Unerträglich juckende Füsse

26.01.10 23:09 #1
Neues Thema erstellen
Unerträglich juckende Füsse

Morja ist offline
Beiträge: 823
Seit: 27.10.09
Hallo DSanni

Sicherlich währe es sinnvoll das Blutbild mal genau anzuschauen, wie schon erwähnt.

Wie sieht es bei dir mit Fussschweiss aus? Ich meine das jetzt ernst, wenn du diesen Juckreiz hast, können deine Füsse dann schwitzen oder sind diese trocken?

Wenn diese trocken währen, währe es ein Ansatz -> Entgiftung über Schweiss, der dann nicht funktioniert.

Gespannt bin auf deine Antwort.

LG Morja
__________________
Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keines da. Franz Kafka

Unerträglich juckende Füsse

DSanni ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.10
Hallo >Angie... Hallo> Anne ... Hallo>Sabine.....

Ich danke euch sooooo sehr für eure ratschläge.

Ich werde mir mal die tage einen termin beim arzt holen und ein blutbild machen lassen.. Ich habe manchmal ein leichtes stechen, links vom magen...ich glaube, das könnt von der bauchspeicheldrüse kommen. Angie, sollte das tatsächlich die lösung zu meinem echt unerträglichem problem sein, dann weiß ich echt nicht wo ich den riesigen blumenstrauß hinschicken soll....

Liebe sabine... ich wohne in hamburg, bin und war auch bereit, gewisse kilometer auf mich zu nehmen. Und gern würde ich auch die empfehlung annehmen...

Liebe Anne... Du hast vollkommen recht. Ich denke allerdings, dass ich das nervliche ( zumindest die nervenbahnen in den beinen/füssen) mittlerweile ausschliessen kann. Habe einige und einiges von und an therapeuten hinter mir.. aber ich danke dir trotzdem ....

Unerträglich juckende Füsse

DSanni ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.10
Hallo Morja...

Ich habe, würde es mal so behaupten, eine normale schweißbildung an den füssen. Hautärzte haben sich dieses angeguckt, in phasen, als es ganz schlimm mit dem juckreiz war... Allerdings weiß ich nicht, ob sie das berücksichtigt haben... Ich hoffe, dass sie sowas über das blutbild erkennen können :o/

Unerträglich juckende Füsse

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo DSanni,

ich trage mal zusammen, was ich so an Tipps gelesen habe:

- Basen-Fußbäder machen
- Wechselbäder warm-kalt machen
- Die Füsse mit Calendula-Essenz einreiben
- Einen Pilzabstrich machen lassen
- Geht es Dir immer so mit dem Jucken oder ändert sich etwas, wenn Du offene Schuhe trägst?
- Trägst Du z.B. oft dunkle Schuhe, die evtl mit Azo-Farbstoffen gefärbt sind?
- Hilft Cortisonsalbe gegen das Jucken?

Grüsse,
Uta

Unerträglich juckende Füsse

Oh Arald ist offline
Beiträge: 2
Seit: 30.08.13
Hallo DSanni,

hast du inzwischen Abhilfe gefunden bzw. eine eindeutige Erklärung für das Fussjucken gefunden?

Ich leide auch unter den gleichen Symtomen und frage mich ob es vielleicht was mit einem zu hohen oder zu niedrigen Blutdruck zu tun haben könnte. Hast du damit auch Probleme wie ich?

LG, Harald

Zitat von DSanni Beitrag anzeigen
Hallo...

Ich gebe die hoffnung nicht auf, hilfe und antwort zu finden.

Ich habe seit 3 jahren ein unerträgliches jucken im fuss-inneren.
Es tritt im zeitraum von april-september auf. Erholsamer schlaf ist in diesem zeitraum nicht möglich, da ich 3,4 mal in der nacht vom juckreiz wach werde. Dann hilft nur noch ein eimer kaltes wasser mir eiswürfeln. Ein kratzen bringt nichts, da man diesen im fuss tiefliegenden juckreiz nicht durch kratzen bekämpft. Der fuss juckt an unterschiedlichen stellen, meistens fussohle oder an der seite. Ich habe so ziemlich alles mögliche unternommen um herrauszufinden, was ich habe. Folgendes kann ich ausschliessen


Allergien--- ( Pollen etc ) test wurde durchgeführt, gegen alles was in dieser zeit blüht und wächst.
Fusspilz oder ähnliches fällt auch weg.

Erweiterte Venen-- Auch aufgrund der "wärme-monate" dehnen sich meine venen nicht--test wurde bei gefäßmediziner durchgeführt.

Die Nerven wurden von einem neurologen auch getestet. Damit ist alles bestens.

Ich habe selber vieles unternommen. Habe Waschmittel weggelassen, Essgewohnheiten verändert, umgebung gewechselt etc.

Ich bin für gute ärzte mehrfach mehrere 100 km gefahren und würde bei hilfe dieses jederzeit wieder tun.



Ich bin wirklich verzweifelt und habe schwierigkeiten in dieser form ein normales leben weiterzuführen. Ich bin glücklich und unendlich dankbar für jede hilfe und antwort.

Lg Sanni

Unerträglich juckende Füsse

margie ist offline
Beiträge: 4.488
Seit: 02.01.05
Hallo DSanni,

das hört sich nach einem Restless-Legs-Syndrom (RLS) an.
RLS entsteht häufig durch Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen wie Eisenmangel, Mangel an Vitamin B12, etc.
Es ist bei Frauen viel häufiger als bei Männern, einfach weil Frauen öfters einen Eisenmangel haben.

Wurden solche Mängel mal ausgeschlossen?


LG
Margie



Anmerkung:
Ich kenne aber auch Männer, die davon betroffen sind.
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller

Geändert von margie (01.09.13 um 10:45 Uhr)

Unerträglich juckende Füsse

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo - zur Info:

DSanni ist seit Anfang 2010 nicht mehr im Forum gewesen; falls keine Antwort kommt, bitte nicht wundern.

Liebe Grüße,
Malve

Unerträglich juckende Füsse

Oh Arald ist offline
Beiträge: 2
Seit: 30.08.13
Danke für die Info, werde mich mal Vitaminreicher ernähren!

Schönen Sonntag!


Zitat von margie Beitrag anzeigen
Hallo DSanni,

das hört sich nach einem Restless-Legs-Syndrom (RLS) an.
RLS entsteht häufig durch Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen wie Eisenmangel, Mangel an Vitamin B12, etc.
Es ist bei Frauen viel häufiger als bei Männern, einfach weil Frauen öfters einen Eisenmangel haben.

Wurden solche Mängel mal ausgeschlossen?


LG
Margie



Anmerkung:
Ich kenne aber auch Männer, die davon betroffen sind.


Optionen Suchen


Themenübersicht