Macht der Streß mich krank?

19.01.10 13:58 #1
Neues Thema erstellen

Ancksunamun ist offline
Beiträge: 9
Seit: 13.01.10
Hallo Leute,

der Streß auf der Arbeit nimmt kein Ende. Seit über einem Jahr geht das jetzt schon so. Viel viel Arbeit und alles muss am besten gestern fertig sein.
Kaum hat man mal was geschaft bekommt man es zurück geworfen mit vieln vielen Änderungen. Dazu kommt noch das ich gemoppt werde von einer Kollegin. Ich wehre mich so gut es geht. Aber da ich eher der Schüchterne Mensch bin und sie das genaue Gegenteil ist, ist es schwierig gegen sie anzukommen.
Mein Antrieb fehlt. Ich habe keine Lust mehr auf die Arbeit. Es mach keinen Spaß. Ich könnte anstadt zu Arbeiten auch die Wand anstarren davon hätte ich genauso viel. Versteht ihr worauf ich hinaus will?

Neben bei habe ich jeden Tag Kopfschmerzen. Die mit Schmerzmitteln schnell wieder weg gehen. Hin und wieder wenn ich gehe wird mir schwindelig. Das habe ich aber noch niemanden erzählt. Die würden mich nur auslachen.

Heute ist es mir total kalt. Sitze in der Jacke im Büro und die Kollegen laufen im T-shirt rum und meinen es wäre zu warm.


Könnt ihr mir helfen oder Tips zum Abschalten geben?
Ich hab schon viele probiert. Momentan probiere ich es mit der Bachblüte

Danke!


Macht der Streß mich krank?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Warst Du denn schon einmal beim Arzt mit den Beschwerden "Frieren, Kopfschmerzen, Schwindel" und evtl. noch mehr?

Sicherheitshalber würde ich die Schilddrüsenwerte abklären lassen, und zwar am besten bei einem Facharzt - dem Endokrinologen bzw. Nuklearmediziner. Schau Dir doch mal das Wiki hier an; vielleicht findest Du ja Parallelen zu Deinen Beschweren?:

Schilddrüse ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Hast Du die Kopfschmerzen immer bei der Arbeit und zu Hause nicht? Oder hast Du sie auch zu Hause?

Welche Art von Arbeit hast Du?

Grüsse,
Uta

Macht der Streß mich krank?

JennyLein ist offline
Beiträge: 30
Seit: 19.01.10
Huhu,
Lass dich nicht mobben ich erzähle mal von meiner Mutter die seit Jahren gemobbt wird auf ihrer arbeit nur stress dort hat & alles tut was sie kann mittlerweile befindet sie sich in einer Psychatrie weil sie am ende ist sie will nichtmehr zu dieser arbeit ich weiß es ist schwer eine neue arbeit zufinden aber möchtest du dich von deinen mitmenschen so behandeln lassen irgendwann bist du auch am ende überarbeite dich nicht!
Liebe grüße, Jenny

Macht der Streß mich krank?

Ancksunamun ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 13.01.10
Also ich bin technische Zeichnerin in einem Ing. Büro.

Bin noch Berufsanfänger. Meine " Kollegin ist 45 " na ja sie hat die Chefin auf ihrer Seite. Ich habe schon mit meiner Cheffin versucht zu reden zwecklos. Alles was ich mache ich angeblich falch nur wa meine Kollegin macht ist richti etc. Ich suche bereits nach einer anderen Stelle aber es ist nicht so einfach.

Meißtens habe ich die Kopfschmerzen nur auf der Arbeit. Zuhause selten und wenn ich unterwegs bin so gut wie nie.
Bei einem Arzt war ich mal vor längerer Zeit der meinte ich hätte Migräne.

Geändert von Ancksunamun (19.01.10 um 15:17 Uhr)

Macht der Streß mich krank?

JennyLein ist offline
Beiträge: 30
Seit: 19.01.10
Du schaffst das!
Lass dich nicht unterkriegen solche Menschen sind das nicht wert.
Ich weiß, ich bin noch jung aber sehr reif für mein alter & ich möchte das es allen Menschen gut geht also...,halt durch.

Macht der Streß mich krank?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hast Du eine Ahnung, ob es in diesem Büro irgendwelche mehr oder weniger stark riechenden Substanzen gibt, die Du vielleicht nicht verträgst?
Das können Drucker sein ,aber natürlich auch andere Substanzen.
http://www.a1-baubiologie.de/downloa...Gesundheit.pdf

Ich wünsche Dir viel Glück bei der Stellensuche

Gruss,
Uta

Macht der Streß mich krank?

Omtcg ist offline
Beiträge: 1.154
Seit: 16.12.09
Für mich klingt das einfach nach psychosomatisch:
Kopfweh nur in der Arbeit
Kältegefühl, obwohl warm - die Kälte, die zwischen dir und den KollegInnen herrscht
Schwindel - wegtreten wollen

Such dir einen anderen Job, dann wird alles von alleine wieder gut
__________________
Liebe Grüße Sabine

Macht der Streß mich krank?

Ancksunamun ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 13.01.10
Na da ich in einem Büro arbeite habe ich auch neber mir einen Drucker stehen. Na ja auch zu Hause habe ich einen Drucker. Neulich hatte ich mal so einen Juckreitz abends. Das ist aber mittlerweile besser geworden.

Heute ist es wieder sehr sehr anstrengend auf der Arbeit gewesen. Hatte den ganzen Tag irgendwie keinen Schwung. Mir grault es schon vor morgen. Als ich heute Feierabend machen wollte Rief ein externer Mitarbeiter an. Er war erstaunt das ausser mir keiner im Büro war. Er sagte was alles bis morgen fertig werden muss. Um das zu machen was er wollte brauche ich 3 Tage. Wie soll ich das alles in einer Nacht machen. Da die anderen auch alle nach Hause sind bin ich auch gegangen.

Ojh je das wird morgen ein Donnerwetter geben. Aber ich hätte es eh nicht geschafft ausserdem wäre die arbeit dann nachts auch nicht gut geworden.

Na toll jetzt denke ich die ganze Nacht darüber nach. Das kann ja eine Nacht werden.

Sorry für das Zutexten!

Macht der Streß mich krank?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04

Macht der Streß mich krank?

Ancksunamun ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 13.01.10
Ja Uta, das ist aber leider nicht umsetzbar. Weil jeder einen Drucker in seinem Büro hat. Im Flür stehen die Laserdrucker und im Plotterraum die Plotter :-)


Optionen Suchen


Themenübersicht