Bitte um Hilfe

25.01.10 17:37 #1
Neues Thema erstellen

99er ist offline
Beiträge: 6
Seit: 16.08.09
Hallo liebes Forum..

also, es geht bei mir um folgendes!

Ich bin vor einigen Wochen zu meiner Hausärztin gegangen, weil ich mich den ganzen Tag über total Abgeschlagen und unwohl gefühlt habe. Sie hat daraufhin meinen Blutdruck gemessen und Blut abgenommen. Mein Blutdruck lag bei ca. 167 zu 99. Daraufhin habe ich ein 24-Stunden-Blutdruckmessgerät erhalten.

Bei der Analyse am darauf folgenden Tag kam heraus, dass ich einen durchschnittlichen Blutdruck von 147 zu 90 habe. Die Ärztin hat mir daraufhin (Blutwerte alle ok, Herz Ultraschall vom Internisten war ok und unauffällig.) Carvedilol Isis 25mg mitgegeben mit der Anweisung, ich solle erst 3 Tage lang eine halbe Tablette, dann ab dem dritten Tag jeden Tag eine ganze nehmen.

Dies habe ich auch getan. Nun kam zu meinem Unwohlsein dazu, dass ich mich ständig total Müde fühle und sehr oft Gähnen muss. Zudem fühle ich mich ein wenig wackelig auf den Beinen.

Mir ist zu allem Übel aufgefallen, dass ich mich auffällig oft auf der PC Tastatur vertippe, was ich ständig verbessern muss.

Seit gestern ist mir nun auch noch leicht übel. Die Dosis der Carvedilol Tabletten habe ich laut anrat meiner Ärztin auf 1,5 Tabletten am Tag erhöht.

Nun habe ich, nachdem ich mal alle Symptome abgeklappert habe, sehr große Angst, dass ich eventuell einen Tumor im Gehirn haben könnte? Dies ist mir sehr Ernst, denn das viele Gähnen, die Gangunsicherheit und die Müdigkeit machen mir sorgen.

Kopfschmerzen sind kaum vorhanden, allerdings habe ich Schmerzen, wenn ich den Kopf zu den Seiten bewege, da ich Verspannungen im Hals habe.

Ihr kennt sicherlich diese Problematik mit den Symptomen aus dem Internet.. ich weiß.

Trotzdem habe ich große Sorgen und Ängste.

Meine Ärztin meinte, sie könne all die Symptome auf den erhöhten Blutdruck zurückführen..

Gruß und vielen Dank für hilfreiche Antworten.

Bitte um Hilfe

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.149
Seit: 02.01.09
Hallo ..

Wurde mal die Schilddrüse mit untersucht ?! Kommt mir alles ziemlich bekannt vor ..

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Bitte um Hilfe

99er ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 16.08.09
hi!

schilddrüsenwerte sind in ordnung!

Bitte um Hilfe

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.149
Seit: 02.01.09
hmm

Hast du die Werte viell. ? Das mit den Hals habe ich auch das is als ob du ihn überspannst und die Muskeln dort reizen *vom Gefühl her* iss das bei Dir auch so ? Haste im Hals viell. auch ein komisches Gefühl ?
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Bitte um Hilfe

99er ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 16.08.09
ich habe oft den drang, den hals so seitlich knacken zu lassen. nun ist es so, dass ich schon teils schmerzen habe, denn ich den hals zur seite 'strecke' ..

das klingt blöde und jeder würde nun sagen HÖR AUF DAMIT

aber ich mache das irgendwie immer wieder mal und merke es selbst kaum dass ich es so oft mache.

Bitte um Hilfe

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.149
Seit: 02.01.09
uiui ..

Ne sowas mache ich nicht dann wird mir ja vom lesen schon aua ! Viell. hast du ja was mit HWS schonmal daran gedacht ?! Hier gibt es gutes zu lesen drüber kenne mich damit nicht so aus aber kann auch viele Probleme mit sich ziehn . Fingen die Symptome erst mit Einnahme der Medis an ?
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Bitte um Hilfe

99er ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 16.08.09
oh mein gott..

wenn ich mal meinen alten beitrag ansehe, das mit den doppelbilder, da wird mir glatt schlecht...

immer wenn ich nach oben schaue, also weit nch oben, sehe ich doppelt.

war deswegen auch beim augenarzt aber die meinten damals da wäre nichts hinter. es hat sich auch nicht verschlechtert, es ist genauso geblieben..

was ist, wenn da schon seit langer zeit was wächst?!?!


es hört sich bestimmt alles sehr lächerlich an aber es ist unheimlich schwierig für mich und sehr ernst

Bitte um Hilfe

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.149
Seit: 02.01.09
hmm

Kann dich schon verstehen hatte die Angst auch mal musste erst zum ct und dann zum MRT und wenn du es einfach mal ansprichst beim Arzt was dich bedrückt ? Habe ich auch gemacht *war mir egal was sie dachten* Hauptsache es war raus und sie ging wenigstens ein bissel dahin wo ich wollte !

P.S. das es wenigstens von Dir abfällt viell. hemmen Dich diese Gedanken auch , aber bei mir war es in tiefer Unterfunktion auch sehr schlimm mit solchen Gedanken ..
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Bitte um Hilfe

99er ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 16.08.09
genau das ist es. ich habe unendliche hemmung.

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht