurologischer Fall

genial vital ist offline
Beiträge: 68
Seit: 18.09.08
Das ist nicht nur möglich, sondern sehr wahrscheinlich! Sieht so aus, als hätte Dein Immunsystem das Virus über lange Zeit in Schach gehalten, und dann durch irgendwelche Umstände wie Stress, anderer Infekt o. ä. hat sich das Virus wieder bemerkbar gemacht.

Leidest Du auch unter chronischer Müdigkeit? Wurde Deine Leber und Deine Milz untersucht?

Gruss
Doro

Mysteriöser neurologischer Fall

Notoo ist offline
Beiträge: 420
Seit: 31.07.06
Hallo Chris,

wie sieht es aus mit dem VZV = Varizella Zoster Virus ?

hier notwendig:

IgG
IgM
IgA


Nervenschmerzen und Lähmungen kann dieses Virus verursachen, ebenfalls einen Zoster Ophtalmicus mit Augenproblemen.

Also EBV kann man prüfen, doch den VZV bitte auch, es ist wie der EBV ein Virus der Herpesgruppe.

Gruß.

Mysteriöser neurologischer Fall

chris2009m ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 29.01.10
danke für eure interessanten Anregungen. Ich frage mich nur, wie ein erfahrener Neurologie Profesor sowas übersehen sollte. Es wurden ja dutzende Bluttestsgemacht, das müsste nsie doch auch irgendwie bedacht haben bzw im Blut gesehn haben oder?
Ne Leber und so wurde nicht untersucht. Kann sowas echt eine MS quais vortäuschen?

Glaubt echt es ist keine MS?

Verzweifelte Grüße

Euer Chris

Geändert von chris2009m (29.01.10 um 20:27 Uhr)

Mysteriöser neurologischer Fall

Notoo ist offline
Beiträge: 420
Seit: 31.07.06
MS ist vergleichsweise leicht festzustellen, bzw. ob es in diese Richtung geht.
Daher erst mal nicht wahrscheinlich.

WIchtig ist, dass du deine Werte hier reinstellst, damit wir aus unserer Erfahrung heraus eine Beurteilung geben. Bringt oft mehr als wenn es ein oder zwei Ärzte machen, die ihr "Weltbild" über jeden Wert besitzen.

LG :-)

Mysteriöser neurologischer Fall

genial vital ist offline
Beiträge: 68
Seit: 18.09.08
Weil es sehr oft schulmedizinisch gar nicht zur Debatte steht, dass so was durch eine chronische Virusinfektion ausgelöst werden könnte. Zudem wäre es sehr schwer nachzuweisen, dass das Virus oder seine Toxine tatsächlich die Nerven schädigt.

Nein, ich gehe auch nicht davon aus, dass Du MS hast!

Gruss
Doro

Mysteriöser neurologischer Fall

chris2009m ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 29.01.10
Zwei Fragen:
1. also können diese Krankheiten, die ihr aufgeführt habt auch Hirnstammsymptome hervorufen.

2. wollt ihr Werte von meinen Blutbildern der Hausärztin? Die im Krankenhaus gemachten habe ich nicht.

Mysteriöser neurologischer Fall

genial vital ist offline
Beiträge: 68
Seit: 18.09.08
Zu 1. Ja, kann auch Hirnhautentzündung usw. auslösen

Zu 2. Für mich wären nur die Leber/Milzwerte interessant, die hast Du ja aber nicht. Und auf Viren bzw. Antikörper wurdest Du ja auch nicht untersucht.

Mysteriöser neurologischer Fall
Weiblich KimS
Hallo Chris,

Vergisse bitte nicht was Uta schrieb (Vitamin B12). Deine Laborwerte etc. kannst Du befragen, auch beim Krankenhaus. So kannst Du z.B. auch sehen, wie B12 bestimmt wurde, und ob die Methode richtig war.

Ansonsten, wäre es, so wie ich denke, in Deiner Situation ganz wichtig Dein Immunsystem optimal zu unterstützen. Dass heisst, gesunde ausgewogene Ernährung,
Stressabbau, Bewegung, genügend Trinken. Zu all diesen Themen findest Du auch mehr hier ins Forum.

Oft sind Gesundheitsprobleme ja nicht "monokausal", nur eine bestimmte Ursache zuzuweisen. Ein Chronischer Infekt z.B. könnte zwar eine Ursache sein, doch warum ist dieser chronisch.... etc. Daher vorhin der Ratschlag Dein Immunsystem zu stärken, und Dich nicht nur auf Ursachensuche zu fokussieren.

Alles gute Dir,
Herzliche Grüsse,
Kim

Mysteriöser neurologischer Fall

chris2009m ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 29.01.10
dieses brennen im ganzen körper ich halt das trotz medikamente kaum aus glaubt ihr ich soll mich nochma ins krankenhaus einweisen lassen nächste woche.

Geändert von chris2009m (30.01.10 um 00:33 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht