Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

21.01.10 14:29 #1
Neues Thema erstellen
Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

chipmunk ist offline
Beiträge: 76
Seit: 16.11.09
Hi Sabse,

wahnsinn ... wie ähnlich alles ist
Also dieses SEUFZERATMEN hatte ich auch und habs auch nicht unterdrücken können ... hihihi - ich muss aber sagen, dass ich meinem Mann sofort berichtet habe dass es mir nicht gut ging.( apropo bin auch sehr sehr sehr froh ihn an meiner seite gehabt zu haben ) Wow ... Du hattest aber auch wahnsinnig viel um die Ohren - !!!
Bei mir hat es ein einschneidendes Ereignis gegeben - ein Autounfall mit einer toten Person - 2007 - ANGEFANGEN hat dann dieses KEINE LUFT bekommen - JUNI 2008 - war am Planen meiner Hochzeit und als Trauzeugin die Hochzeit meiner besten Freundin - also wirklich SAUSTRESS ( aber POSITIVER ) :-) + ich habe keinen wirklich guten Kontakt zu meinem Vater - war also nie sicher - kommt er an die Hochzeit JA oder NEIN / schlussendlich kam er ) aber immer dieses Ungewisse ... naja ... und irgendwann URPLÖTZLICH fing es an - ich war im Auto und mein linker Arm + rechter Arm + beide Beine fingen an zu kribbeln und ich dachte an einen INFARKT ... aber war alles i.o. ( schlussendlich muss ich sagen dass ich im AUTOSTAU gestanden bin - und mit dem linken Arm mich richtig blöde abgestützt hatte ... sodass er einschlief ) und nach und nach kamen diese Atemprobleme hinzu ... mein Essen - ich konnte nicht mal mehr richtig essen ohne dass ich Atemprobleme hatte ... also ich hab mich immer mehr reingesteigert ... komischerweise war ich abgelenkt - hatte ich diese Beschwerden nicht ...
Und ja, nachts bin ich manchmal aufgewacht mit LUFTMANGEL ... bzw. hatte dieses Gefühl keine Luft zu bekommen ... :(
hatte auch immer Angst einzuschlafen ... aber dass ist GOTTSEIDANK auch passe ...
Mir ist nur aufgefallen - dass immer wenn ich sauer bin ... bzw. mich aufrege über jemand oder was grösseres bevorsteht - meine Hände taub werden ... also anfangen zu kribbeln - geht auch wieder vorbei. Kennt das jemand -? Ansonsten muss ich mal wieder zu meiner Heipraktikerin. ;-)
Und wie gesagt - ich bin KEIN ARZT oder irgendeine studierte Person aber ich würde echt meinen Allerwertesten verwetten - dass es bei Dir auch psychisch / seelisch bedingt ist. Geh mal Deine ganzen Schubladen aufräumen ( so sagt meine Heilpraktikerin immer und Du wirst erstaunt sein, was so eine Therapie alles bewirken kann! Ich würde Dir das nicht empfehlen wenn ich selber nicht das positive am eigenen Leibe gespürt habe! Aber : DU MUSST AN DIE HEILUNG GLAUBEN ... sonst klappts nicht! Wünsch Dir gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Kraft !!! Und es wird vorbeigehen - GLAUB MIR!!!

PS: Ich hatte wie gesagt im Juni 2008 ( fast genau 1 Jahr nach diesem tragischen Autounfall ) die Beschwerden - August ging ich dann zur HP - bis ca. Dez. Jan. hatte ich viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel weniger dann ( bin halt dann noch schwanger geworden und bis heute FAST komplett Beschwerdefrei - ab und an eben noch dieses Kribbeln ...
WIe Du auch war ich davor ein soooooooooooo optimistscher Mensch / keine Angst vor Zipperleins also Krankheiten ect. habe immer andere Leute aufgebaut wenns ihnen schlecht ging - und dass war alles weg :((( aber jetzt bin ich wirklich wieder auf gutem Wege dieser Mensch von früher zu werden )

Geändert von chipmunk (25.01.10 um 14:55 Uhr)

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

sabse ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 21.01.10
Huhu chipmunk,

....du hattest ja allerhand um die Ohren,kann es denn auch sein,dass du ein sehr sensibler Mensch bist,der sich über alles seine Gedanken macht und der es jedem Recht machen möchte??

