Hilfe ich brenne nachts!

27.01.10 16:57 #1
Neues Thema erstellen
Hilfe ich brenne nachts!

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
wenn nach Süssem eine gewisse Beruhigung eintritt,dürfte das auf eine P i l z - Belastung schliessen lassen.Pilze brauchen Kohlehydrate.Haben sie davon zu wenig,rebellieren sie und wollen damit wieder gefüttert werden ! Dann ist wieder "Ruhe".

Eine starke Pillz-Belastung lässt dann aber auch den Rückschluss zu,dass Ihr Grund-Problem A l l e r g i e n / Intoleranzen sein könnten.Beides läuft nämlich in der Regel zusammen. Wurde in diese Richtung schon mal gedacht ?
Nachtjäger

Hilfe ich brenne nachts!

Svenson1288 ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 27.01.10
Wow, so viele neue Denkanstöße. Danke!!!

Also: Mit der Schilddrüse könnte es wirklich zusammenhängen, aber ich habe dohc eine Unterfunktion, da müsste doch eigetnlich eher das Gegenteil der Fall sien oder? (Chronische Müdigkeit etc.)

Herz etc. rast nicht nein, nur seehr schlechtes Schlafen und Träumen, Hitze, bei der ich mich aufdecken muss (und dann auf eine seltsame Art und Weise gleichzeitig friere und mir heiß ist) und aufkommende Aggressivität bei dem Gedanken, nach etwa 3 Stunden unausgeschlafen aufstehen zu müssen

Also mit dem Abendbrot hat es schon etwas auf sich: wenn ich würzig esse, dann kann ich es vergessen; ebenso, wenn ich generell zu viel esse. Hinzu kommt jetzt aber: Wenn ich nichts oder wenig esse, kann ich auch nicht schafen es kam auch schn mal vor, dass ich die halbe nacht nicht schlafen konnte, wei lich einfach so hungrig war; dann esse ich ein stück brot oder so, kühle sofort ab , und shclafe.... Wie finde ich nur die Mitte? wieso ist mien körper da so sensibel?

ach ja, Allergietests oder so wurden noch nicht durchgeführt....vor nem halben jahr aber ein allg.Check-up beim Arzt (Blutabnahme)... da hätte doch so etwas auffalen müssen oder?

Ihr meint, ich sollte mal meinen Blutzucker gegen Abend messen? Sollte er dann hoch oder niedrig sein? :-) Was ist denn normal?

Geändert von Svenson1288 (29.01.10 um 13:02 Uhr)

Hilfe ich brenne nachts!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Zu den Blutzuckerwerten: http://www.symptome.ch/vbboard/diabe...ckerwerte.html

Grüsse,
Uta

Hilfe ich brenne nachts!

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.535
Seit: 18.11.09
Zitat von Svenson1288 Beitrag anzeigen
Wow, so viele neue Denkanstöße. Danke!!!

Also: Mit der Schilddrüse könnte es wirklich zusammenhängen, aber ich habe dohc eine Unterfunktion, da müsste doch eigetnlich eher das Gegenteil der Fall sien oder? (Chronische Müdigkeit etc.)

Herz etc. rast nicht nein, nur seehr schlechtes Schlafen und Träumen, Hitze, bei der ich mich aufdecken muss (und dann auf eine seltsame Art und Weise gleichzeitig friere und mir heiß ist) und aufkommende Aggressivität bei dem Gedanken, nach etwa 3 Stunden unausgeschlafen aufstehen zu müssen

Also mit dem Abendbrot hat es schon etwas auf sich: wenn ich würzig esse, dann kann ich es vergessen; ebenso, wenn ich generell zu viel esse. Hinzu kommt jetzt aber: Wenn ich nichts oder wenig esse, kann ich auch nicht schafen es kam auch schn mal vor, dass ich die halbe nacht nicht schlafen konnte, wei lich einfach so hungrig war; dann esse ich ein stück brot oder so, kühle sofort ab , und shclafe.... Wie finde ich nur die Mitte? wieso ist mien körper da so sensibel?
Naja. Du nimmst ja Medikamente gegen die Unterfunktion. Nimmst Du zu viel Jod zu dir, hast Du die Symptome einer Überfunktion. Sehr viele Menschen sind krank, weil sie viel künstliches Jod durch jodierte Lebensmittel zu sich genommen haben.

Isst Du nun abends recht salzig und dieses Salz ist jodiert, auch in Lokalen und Fertiggerichten wird nur jodiertes Salz vewendet, dann nimmst Du weiteres Jod auf. Aber auch einige andere Dinge wie Milch werden künstlich jodiert. Hatte hier http://www.symptome.ch/vbboard/ernae...ke-bonsoy.html schon Mal einiges geschrieben.
Also ich denke mir halt, nimmst Du vor dem Schlafen noch mal recht viel Jod zu dir, dann kannst Du auch Symptome einer Überfunktion bekommen.
Wann nimmst Du denn eigentlich deine Hormone?
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Hilfe ich brenne nachts!

Brumm ist offline
Beiträge: 558
Seit: 06.02.09
Hallo Svenson1288

Ich denke, Du hast, genauso wie ich, eine sehr hohe WLAN - Belastung im Schlafzimmer...
Nach Abschirmmaßnahmen, und letztendlich Abwehrmaßnahmen erreiche ich nun meinen sehr entspannenden, ja erholsamen Tiefschlaf.
Der nächste Morgen ist dann etwa für 30 Minuten Müdigkeit, danach aber dieses breite Grinsen im Gesicht, ein Tag, an dem dann doppelt soviel an Arbeit auch gelingt...
mehr dazu unter:
http://www.symptome.ch/vbboard/elekt...ektrosmog.html
http://www.symptome.ch/vbboard/elekt...chaedlich.html

Eine sehr sehr ähnliche Leidensgeschichte...

Grüßle
Peter
__________________
RxTx.


Optionen Suchen


Themenübersicht