Unerträglich juckende Füsse

26.01.10 23:09 #1

Du hast ein gesundheitliches Problem und weisst nicht, in welcher Richtung Du suchen musst, dann schreibe hier Deine Geschichte und wir versuchen, Dich weiterzuleiten.
Neues Thema erstellen

DSanni ist offline
Beiträge: 6
Seit: 26.01.10
Hallo...

Ich gebe die hoffnung nicht auf, hilfe und antwort zu finden.

Ich habe seit 3 jahren ein unerträgliches jucken im fuss-inneren.
Es tritt im zeitraum von april-september auf. Erholsamer schlaf ist in diesem zeitraum nicht möglich, da ich 3,4 mal in der nacht vom juckreiz wach werde. Dann hilft nur noch ein eimer kaltes wasser mir eiswürfeln. Ein kratzen bringt nichts, da man diesen im fuss tiefliegenden juckreiz nicht durch kratzen bekämpft. Der fuss juckt an unterschiedlichen stellen, meistens fussohle oder an der seite. Ich habe so ziemlich alles mögliche unternommen um herrauszufinden, was ich habe. Folgendes kann ich ausschliessen


Allergien--- ( Pollen etc ) test wurde durchgeführt, gegen alles was in dieser zeit blüht und wächst.
Fusspilz oder ähnliches fällt auch weg.

Erweiterte Venen-- Auch aufgrund der "wärme-monate" dehnen sich meine venen nicht--test wurde bei gefäßmediziner durchgeführt.

Die Nerven wurden von einem neurologen auch getestet. Damit ist alles bestens.

Ich habe selber vieles unternommen. Habe Waschmittel weggelassen, Essgewohnheiten verändert, umgebung gewechselt etc.

Ich bin für gute ärzte mehrfach mehrere 100 km gefahren und würde bei hilfe dieses jederzeit wieder tun.



Ich bin wirklich verzweifelt und habe schwierigkeiten in dieser form ein normales leben weiterzuführen. Ich bin glücklich und unendlich dankbar für jede hilfe und antwort.

Lg Sanni


Unerträglich juckende Füsse

JennyLein ist offline
Beiträge: 30
Seit: 19.01.10
Ööhm..ich hatte sowas auch schonmal dies war widerrum am ganzen Körper & immer wenn ich schlafen wollte & im warmen war wars am schlimmsten.
Hast du kleine pusteln da wo es juckt?
Lg Jenny

Unerträglich juckende Füsse

Aaliyah ist offline
Beiträge: 163
Seit: 01.11.09
Ich hatte ja auch solch einen schlimmen juckreiz, hab im forum schon mal berichtet. war bei mehreren ärzten, hin und her, tropfen, tabletten,salben usw. es war dann immer ne bestimmte zeit gut,aber dann wurds noch mal schlimmer! ich habs dann mit einer salbe in den griff bekommen, horviflor, sir wirkt antiseptisch und kühlt sehr sehr schön und angenehm, des Weiteren stillt sie dann auch den juckreiz. wenn es noch manchmal vorkommt, trag ich die salbe auf und schluss ist:-D

Unerträglich juckende Füsse

JennyLein ist offline
Beiträge: 30
Seit: 19.01.10
Zitat von Aaliyah Beitrag anzeigen
Ich hatte ja auch solch einen schlimmen juckreiz, hab im forum schon mal berichtet. war bei mehreren ärzten, hin und her, tropfen, tabletten,salben usw. es war dann immer ne bestimmte zeit gut,aber dann wurds noch mal schlimmer! ich habs dann mit einer salbe in den griff bekommen, horviflor, sir wirkt antiseptisch und kühlt sehr sehr schön und angenehm, des Weiteren stillt sie dann auch den juckreiz. wenn es noch manchmal vorkommt, trag ich die salbe auf und schluss ist:-D
Ja sowas ist gut jedoch habe ich dazu noch Tabletten genommen wiel ich mich sonst tot gekratzt hätte

Unerträglich juckende Füsse

DSanni ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.10
Hallo JennyLein ... Hallo Aaliyah..

Vielen, vielen dank, für eure antwort..

Salben, cremes und sämtliche tabletten habe ich schon ausprobiert..
Es sind keine bläschen oder ähnliches zu sehen.

Es ist in dem zeitraum von 3 jahren ein paar mal vorgekommen, dass ich rote flecken ( ca 2€stk. gross) an den oberschenkeln und an den oberarmen, beides an der innenseite hatte. Es juckte nicht. Ich bin mit den flecken zum hautarzt gerannt um mir dann erklären zu lassen, dass es nesselsucht sei..

6 weitere hautärzte ordneten diese flecken nicht der nesselsucht zu. Sie wüssten nicht was es sei, allerdings wäre es nesselsucht nicht.

Trotzdem werde ich euer rat mal befolgen!!

DANKE EUCH!

Geändert von DSanni (28.01.10 um 21:58 Uhr)

Unerträglich juckende Füsse

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Das Jucken an den Füßen spricht manchmal für eine Leberschwäche (Übrlastung der Leber) und oftmals verursacht von Einnahme zuckerhaltiger Nahrungsmittel.

Viele Grüsse, Angie

Unerträglich juckende Füsse

DSanni ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.10
Zitat von Angie1 Beitrag anzeigen
Das Jucken an den Füßen spricht manchmal für eine Leberschwäche (Übrlastung der Leber) und oftmals verursacht von Einnahme zuckerhaltiger Nahrungsmittel.

Viele Grüsse, Angie
Hallo Angie...

OKAY... diese seite ist für mich neu... Meinst du, man kann es austesten in dem ich mal 1,2 wochen auf zucker verzichten????

Unerträglich juckende Füsse

Shaktiji ist offline
Beiträge: 49
Seit: 04.02.09
Zitat von DSanni Beitrag anzeigen
Hallo...

Ich bin für gute ärzte mehrfach mehrere 100 km gefahren und würde bei hilfe dieses jederzeit wieder tun.
Wo lebst du denn, liebe DSanni? Ich kenne eine sehr gute Heilerin, mit deren Hilfe ich einiges schaffen konnte, bis zur fast kompletten Heilung. Meld dich doch kurz, auch privat, wenn du magst.

LG
Sabine
__________________
Alles, was wir sind ist das Resultat unserer Gedanken. Buddha

Unerträglich juckende Füsse

Anne ist offline
Beiträge: 4.897
Seit: 05.10.05
Hallo Dsanni,

ich würde dir empfehlen, Meinungen von verschiedenen Therapeuten. einzuholen, falls du dir extern Hilfe suchen willst. Nicht jeder Therapeut tut jedem Menschen gut, so dass eine gründliche Prüfung mehrerer immer sinnvoll ist.

Unerträglich juckende Füsse

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Hi DSanni,

als erstes würde ich zu einem ganz normalen Schlmediziner gehen und ein großes Blutbild machen lassen, incl. Leberwerte, Bauchspeicheldrüse...

VG, Angie


Optionen Suchen


Themenübersicht