Der Verzweiflung nahe - bitte um Hilfe!

16.01.10 02:14 #1
Neues Thema erstellen
Der Verzweiflung nahe. Bitte um Hilfe!

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.149
Seit: 02.01.09
Morgen

Also bei mir fing es genauso an bis sie eine Unterfunktion der Schilddrüse feststellten und dann Hashimoto es wäre schön wenn du deine Werte mal reinstellst wie Heather schon schrieb nur um zugucken den es gibt genug die Jahre lang schwere Probleme damit haben !

Bei mir war auch verdacht auf Lupus u.s.w. aber hat sich bis heute nicht bestätigt bin aber weiter in Behandlung da mein ANA wert weiter ansteigt da müsstest du zu einen Rheumathologen .

EBV cron. klingt für mich auch logisch da er nach gewisser Zeit auch Probleme mit der Schilddrüse machen kann jedenfalls gibt es viele die nach ein EBV Probleme mit haben . Aber es kann immer wieder zu EBV schüben kommen hast du das Gefühl das mehr Schübe sind oder iss es durchweg vorhanden ?

LG und alles Gute
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Geändert von OoOMauOoO (17.01.10 um 09:47 Uhr)

Der Verzweiflung nahe. Bitte um Hilfe!

Quittie ist offline
Beiträge: 3.121
Seit: 20.12.09
Dort war das Ergebnis auch (grenzwertig) negativ und der Arzt dort war auch eher davon überzeugt, dass es an meiner Schilddrüse liegt. Das hat sich aber wiederum ja nicht bestätigt nach 100.000 Schilddrüsenuntersuchungen.
Hallo Nirnaeth,

hast du alle Borrelienbefunde da? Wenn nicht,würde ich sie mir von den versch. Ärzten besorgen,denn oft werden sie unterschiedlich interpretiert.

Ich hatte übrigends damals auch nur einen grenzwertigen Antikörpertiter,aber auch spezifische Banden im Westernblot.wurde trotzdem mit AB behandelt und diese schlugen auch an,was zeigte,das die Therapie richtig war.Danach stiegen die Titer auch an und wurden positiv.

Wenn nichts anderes an krankhafter Ursache gefunden wird,würde ich der Sache noch einmal nachgehen,trotz allem.Ich hatte damals ebenfalls in mehreren Labors neg. Borrelienbefunde,lt. den Ärzten - habe sie mir aber leider nicht von überall zeigen und kopieren lassen.

Viele Grüße,Quittie

Der Verzweiflung nahe. Bitte um Hilfe!

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Hallo,
WAs heißt denn Augmentation? Ist das Brustvergrößerung mit Silikon?

Wenn ja, die Beschwerden fingen danach an?

Wenn ja- das würde mir keine Ruhe lassen!
Liebe Grüße und alles gute!

Krissi

Der Verzweiflung nahe. Bitte um Hilfe!

Lollinchen ist offline
Beiträge: 47
Seit: 03.02.10
Hallo Nirnaeth!
Du schreibst, das Du eine Brust OP hinter Dir hast. Da könnte ich mir gut enken, das Du davor große Angst hattest, vielleicht auch, das es etwas Bösartiges ist. Und Du schreibst, das Du immer noch Panikattacken hast und Angst, es könnte etwas Schlimmes passieren. In diese Angst steigert man sich dann so hinein, das man dann etliche Symtome, die Du beschreibst erhalten kann. Du mußt alles positiv sehen, es ist schwer, aber mit diesen Ängsten zu leben macht Dich psychisch fertig. Ich könnte mir vorstellen, das Deine Beschwerden psychosomatischen Ursprungs sind. Normalerweise müßte da ein kompotenter Neurologe helfen können, noch dazu, wo Du schon in der Neurologie gelegen hast. Denke jeden Tag an was Schönes, oder mache es Dir schön, das Du auf andere Gedanken kommst. Das ist von anderen immer leicht gesagt, aber ich wünsche Dir von Herzen alles Gute, das Du bald wieder fit bist. Viel Grüße

Der Verzweiflung nahe - bitte um Hilfe!
ichhier
ist die frage denn noch aktuell?
ich hatte auch eine sehr komplexe symptomatik und habe viel geld mit unterschiedlicher diganostik verdattelt. nachdem ich nun um viel geld ärmer und um viel erfahrung reicher bin, würde ich nach einem system wie meta-scan oder vitalfeldtherapie schauen. es gibt wohl noch mehr systeme die so ähnlich sind, ich kenne die namen aber nicht. dort kann man bei einer einzigen sitzung schon sehr viel sehen. grobe unstimmigkeiten sind sicher gleich auffällig, im rahmen der möglichkeiten des jeweiligen gerätes. bevor man durch viele arztpraxen zieht, sind die 80 euro oder was immer man für eine sitzung an solch einem gerät zahlt, sicher gut investiert.


Optionen Suchen


Themenübersicht