Die Aussage deiner Heilpraktikerin sagt ja so einiges aus;Geh mal deine Schubladen aufräumen;....Einiges hat sich in deiner Vergangenheit angesammelt,bei mir isses ja ganz ähnlich......Vielleicht sollte ich mich einfach vom "seelischen Müll"befreien und damit Anfangen Ordnung in mir zu schaffen....

Komischerweise hab ich auch dieses Problem beim Essen;Dann fang ich aus irgendwelchen Gründen mit dieser Fehlatmung an.....kommt dir ja sehr bekannt vor....

Wenn ich total entspannt bin,also nicht an´s Atmen denke,ist alles gut.Beim Sport,ich mache Aerobic,geht´s mir wunderbar,keine Zeit zum Denken....

Habe mir eben mal den Befund meiner Internistin geholt:

Freies T-3 4.07
Freies T-4 18.2
TSH (super.sens.) 3.20
Thyreoglobulin-Ak 10.5

Mehr Werte habe ich momentan nicht.Könnte jemand damit etwas anfangen?Wie ich sie interpretiere liegen sie im guten Mittelwert,oder??

LG sabse.

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo sabse,

könntest Du bei den freien Werten noch die Referenzwerte des Labors hinzufügen?

Das TSH ist zu hoch; die Obergrenze liegt bei 2.5, im Falle einer möglichen Hashimoto-Thyreoiditis sollte sie sogar 1.0 nicht überschreiten.

Liegen ausser Tg-AK keine weiteren Antikörperwerte vor (TPO-AK, TRAK)?

Wichtig wäre - wenn Du komplett abklären lassen möchtest - eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse beim Nuklearmediziner/Endokrinologen.

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (20.04.14 um 14:56 Uhr)

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

chipmunk ist offline
Beiträge: 76
Seit: 16.11.09
Sabse ... bist Du Sternzeichen FISCH hehehe ...
Also ich bin ein SEHR sensibler Mensch - der es wirklich ALLEN immer rechtmachen will ... und für sich selber bleibt dann kaum Zeit um sich mal selber was gutes zu tun ;-) obwohl ich will nicht sagen, dass ich mir NIE gutes getan habe ( SHOPPEN ... hehehe und mit Freunden ausgehen ... des ist BALSAM für die Seele )
Jaaa ... genau ... entleere Dich von Deinem seelischem Müll ... tut wirklich gut!!! Und gönn Dir mal so ne richtige Entspannungsmassage ... ;-) wirkt auch Wunder.

Siehste ... dass mit dem Atmen KANN MUSS aber nicht wirklich Kopfsache sein ... ;-) Mir tat Sport auch immer gut ... oder einfach STRESS ... ) dann dnekt man auch nicht ans Atmen

Berichte doch ... wie Du weiter vorgehen wirst dann ... wenn mit Deinen Werten alles ok sein wird ... :-)
( PS: Hatte TSH auch um 3,2 ;-)

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

sabse ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 21.01.10
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo sabse,

könntest Du bei den freien Werten noch die Referenzwerte des Labors hinzufügen?

Das TSH ist zu hoch; die Obergrenze liegt bei 2.5, im Falle einer möglichen Hashimoto-Thyreoiditis sollte sie sogar 1.0 nicht überschreiten.

Liegen ausser Tg-AK keine weiteren Antikörperwerte vor (TPO-AK, TRAK)?

Wichtig wäre - wenn Du komplett abklären lassen möchtest - eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse beim Nuklearmediziner/Endokrinologen.

Liebe Grüsse,
uma


Hallo Malve,

....füge die Referenzwerte des Labors hinzu..


Freies T-3 Referenzwert:3.90-6.70
Freies T-4 12.0-22.0
TSH super.sens. 0.30-4.00
Thyreoglobulin-Ak bis 115

Die erweiterte Diagnostik erhoffe ich durch den Endo.zu bekommen.Der Termin ist nächste Woche.

LG sabse.

Geändert von Malve (20.04.14 um 14:57 Uhr)

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo sabse,

danke für die weiteren Infos. Du kannst uns ja dann wissen lassen, was beim Endo herausgekommen ist.

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (20.04.14 um 14:57 Uhr)

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

sabse ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 21.01.10
Hi chipmunk,

....bin Sternzeichen Wassermann,.......werde euch auf jedenfall auf dem Laufenden halten....Morgen früh ist erstmal Sport angesagt,dann werde ich mich mal um einen guten Heilpraktiker kümmern,falls SD-Werte ohne Befund.So setzt sich ein Puzzle zusammen.....Komisch nur,dass man immer so viele Ärzte aufsuchen muß um eine handfeste Diagnose zu bekommen....

Geändert von sabse (25.01.10 um 16:49 Uhr)

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

sabse ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 21.01.10
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo sabse,

danke für die weiteren Infos. Du kannst uns ja dann wissen lassen, was beim Endo herausgekommen ist.

Liebe Grüsse,
Malve

Aber auf jeden Fall!!

Geändert von Malve (20.04.14 um 14:57 Uhr)

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

Planer ist offline
Beiträge: 1.735
Seit: 06.08.09
Hallo sabse,

Zitat von sabse Beitrag anzeigen
Habe mir eben mal den Befund meiner Internistin geholt:

Freies T-3 4.07
Freies T-4 18.2
TSH (super.sens.) 3.20
Thyreoglobulin-Ak 10.5
also bei den Ak-Zahlen gibt es nicht viel zu interpretieren...

Beim TSH sowiesonet, denn der ist viiiiiel zu hoch - für einen gesunden Menschen.

Das fT3 "schrappt" grad so über der unteren Normwertgrenze und erreicht innerhalb des Normwertes grade mal 6% - für mich heisst das: extremst zu niedrig!! Und gerade das stoffwechselaktive Hormon T3 ist für viele unserer Missempfindungen - Herz, Psyche, Wärme/Kälte, u.a. verantwortlich!

Einzig das fT4 zeigt keine "Symptome"...

Für mich würde das heissen: dringend nen guten NUK oder einen sehr sehr guten Endo aufzusuchen - und wenn der Endo nicht so gut ist, dann bekommst Du die Diagnose: "alles prima" und "suchst Dir nen Wolf" für Deine Diagnose - bis hin zum Psychodoc... - alles schon gehabt - vieltausendfach in D-Land...

So, Zynismus wieder ausgeschaltet - Du solltest mit Deiner SD wirklich nen guten Doc aufsuchen!

von Patienten empfohlene Ärzte (Ben's Liste)

Liebe Grüsse
Frank
__________________
** Ich probier´s erst einmal, bevor ich sage das geht nicht... **

Atembeschwerden......Vielleicht Schilddrüse...

sabse ist offline
Themenstarter Beiträge: 23
Seit: 21.01.10
Hi Planer,

...ja,mein Puzzle setzt sich so langsam zusammen,dank eurer Tipps,Meinungen die mit viel Hintergrundwissen bestückt sind.Von meinen bisherigen Ärzten(Hausarzt,Internist)bin ich sowas von enttäuscht!!!Den Versacht mit meiner SD hab ich ja schon länger,wußte meine leicht depressiven Verstimmungen auch nie richtig einzuordnen......auch diese blöde Atemstörung die höchstwahrscheinlich davon kommt.Die SD beeinflußt die Psyche ja enorm.
Habe mir einen guten Hormonspeziallisten(vielleicht hilft Professor.med.)in Nürnberg gesucht,der diesbezüglich Top sein soll,naja,kann dies natürlich erst nach dem Termin bestätigen,oder nicht......
Ich halt euch auf dem Laufenden......

LG sabse.


Optionen Suchen


Themenübersicht