Jede Nacht Schmerzen

27.01.10 00:11 #1
Neues Thema erstellen

Kuestenweib ist offline
Beiträge: 3
Seit: 26.01.10
Hallo erstmal,

Ich bin neu hier, hoffe aber das ich evtl Hilfe bekomme.

So nun zu mir, ich bin weiblich, 28 Jahre und habe einen Sohn.

Seit fast 2 Jahren habe ich "rückenschmerzen" die schmerzen treten nur nachts auf egal was für ein Bett es ist. Die schmerzen sind recht mittig so auf Schulterblatt Höhe, sie kommen jede Nacht, maximal 4 Stunden schaffe ich danach muss ich aufstehen und nach 1-2 Stunden gehen die schmerzen wieder.

Ich war schon beim ortopäden und internisten , beide haben nichts gefunen. ct und röntgen waren ohne befund, Labor und Ultraschall hat auch nichts ergeben.

Habe aus frust es auch mal mit schmerzmitteln versucht, wollte einfach nur einmal ne Nacht durchschlafen, novalgin und tramal haben nicht geholfen.
Manchmal zweifle ich schon an mir und frage mich ob ich mir das alles einbilde.

Hoffe das es erstmal so reicht und mir evtl jemand helfen kann, bin einfach nur noch erschöpft, aber bei dem schlafmangel kein wunder

Schöne Grüße
Kuestenweib

jede nacht schmerzen

Quirk ist offline
Beiträge: 57
Seit: 22.01.10
Hallo Kuestenweib,

also wenn selbst Schmerzmittel keine Linderung verschaffen, dann hört sich das stark nach einem psychosomatischen Problem an. Insbesondere, da ja auch die Ärzte nichts gefunden haben.
Dahingehend könnte eine Psychotherapie helfen. Hast du vielleicht viel Stress oder verdrängte, unaufgearbeitete Probleme?

Liebe Grüße,
Quirk

jede nacht schmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Für mich hören sich die Schmerzen nach einem eingeklemmten Nerv an. Den sieht man nicht unbedingt auf einem Röntgenbild oder CT und trotzdem tut es höllisch weh.

Warst Du schon bei einem Manualtherapeuten, damit der sich alles mal genau anschaut?
Dazu gehören OsteopathIn und Dorn-Therapeuten.
VOD e.V. - Verband der Osteopathen Deutschland
Dornfinder

Machst Du eigentlich Sport?

www.orthopress.de/pdf/inhalte/Schulterschmerz4_05.pdf

Gruss,
Uta

jede nacht schmerzen

magic ist offline
Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
Wie alt ist denn deine Matratze.
Manchmal kommen Rückenschmerzen im liegen auch von einer alten durchgelegenen Matratze. Es kann auch sein das sie zu hart oder weich für dich ist.

LG
__________________
Viele Grüße
magic

Treue ist ein seltner Gast, halte ihn fest, wenn du ihn hast.

jede Nacht Schmerzen

Kuestenweib ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 26.01.10
Vielen dank für eure antworten,

Die Matratze ist erst ein halbes Jahr alt, haben da ja auch schon so einiges probiert, Bett getauscht, latenrost neu und mehrere Matratzen.

Mit dem Nerv habe ich am Anfang immer gedacht da die schmerzen seit der Renovierung da sind.
Die schmerzen sind seit ca 2 Wochen auch im vorderen brustbereich daher habe ich schon an Lunge und Herz gedacht.

Sport mache ich zur zeit garnicht

Lg
Kuestenweib

jede Nacht Schmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Kuestenweib,

Mit dem Nerv habe ich am Anfang immer gedacht da die schmerzen seit der Renovierung da sind.
vielleicht ist es ein Wohngift, auf das Du mit Schmerzen reagierst?
Du könntest zu diesem Thema mal hier nachlesen:
Diverses aus Wohn- und Arbeitsumfeld

Kannst Du rekonstruieren, was erneuert worden ist und mit welchen Materialien?

Liebe Grüsse,
uma

jede Nacht Schmerzen

Kuestenweib ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 26.01.10
Klar da wir alles selber gemacht haben.

Eigentlich hat es beim tapetenabkratzen begonnen, wir haben in der ganzen Wohnung alles neu gemacht, neue elektrick, neue Bäder, Wände entfernt, die Türen also wirklich alles.

jede Nacht Schmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Vielleicht hast Du ein bestimmtes Material (Kleber, Lack, Tapete etc. etc.) nicht vertragen?

Liebe Grüsse,
uma

jede nacht schmerzen

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Für mich hören sich die Schmerzen nach einem eingeklemmten Nerv an. Den sieht man nicht unbedingt auf einem Röntgenbild oder CT und trotzdem tut es höllisch weh.

Warst Du schon bei einem Manualtherapeuten, damit der sich alles mal genau anschaut?
Dazu gehören OsteopathIn und Dorn-Therapeuten.
VOD e.V. - Verband der Osteopathen Deutschland
Dornfinder
Unbedingt.
Auch wenn ein Orthopäde nichts findet, könnte (auf Wunsch von..) dir ein Osteopath helfen.
__________________
Liebe Grüße Sabine

Geändert von Omtcg (28.01.10 um 09:20 Uhr)

jede Nacht Schmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Kuestenweib,

wurde nur das Schlafzimmer renoviert oder die gesamte Wohnung?

Ich frage deshalb, weil ich jahrelang nächtliche Beschwerden hatte (vor allem Schweissausbrüche), was dann auf einen pestizidverseuchten Teppichboden im Schlafzimmer zurückzuführen war. Deshalb denke ich bei nächtlichen Problemen auch immer an eine Ursache dieser Art.

Liebe Grüsse,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht